BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 35 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 342

Serben kämpfen im letzten Kreuzzug für die Osmanen

Erstellt von artoni, 16.01.2012, 11:44 Uhr · 341 Antworten · 21.464 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    sei ruhig suppenhuhn..........
    das wär eine leckere suppe......serbischer holzkopf

  2. #222
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    ja was ?????.....wie klingt es denn was du da geschrieben hast ?
    Weil ich schreibe dass es seine Ursachen meist in sozialen Problemen hat, "rechtfertige" ich das oder entspricht es meinem Wertesystem? Oh bitte, wirklich....

    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    und du ergreifst ständig partei für die serben.....bist aber zu feige um dazu zu stehen.
    Weil ich danach frage woher die These von der russischen Herkunft der Serben kommt? Und nochmals: Oh bitte....

    Schönen Abend.

  3. #223
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    McDonalds vs. Burger King?

  4. #224
    Gast829627
    Strahinja gehörte dem serbischen Landadel an und herrschte über eine kleine Provinz in der Region des heutigen Kosovo. Seine Frau Anđelija war die Tochter des serbischen Adeligen Jug Bogdan (wahrscheinlich:Vratko Nemanjić). Nach einem Überfall auf seine Burg entführte Vlah Alija, Kommandant einer osmanischen Einheit, Strahinjas Frau. Strahinja bat den Vater seiner Frau Jug Bogdan, ihn bei der Suche nach seiner Frau zu helfen. Jug Bogdan lehnte dies ab, da eine Frau, die mit einem Osmanen geschlafen habe (bzw. vergewaltigt worden sei) aus der serbischen Familienstruktur verstoßen sei. Mit wenigen Getreuen machte sich Strahinja auf die Suche nach seiner Frau in der Region der Goleč-Berge. Strahinja schaffte es, mit seinen wenigen Männern die Einheit von Vlah Alija zu besiegen. Im Kampf mit Vlah Alija töte Strahinja den Kontrahenten und biss ihm die Kehle durch. Mit seiner Frau kehrte er zu seinem Schwiegervater Jug Bogdan zurück. Die Söhne von Bogdan wollten dann ihre Schwester Andelija blenden, da sie Schande über die Familie gebracht habe. Strahinja verhinderte dies, indem er ihr vor der Familie Bogdan verzieh. Strahinja schenkte all sein Hab und Gut an seine Frau, um sie abzusichern, falls er nicht von der Schlacht auf dem Amselfeld zurückkehren sollte. In der Schlacht auf dem Amselfeld wurde Strahinja und der gesamte serbische Adel von den osmanischen Truppen getötet.




    hier im thread von dieser mullah hure albanazi werden serbische frauen als nutten dargestellt die sich den osmanen hingaben weil sie bock auf türken hatten .....dh serben werden als sklaven oder nutten dargestellt und keinen mod juckt das........wenn eine serbische frau mit einem türken oder muslim was hat und wenn sie ergewaltigt wurde dann galt dies als schande und sie wurde verstossen.......nur so haben wir es geschafft unsere identität zu wahren und serben zu bleiben ......knaller das man einen vollspast wie krampfscheizzer und diesen albanazi einfach so gewähren lässt...die die sich den osmanen hingaben haben schnell auch deren glauben angenommen weil es kein zurück mehr gab ins serbische...die gesetzte waren damals streng und blutrache ist keine albanische erfindung ....nur mal so nebenbei .....jetzt geh ich duschen und handball gleich schauen.....

    @lilith......hab dich trotzdem lieb.......

  5. #225
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Weil ich schreibe dass es seine Ursachen meist in sozialen Problemen hat, "rechtfertige" ich das oder entspricht es meinem Wertesystem? Oh bitte, wirklich....


    Weil ich danach frage woher die These von der russischen Herkunft der Serben kommt? Und nochmals: Oh bitte....

    Schönen Abend.
    schönen abend ebenfalls, lohnt nicht mit solchen menschen zu diskutieren.....

  6. #226
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    und du ergreifst ständig partei für die serben.....bist aber zu feige um dazu zu stehen.
    ...und du ergreifst ständig für die Kroaten oder Bosnier Partei, also sei leise...

  7. #227
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ja, das sieht man an dem Post über dir^^


    Nein, er hat schon als er ein Kind war ein solches Bild von serbischen Frauen gehabt.

  8. #228
    Gast829627
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    ...und du ergreifst ständig für die Kroaten oder Bosnier Partei, also sei leise...


    doppelmoral ist keine tugend .......aber das verstehen die meisten net.....

  9. #229
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Ich gib nen Fick auf die Osmanen...

  10. #230
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    Strahinja gehörte dem serbischen Landadel an und herrschte über eine kleine Provinz in der Region des heutigen Kosovo. Seine Frau Anđelija war die Tochter des serbischen Adeligen Jug Bogdan (wahrscheinlich:Vratko Nemanjić). Nach einem Überfall auf seine Burg entführte Vlah Alija, Kommandant einer osmanischen Einheit, Strahinjas Frau. Strahinja bat den Vater seiner Frau Jug Bogdan, ihn bei der Suche nach seiner Frau zu helfen. Jug Bogdan lehnte dies ab, da eine Frau, die mit einem Osmanen geschlafen habe (bzw. vergewaltigt worden sei) aus der serbischen Familienstruktur verstoßen sei. Mit wenigen Getreuen machte sich Strahinja auf die Suche nach seiner Frau in der Region der Goleč-Berge. Strahinja schaffte es, mit seinen wenigen Männern die Einheit von Vlah Alija zu besiegen. Im Kampf mit Vlah Alija töte Strahinja den Kontrahenten und biss ihm die Kehle durch. Mit seiner Frau kehrte er zu seinem Schwiegervater Jug Bogdan zurück. Die Söhne von Bogdan wollten dann ihre Schwester Andelija blenden, da sie Schande über die Familie gebracht habe. Strahinja verhinderte dies, indem er ihr vor der Familie Bogdan verzieh. Strahinja schenkte all sein Hab und Gut an seine Frau, um sie abzusichern, falls er nicht von der Schlacht auf dem Amselfeld zurückkehren sollte. In der Schlacht auf dem Amselfeld wurde Strahinja und der gesamte serbische Adel von den osmanischen Truppen getötet.




    hier im thread von dieser mullah hure albanazi werden serbische frauen als nutten dargestellt die sich den osmanen hingaben weil sie bock auf türken hatten .....dh serben werden als sklaven oder nutten dargestellt und keinen mod juckt das........wenn eine serbische frau mit einem türken oder muslim was hat und wenn sie ergewaltigt wurde dann galt dies als schande und sie wurde verstossen.......nur so haben wir es geschafft unsere identität zu wahren und serben zu bleiben ......knaller das man einen vollspast wie krampfscheizzer und diesen albanazi einfach so gewähren lässt...die die sich den osmanen hingaben haben schnell auch deren glauben angenommen weil es kein zurück mehr gab ins serbische...die gesetzte waren damals streng und blutrache ist keine albanische erfindung ....nur mal so nebenbei .....jetzt geh ich duschen und handball gleich schauen.....

    @lilith......hab dich trotzdem lieb.......
    Klappe halten...der Typ ist gesperrt.

Ähnliche Themen

  1. Serben befreien Albanien von Osmanen
    Von BalkanPower23 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 01:35
  2. Kosovo: Radikale Serben wollen kämpfen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Kosovo
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 11:45
  3. Wie Serben auf Seiten der Osmanen kämpften.
    Von Südslawe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 19:10
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 23:22