BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 71

Serben sind Nieten was die Geschichtliche Bildung betrifft

Erstellt von DZEKO, 02.11.2010, 09:55 Uhr · 70 Antworten · 3.941 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von QQ LELE Beitrag anzeigen
    gut das du besser bescheid weißt als wiki, was dein serbischer duschfreund erzählt ist mir wayne, serben in rom, serben aufn mond, serben in genua, es ging nur um den link
    Wir baden nur zusammen!

    Und Serben gab es bereits in der Antike, unter anderen Namen eben, das ist Fakt. Ob Skythen, Sarmaten, Thraker ... Serben gab es damals schon. Sie sind nicht aus dem Boden gestampft worden.

  2. #52
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von QQ LELE Beitrag anzeigen
    gut das du besser bescheid weißt als wiki, was dein serbischer duschfreund erzählt ist mir wayne, serben in rom, serben aufn mond, serben in genua, es ging nur um den link
    Kein Problem, bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

  3. #53

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Trotzdem ist das Mittelalter die Epoche die mich wie Magisch anzieht, verpasse keine Doku wen es um das Thema geht.
    Das Problem ist, dass während dieses dunklen Zeitalters vor allem die Kirche soweit an Einfluss gewann, dass ganz Europa in Dunkelheit versank und zahlreiche unglaublich wichtige Zeugnisse verloren gingen und verbrannt/vernichtet wurden, da sie heidnische Schriften waren.

    Die Menschen in der Antike, um das Jahr 0, waren vom Denken her deutlich weiter als die Menschen um das Jahr 1000.
    So viele verlorene Jahre .... wer weiß, wie weit die Menschheit heute schon wäre, wenn Rom nicht zerfallen wäre?

    Spannend ist die Epoche wie ich finde auch, aber leider eben vom Denkerischen her eben nur vergeudete Zeit der Menschheit.

    Zu der Zeit waren die Araber zB den Europäern meilenweit überlegen.

  4. #54

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Nach einer Umfrage vom beogradski Centar za ljudska prava i "Ipsos Strategic marketing" haben sie festgestellt das die Hälfte der Serben nichtmal die ersten Lektionen der Geschichte beherrschen, ausgestrahlt wurde es im serbischen Fernsehen RTS.

    Auf die Frage wann die Slawen in den Balkan eingewandert sind Antworteten welche, 1809, nicht wichtig oder ich weiss es grad nicht.

    Und die wichtigsten Personen der Weltgeschichte sind, Nikola Tesla, Tito, Adolf Hitler und auf der vierten Stelle Jesus Christus.

    Und dann sollen diese Nieten mir sagen woher ich komme ?

    24SI - Predrasuda da u Srbiji svi znaju historiju, kao i da svi mogu da sastave fudbalsku reprezentaciju, demantovana je bar u onom historijskom dijelu.

    Istraživanje koje su sproveli beogradski Centar za ljudska prava i "Ipsos Strategic marketing", zapravo pokazuje da su Srbi historijske neznalice, prenosi "RTS". Gotovo polovina građana Srbije ne zna prve lekcije iz historije, odnosno ne bi umjela da kaže da rođenje Isusa Hrista dijeli staru i novu eru, pokazuje istraživanje.

    Ono što je dodatno iznenadilo historičare, jeste da većinu ispitanika historija ne interesuje, a da je najmanje znaju oni koji imaju od osamnaest do dvadeset šest godina. Prosječan građanin Srbije vjerovatno bi pogrešno odgovorio na pitanje koliko je trajala turska vladavina kao i ko se sve uz Srbe borio na Solunskom frontu.


    Na pitanje kada su Sloveni doselili na Balkan odgovori se kreću od ne znam, preko jako davno, oko 1809. godine, pa do iskreno mi nije bitno i slabo se sjećam. Ispitanici u velikom broju misle da je Beogradski univerzitet nastao kada i univerziteti u zapadnoj Evropi, a ne osam vijekova kasnije.
    Zapanjujući procenat ne zna da se Stefan Prvovjenčani nije krunisao sam već je krunu dobio od pape, dok trećina ispitanika nije znala da odgovori ni na jedno pitanje.


    "Postoji predrasuda da kod nas svi znaju da naprave reprezentaciju i da svi znaju historiju da je to nacionalna disciplina. Ali, građani su na naše ogromno iznenađenje rekli u preko 70 posto da ih to uopšte ne zanima i 71 posto kaže da ne zna historiju, pri čemu su podaci još gori u najmlađoj generaciji", kazala je srbijanska historičarka Dubravka Stojanović.


    Najvažnijim svjetskim ličnostima građani Srbije smatraju Nikolu Teslu, Josipa Broza Tita, Adolfa Hitlera i na četvrtom mjestu Isusa Hrista. Oni koji su odrastali devedesetih i nedavno izašli iz školskih klupa, imaju i najveći broj predrasuda, što daje veliki prostor za različite manipulacije.


    "Turska vlast koja prvo nije trajala 500 godina, je alibi za sve i svašta i Turčin je arhetip neprijatelja, i u Bosni se ratovalo protiv gadnih Turaka, iako oni nisu Turci", rekao je Vojin Dimitrijević iz beogradskog Centra za ljudska prava.


    Srbijansko neznanje iz oblasti historije djelimično je posljedica zastarjelih nastavnih programa i toga što se od đaka i dalje zahtijeva da uče napamet. Rezultati istraživanja, smatraju historičari, prije svega bi trebalo da zabrinu Ministarstvo prosvjete Srbije.


    24sata.info - Srbi su historijske neznalice: "U Bosni se ratovalo protiv gadnih Turaka, iako oni nisu Turci"
    Du bist selbst so dumm und glaubst dem noch,wie viele Serben wurden befragt, 10000 oder 50000? Selbst da wäre es nur die Hälfte,naja wahrscheinlich weisst du es selber und spielst wieder den Ahnugslosen oder bist du wirklich so bescheuert?

  5. #55
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Ikac Beitrag anzeigen
    Du bist selbst so dumm und glaubst dem noch,wie viele Serben wurden befragt, 10000 oder 50000? Selbst da wäre es nur die Hälfte,naja wahrscheinlich weisst du es selber und spielst wieder den Ahnugslosen oder bist du wirklich so bescheuert?
    Naja glauben tu ich das mit Sicherheit, eine Hälfte ist wirklich total strohdumm und die andere wie der User Idemo haben Talente und Anzeichen die einem 2 Tesla ähneln.

  6. #56
    bolan
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Wir baden nur zusammen!

    Und Serben gab es bereits in der Antike, unter anderen Namen eben, das ist Fakt. Ob Skythen, Sarmaten, Thraker ... Serben gab es damals schon. Sie sind nicht aus dem Boden gestampft worden.
    ach so... klingt ja sehr interessant...

  7. #57

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    826
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Naja glauben tu ich das mit Sicherheit, eine Hälfte ist wirklich total strohdumm und die andere wie der User Idemo haben Talente und Anzeichen die einem 2 Tesla ähneln.

    Beschränkst du dich auf den Bf der meinst du sie Serben im allgemeinen?

    Würde eine Studie herauskommen wo angeblich wiederlegt wird,dass die Bosniaken keine Illyrer wären,wäre es dir ein Therad nicht wert gewessen.

  8. #58
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Ikac Beitrag anzeigen
    Beschränkst du dich auf den Bf der meinst du sie Serben im allgemeinen?

    Würde eine Studie herauskommen wo angeblich wiederlegt wird,dass die Bosniaken keine Illyrer wären,wäre es dir ein Therad nicht wert gewessen.
    Wir sind auch keine Illyrer, wir sind einfach nur Menschen die sich nach ihrem Land benannt haben, und wie wir wissen gab es neben Illyrer auch haufenweise andere Vlöker und stämme in dieser Region.

    Aber du hast Recht, ich poste keine Negativ Schleigzeilen über Bosniaken, das müssen andere tun.

  9. #59
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Zu der Zeit waren die Araber zB den Europäern meilenweit überlegen.
    Das haben sie aber nur dem Erbe Roms zu verdanken.

  10. #60
    Theodisk
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Zu der Zeit waren die Araber zB den Europäern meilenweit überlegen.
    Ich würde eher sagen die Ägypter. Die Araber waren doch ursprünglich ein einfaches Nomadenvolk in der Wüste.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 08.01.2016, 12:19
  2. Bildung am Balkan/Bildung der Balkaner
    Von Lopov im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 17:47
  3. Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 13:06
  4. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 23:56
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 15:47