BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 35 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 342

Serben kämpfen im letzten Kreuzzug für die Osmanen

Erstellt von artoni, 16.01.2012, 11:44 Uhr · 341 Antworten · 21.508 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    100

    Serben kämpfen im letzten Kreuzzug für die Osmanen

    Hallo zusammen.

    Auf der Seite der Wikipedia steht, dass in der Schlacht bei Nikopolis (September 1396), genannt auch der letzte Kreuzzug, die Serben auf der Seite der Osmanen gekämpft haben.

    Was ist der Wahrheitsgehalt dieser Behauptung? Verfügt jemand über spezielle Kenntnisse hierzu?

    Quelle:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_Nikopolis


    MfG

  2. #2
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von artoni Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.

    Auf der Seite der Wikipedia steht, dass in der Schlacht bei Nikopolis (September 1396), genannt auch der letzte Kreuzzug, die Serben auf der Seite der Osmanen gekämpft haben.

    Was ist der Wahrheitsgehalt dieser Behauptung? Verfügt jemand über spezielle Kenntnisse hierzu?

    Quelle:
    Schlacht von Nikopolis


    MfG

    1389 war doch erst die Schlacht auf dem Amselfeld, kaum vorstellbar dass ein paar Jaehrchen spaeter alles vergessen war..aber genau weiss ich das auch nicht, damals hat sicher jeder mal gegen jeden und mit jedem gekaempft

  3. #3

    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    498
    Wikipedia und 100% Wahrheit gibt es so wenig wie Windows ohne Viren ...

  4. #4
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.424
    Sich drehen wie der Wind weht, was liebe Serben?

  5. #5

    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von artoni Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.

    Auf der Seite der Wikipedia steht, dass in der Schlacht bei Nikopolis (September 1396), genannt auch der letzte Kreuzzug, die Serben auf der Seite der Osmanen gekämpft haben.

    Was ist der Wahrheitsgehalt dieser Behauptung? Verfügt jemand über spezielle Kenntnisse hierzu?

    Quelle:
    Schlacht von Nikopolis


    MfG
    Das stimmt ,du darfs nicht vergessen das Serben zu vasalen der Türken wurden um sich gegen die Ungarn zu verteiligen.Der vertragsbruch und angriff der Ungarn kann sich sogar mit der slacht auf dem amselfeld vergleichen.Ofiziell haben die Türken Serbien auch nicht erobert sondern sie kamen um die sachen bei ihrem vaasalen zu ordnen,und bliben,und bliben.......

  6. #6

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    Zitat Zitat von Yggdrasil Beitrag anzeigen
    Sich drehen wie der Wind weht, was liebe Serben?

    ja aus diesem grund ist der islam so beliebt in serbien

  7. #7

    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von artoni Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.

    Auf der Seite der Wikipedia steht, dass in der Schlacht bei Nikopolis (September 1396), genannt auch der letzte Kreuzzug, die Serben auf der Seite der Osmanen gekämpft haben.

    Was ist der Wahrheitsgehalt dieser Behauptung? Verfügt jemand über spezielle Kenntnisse hierzu?

    Quelle:
    Schlacht von Nikopolis


    MfG
    Eine pesonalunion Kroatien-Ungarn?Dises papier ist in 14 jh. geschrieben von ein par idioten die zu viel zeit haten.Kroatien vurde erobert,kein wunder das ich Wiki nicht lese

  8. #8
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von artoni Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.

    Auf der Seite der Wikipedia steht, dass in der Schlacht bei Nikopolis (September 1396), genannt auch der letzte Kreuzzug, die Serben auf der Seite der Osmanen gekämpft haben.

    Was ist der Wahrheitsgehalt dieser Behauptung? Verfügt jemand über spezielle Kenntnisse hierzu?

    Quelle:
    Schlacht von Nikopolis


    MfG
    Damals gab es die Begriffe "Nation " nicht. Es gibt sehr viele Lügen
    auch bezüglich der Schlacht "Amselfeld". Die Albaner waren zusammen mit
    den Serben als Verteigiger gegen die Türken.Kein Mensch,Volk wollte
    dass man ihn unterdrückt. Die Söldner gab es immer und überall .
    Es gibt sie auch heute.

  9. #9

    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von Sofija Beitrag anzeigen
    Damals gab es die Begriffe "Nation " nicht. Es gibt sehr viele Lügen
    auch bezüglich der Schlacht "Amselfeld". Die Albaner waren zusammen mit
    den Serben als Verteigiger gegen die Türken.Kein Mensch,Volk wollte
    dass man ihn unterdrückt. Die Söldner gab es immer und überall .
    Es gibt sie auch heute.
    Erste teil stimt ,der zweite teil hat mit dem tema nicht zu tun.

  10. #10
    Avatar von Acooo

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    995
    kann ich mir gut vorstellen ich bin auch nur mit türken und kurdis unterwegs

Seite 1 von 35 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serben befreien Albanien von Osmanen
    Von BalkanPower23 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 01:35
  2. Kosovo: Radikale Serben wollen kämpfen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Kosovo
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 11:45
  3. Wie Serben auf Seiten der Osmanen kämpften.
    Von Südslawe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 19:10
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 23:22