BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 66 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 652

Die Serben und Cetniks als Adolf Hitler-Vasallen

Erstellt von CoolinBan, 18.01.2009, 10:30 Uhr · 651 Antworten · 35.900 Aufrufe

  1. #171
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Babbiges Gutzele Beitrag anzeigen
    3. Welches Land war judenfrei ?

    Serbien oder Kroatien ?

    Hier ein kleiner Tip

    Und eine Frage zur Gegenwart.


    In welchem Parlament sind die Faschisten die stärkste Partei ?

    Serbien oder Kroatien ?

  2. #172

    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    54
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Was ist an "Sieger aus dem 2 Weltkrieg" schwer zu verstehen ??

    Habe ich ein Wort über die 90 er gesagt ?? Das ist eine ganz andere Geschichte wenn du darüber schreiben willst mach einen anderen Thread auf.
    unter einem sieg verstehe ich etwas anderes, als paar völker in einem staat zusammen zu legen ohne das die die vielleicht überhaupt wollen, massaker zu gunsten des "bratsvo & jedinstvo" verschleiert werden usw... das ist für mich kein sieg..

  3. #173

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Kannste so nicht sagen,die meisten Kroaten waren doch eig. mit der NDH Situation zufrieden oder nicht ?
    Blumen für die deutschen Besatzer in Zagreb...

    6000 massakrierte Schulkinder in Kragujevac....

    Manche Forumskroaten müssten entnazifiziert werden, da hilft nichts mehr.

  4. #174

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von BrckoJeSrpsko Beitrag anzeigen
    unter einem sieg verstehe ich etwas anderes, als paar völker in einem staat zusammen zu legen ohne das die die vielleicht überhaupt wollen, massaker zu gunsten des "bratsvo & jedinstvo" verschleiert werden usw... das ist für mich kein sieg..

    Wären dir die Russen lieber gewesen und ihr Sowjetsystem?

  5. #175

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von BrckoJeSrpsko Beitrag anzeigen
    das ganze zeug das hier zu lesen ist, bestätigt mich nur in meiner these, dass die kroaten so sehr in die opferrolle ge-brain-washed wurden, das sie nicht akzeptieren können was 41-45 passiert ist..

    das es serbische kollaborateure gab die sich Cetnici nannten ist, heisst nicht das die ganze bewegung mit dem nazi reich zusammen arbeitete.. nehmen wir an ich nenne mich ab heute taliban und eröffne ein kinderkrankenhaus, ist die taliban-bewegung dann ein eeV? denkt darüber nahc

    mihajlovic wurde nicht umsonst mit den höchsten orden ausgezeichnet, welche die usa und FRA an ausländer verleihen..

    Für Kroaten waren Franzosen auch Kollaborateure wie sie, hauptsache ihr Schuld wird relativiert....

  6. #176

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Blumen für die deutschen Besatzer in Zagreb...

    6000 massakrierte Schulkinder in Kragujevac....

    Manche Forumskroaten müssten entnazifiziert werden, da hilft nichts mehr.

    Nicht zu vergessen Belgrads berühmtes Plakat , das sich rühmte erste Judenfreie Stadt gewesen zu sein.

    Meine kleine Mannheimer Schwuchtel.

  7. #177
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von BrckoJeSrpsko Beitrag anzeigen
    unter einem sieg verstehe ich etwas anderes, als paar völker in einem staat zusammen zu legen ohne das die die vielleicht überhaupt wollen, massaker zu gunsten des "bratsvo & jedinstvo" verschleiert werden usw... das ist für mich kein sieg..
    NOCHMAL für dich ganz langsam ich hab geschrieben das ich kein Fan von Yugo bin auch wegen der Verbrechen usw.. Fakt ist und bleibt das wir zusammen als Sieger aus dem 2 Weltkrieg gegangen sind Kroaten, Serben, Bosnier, Slowenen usw.

  8. #178

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Für Kroaten waren Franzosen auch Kollaborateure wie sie, hauptsache ihr Schuld wird relativiert....
    und was die wenigsten wissen....

    Es waren Franzosen, die in den letzten Stunden Berlins die Reichskanzlei vor den Russen verteidigten.

    Bleiben wir doch beim Thema.....

    Draza bat um Waffen.....



  9. #179

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Ja klar , das erklärt auch warum die erste Partisanen bewegung in Kroatien entstand.
    Eher blieb am Ende den Serben nichts anderes übrig als sich den Partisanen anzuschließen.

    pa jebote.....ti si pravis stvarno glup.
    70 % der Partizanen waren Serben.

    Du gehirngefickter Geschichtsverdreher.

  10. #180

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen Belgrads berühmtes Plakat , das sich rühmte erste Judenfreie Stadt gewesen zu sein.

    Meine kleine Mannheimer Schwuchtel.

    Sogar deutsche Generäle habt ihr mit eurer Brutalität in Jasenovac verschreckt.

    Jasenovac, dem grössten KZ in Südosteuropa auf kroatischem Boden.

Ähnliche Themen

  1. Haus sieht aus wie Adolf Hitler
    Von TestBild im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 00:06
  2. 100 Jahre Adolf Hitler
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 20:20
  3. Ami killt Adolf Hitler
    Von Cobra im Forum Film
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 11:03
  4. Adolf Hitler wieder in Berlin
    Von Don Vito Corleone im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 19:00
  5. Adolf Hitler im Bunker
    Von Philippos im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 13:57