BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 66 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 652

Die Serben und Cetniks als Adolf Hitler-Vasallen

Erstellt von CoolinBan, 18.01.2009, 10:30 Uhr · 651 Antworten · 35.854 Aufrufe

  1. #201

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Hitler ist als Verbrecher gestorben und Draze als Held......

    aber ein ustasha versteht das nicht.
    Klar , er wurde derart verehrt , das man sein ehrengrab bis heute sucht.

    Jetzt frag nicht von wem.

  2. #202
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Also ich hab grade so ein Buch von meinem Vater in der Hand und laut dem Buch standen bis zum Sommer 1941 den Deutschen etwa 3000 Cetniks unter der Führung von Pecanac zur Verfügung.Bis zum Winter 41/42 die Zahl au 5 255 anstieg.

    Ende Sempteber 41 zählten die Streitkräfte unter Ljotic und Dimitrijevic also die Zbor-Bewegung 3021 Soldaten.


    Ab dem Herbst 43 bekannte sich Mihailovic offiziel zu den Nazis und kooperierte mit seinen 19 000 Mann,ausgerüstet von den Italienern,offen mit den Nazis und Ustasas in Serbien.

    April 45 versuchte er mit 12 000 Mann sich nach Serbien durchzuschlagen,um die faschistische Regierung zu stürzen, was in einem Desaster ausging.
    Die Jugoslawische Armee stellte die Cetniks und tötete 9000 Kalinovic.

    46 wurde Mihajlovic geschnappt und zum Tode verurteilt.
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht.

    41 waren die Partizanen noch präsent bis Mihajlovic sie verriet und so der Partizanen-Wiederstand bis gebrochen wurde.

    Die heftigstens Kämpfer serbischer Partizanen fanden um Kraljevo 41 statt und füfgten den Deutschen grosse Verluste zu,worauf die Nazis 4000-5000 Menschen exekutieren liessen.

    Die kommunistischen Partizanen führten 41 242 Attentate aus und töteten so 127 Wehrmachtssoldaten und 27 hochrangige Offiziere.


    Also hätte Mihajlovic den Tito-Bund nicht hinterhältig gebrochen bzw. hätter er nicht die Partizanen so hinterhältig verraten,wären die Partizanen auch weiter präsent gewesen.

    Also rein rechnerisch wurden die Nazis von 8276 Cetniks unterschtüzt plus um Herbst 43 noch von 19 000 Cetniks von Draza Mihajlovic,der aber nicht dauerhaft für die Nazis kämpfte.

  3. #203

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Also rein rechnerisch wurden die Nazis von 8276 Cetniks unterschtüzt plus um Herbst 43 noch von 19 000 Cetniks von Draza Mihajlovic,der aber nicht dauerhaft für die Nazis kämpfte.

    Lüg dir doch nicht in die Taschen....schrecklich deine Unwissenheit


  4. #204

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Secondos Beitrag anzeigen
    ein typisches jing jang wie du sagst:




    bei uns muss man das negative SUCHEN und bei euch da positive.

    der kleine aber feine unterschied!!




    bei euch ist der Abschaum was sich Cetniks nennt rehabiliert worden ....und steht heute neben einer Ikone wie Heilige....

    das ist kein Unterschied ,sondern schon lachhaft

  5. #205
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Also ich hab grade so ein Buch von meinem Vater in der Hand und laut dem Buch standen bis zum Sommer 1941 den Deutschen etwa 3000 Cetniks unter der Führung von Pecanac zur Verfügung.Bis zum Winter 41/42 die Zahl au 5 255 anstieg.

    Ende Sempteber 41 zählten die Streitkräfte unter Ljotic und Dimitrijevic also die Zbor-Bewegung 3021 Soldaten.


    Ab dem Herbst 43 bekannte sich Mihailovic offiziel zu den Nazis und kooperierte mit seinen 19 000 Mann,ausgerüstet von den Italienern,offen mit den Nazis und Ustasas in Serbien.

    April 45 versuchte er mit 12 000 Mann sich nach Serbien durchzuschlagen,um die faschistische Regierung zu stürzen, was in einem Desaster ausging.
    Die Jugoslawische Armee stellte die Cetniks und tötete 9000 Kalinovic.

    46 wurde Mihajlovic geschnappt und zum Tode verurteilt.
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht.

    41 waren die Partizanen noch präsent bis Mihajlovic sie verriet und so der Partizanen-Wiederstand bis gebrochen wurde.

    Die heftigstens Kämpfer serbischer Partizanen fanden um Kraljevo 41 statt und füfgten den Deutschen grosse Verluste zu,worauf die Nazis 4000-5000 Menschen exekutieren liessen.

    Die kommunistischen Partizanen führten 41 242 Attentate aus und töteten so 127 Wehrmachtssoldaten und 27 hochrangige Offiziere.


    Also hätte Mihajlovic den Tito-Bund nicht hinterhältig gebrochen bzw. hätter er nicht die Partizanen so hinterhältig verraten,wären die Partizanen auch weiter präsent gewesen.
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Lüg dich doch nicht in die Taschen....schrecklich deine Unwissenheit


    Quelle:

    Max Brym

    Die Cetniks einst und jetzt


    Bestell dir das Buch und sag dannn ich lüge, du Penner.

    Das Buch kannste bei Thalia.de bestellen und der Auto richtet sich wirklich gegen Serben,in dem Buch.

  6. #206

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Quelle:

    Max Brym

    Die Cetniks einst und jetzt


    Bestell dir das Buch und sag dannn ich lüge, du Penner.

    Das Buch kannste bei Thalia.de bestellen und der Auto richtet sich wirklich gegen Serben,in dem Buch.

    Hää? was willste jetzt .....damit sagen...die Cetniks sind unschuldig...man hat sie gezwungen mit den Faschisten zu posieren.....



  7. #207
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Hää? was willste jetzt .....damit sagen...die Cetniks sind unschuldig...man hat sie gezwungen mit den Faschisten zu posieren.....



    Lächerlich,was du hier machst, indem du so Propaganda-Bildchen über die Cetniks postet.

    Nein,sie sind nicht unschuldig genau so schuldig,wie die Ustasa isto sranje drugo pakovanje

  8. #208

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Lächerlich,was du hier machst, indem du so Propaganda-Bildchen über die Cetniks postet.

    Nein,sie sind nicht unschuldig genau so schuldig,wie die Ustasa isto sranje drugo pakovanje

    Du bist auf dem Weg der Besserung. ..klar Ustase und Cetniks ist der gleiche Mist, .....mach das mal deinen Landsleuten klar....


    In diesem Sinn


  9. #209
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Du bist auf dem Weg der Besserung. ..klar Ustase und Cetniks ist der gleiche Mist, .....mach das mal deinen Landsleuten klar....


    In diesem Sinn



    wie du selbst sagtest, der kleine schwarze punkt in der gesellschaft serbiens sind die cetniks und bei euch die grosse schwarze fläche die ustaschas und der kleine weisse die hoffnung!

  10. #210
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Secondos Beitrag anzeigen
    wie du selbst sagtest, der kleine schwarze punkt in der gesellschaft serbiens sind die cetniks und bei euch die grosse schwarze fläche die ustaschas und der kleine weisse die hoffnung!
    Wie gut das wir jetzt im Jahr 2009 Leben

Ähnliche Themen

  1. Haus sieht aus wie Adolf Hitler
    Von TestBild im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 00:06
  2. 100 Jahre Adolf Hitler
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 20:20
  3. Ami killt Adolf Hitler
    Von Cobra im Forum Film
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 11:03
  4. Adolf Hitler wieder in Berlin
    Von Don Vito Corleone im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 19:00
  5. Adolf Hitler im Bunker
    Von Philippos im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 13:57