BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Serben: Ursprünge bei denn Albanern

Erstellt von Albanesi2, 18.03.2006, 20:09 Uhr · 59 Antworten · 2.249 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    26.02.2006
    Beiträge
    2.296

    Re: Serben: Ursprünge bei denn Albanern

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Kostantinopel



    ha ha ha ha haaaaaaaaaaaaaaaaaaaa..
    loooolllllllllllllllllllll

    Serben haben ihre kulturelle Identität und ihre Ursprünge bei denn Albanern
    das geht doch garnicht........
    die slaven waren doch erster auf den Balkan...kann man in jedem Geschichtsbuch nachlessen.

    echt lustig der versuch hier fehlinformationen zu installieren....looollll
    sorry, will niemanden beleidigen....aber wie Du.................... muss man sein um soetwas zu glauben??????????????
    Kollega,

    Gehst du davon aus , das dieses Gebiet einfach Menschenleer gewesen ist und ihr von irgendwo gekommen seid und habt euch breitgemacht?

    Deine Vorfahren waren nicht plötzlich aufgetaucht , die waren ständig dort vorhanden

    Das Gebiet war Teil des römischen Imperium gewesen und war im Alterum wirtschaftlich voll entwickelt , da auch eine der wichtigsten Handelstrassen dieses Gebiet durchzog , dort hat es Recht und Ordnung geherrscht.


    Und deine Vorfahren sind Sklaven gewesen , ihr wart die unterste Gesellschaftschicht und seid doch erst nach der Kirchenspaltung im Jahre 100-1300 politisch wahrgenommen

    Verstehen?

    bitte leute spricht gar nciht mehr mit diesem idiot dan wird er schon von alleine aufhören so ein müll zuverticken

  2. #52

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Schiptar
    Kannst du uns allen nicht einfach den Gefallen tun und tot umfallen?
    Das ist ja nicht zum Aushalten, was du hier immer verzapfst...

    Albernelangnase2: Der Junge, der Millionen von Jahren Evolutionsgeschichte ad absurdum führt...
    Das ist wieder mal in der Tat eine Beleidigung gegen mich , deshalb werde ich es melden

    Ach wieso denn ?


    Du darfst es ja , im Gegensatz zu mir

    Bei vielen Meldungen die ich über dich gesendet habe , wurdest du sogar als Mod erklärt

  3. #53

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Serben: Ursprünge bei denn Albanern

    Zitat Zitat von Serbe

    bitte leute spricht gar nciht mehr mit diesem idiot dan wird er schon von alleine aufhören so ein müll zuverticken
    Ignorieren = Niederlage

    Also ishr seid mir wiedermal nicht gewachsen

    Und das einzige was ihr könnt ist verteilen und sich schnell cih in die Löcher verkriechen

  4. #54
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Auch wenn du es nicht gerne glauben tust


    Stefan Nemanja war Gründer des Serbentums in dem er die Kriche für die Serben geschaffen hatte mit eigener Schrift ,was wäre dann mit denn heute geworden?

    Dann hätte es keine Serben gegeben.

    Aber das beste ist, es könnte auch sein das der Name "Nemanja" oder besser gesagt "Nemani" das bei uns Albaner als Nachnamen häufig vorkommt , doch wirklich albanisch ist.
    Kannst du uns allen nicht einfach den Gefallen tun und tot umfallen?
    Das ist ja nicht zum Aushalten, was du hier immer verzapfst...

    Albernelangnase2: Der Junge, der Millionen von Jahren Evolutionsgeschichte ad absurdum führt...
    Ok das ist wirklich langsam genug der dumheit.
    Welches ist das elteste Volk auf Dem Balkan???
    Das ist wohl nicht scho schwer es wahren die Grichen. die geschichte der Grichen bigint vor geburt Christus.http://de.wikipedia.org/wiki/Griechenland#Geschichte
    Die Serbische Geschichte begint im 5 Jarhundert für idioten 500 Jahre nach geburt von Crristushttp://de.wikipedia.org/wiki/Serbien#Geschichte
    Die Albanische Geschichte beginnt im 12 jarhundert für iddis 1200j.n.chr
    obwohl der Name albani schon im jahre 130 vorkam aber der name albani wurde für die gebite die zu Grichenland gehörten von den grichen so genant was widerum heist das ihr von den grichen abstamt. also kannst du mir mal erklären wie wir Serben von denn Albanern abstamen sollten wenn wir nach der geschichte von den Grichen abstamen so wi ihr auch ist voll nicht logisch was was du hir für mist erzählst. Und wenn wirs ganz genau nemen vohlen sind albaner Türken weil der islam erst mit dem Osmanischen Reich in den Balkan kamm. und der Islam ist nicht der Slavische Glauben. und die die den Islam angenomen haben sind Albaner und Bosnische Muslime gewesen das heist eure geschichte beginnt erst nach dem rückzug des Osmanischen reiches.
    Fazit Serben stamen sicher lich nicht von den Albanern ab
    Und wir sprechen eine Slavische sprache zu der die Albanisch sprache nicht dazu gehört. Staaten mit mehrheitlich slawischer Bevölkerung sind Russland, die Ukraine, Polen, Tschechien, Weißrussland, die Slowakei, Slowenien, Kroatien, Serbien und Montenegro, Bulgarien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina. Große slawische Minderheiten leben in Kasachstan, Moldawien, Estland und Lettland. Lis die Geschichte und glaub nicht ales was papa erzehlt

  5. #55
    jugo-jebe-dugo
    cao Denny

    Odakle si iz srbije brate?

  6. #56

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Albaner stammen von denn türken ab ?



    Weisst du das die Türken denn Nationalnamen allein von uns Albanern bekommen haben , wie auch viele andere Kulturgüter , die wir an denen schenkten?

    Und sieh es ein , das ihr Gastarbeitet in unserem Balkan wart , die sich an deren Kulturen euch bereichert habt

    So ist es nunmal , jeder lernt und nimmt sich was von anderen

    Ihr habt z.b denn Sonntag von denn Albanern übernommen

    Die Deutschen haben Samstag , denn Sabbat von denn Juden übernommen

    Die romanischen Völker , haben denn Sabbat nicht übernommen
    Weil sie eine starke kulturelle Wurzeln hatten

    Aber kommen wir zum Balkan

    Der Balkan war für euch Slawen heissbegehrt , dort herrschte bestimmt kulturelle Blüte und besonderster Qualität , sonst wäret ihr auch nicht dort anwesend gewesen

    Ich bin auch hier in Deutschland , weil in meine Heimat nichts läuft , so wie auch Menschen aus anderen nicht so hochentwickelten Ländern , die hier auch leben müssen

    So ging es im Balkan ab , dort waren viele Völker und Gruppen anwesend

    Wie auch ihr Slawen , aber ihr hattet so gut wie keine Kultur um der Bevölkerung dort zu behaupten bis ihr die chance genützt habt nach gewisser Zeit , als ihr einst die Schüler zu Musterschüler wurdet

    Weisst du wo die Albaner waren

    Es sind alte Eruopäer , Illyrer , aber wurden garnicht als Nation genannt als "Albaner" und haben sich , da gebe ich Recht als Teil der griechischen Kultur sich bekannt

    Aber waren Albaner
    Griechen sind Griechen
    Hellenen waren aber alle und jeder war ein Teil davon Illyrer/Hellenen

    Das so gut wie eine Religionsbezeichnung war , wie es auch kein amerikanisches Volk gibt , darunter gibt es Schotten , Deutsche , Iren , Italiener , aber bezeichnen sich alle als Amis.

    Albaner wir auch Griechen waren Anhänger einer gleichen Religion (Wir sind Sternenanbeter , unsere Wochentage sind nach Planeten benannt)

    Die hellenische/illyrische Welt war dort verbreitet wo zivilisation herrschte

    Die Greichen aber behaupten gerne das in der Antike so gut als nur sie selbt gegeben hätte , dabei sind sie nichts als teil dieser Hellenen/Illyrer

    Selbst der internationale Nationalname der Griechen = Greek ist albanisches Wort

    Der Teil , wo sie die Meerenge bei bospurus Bewohnte , das bedeutet Grieche , der Bewohner der Schlucht aus dem albanischen "Gryk"

    Aufpassen die albanische Sprache besitzt mehr Erklärungskraft , da sie alt und noch heute gesprochen wird und sogar verstanden

    Sie hat soviel Potenzial und ist für viele gefährlicher als ein Atomkrieg

    Besonsers für euch Slawen und vorallem für die Griechen

    Selbst die Araber hatten eine Meinung über uns Albaner , das sollte man einen zu denken geben , denn dieser Name wurde geschaffen als die islamisch-arabische Kultur ihren Höhepunkt erreicht hat , nämlich 11.Jahundert , in der Zeit trat der illyrische Stamm der Albanoi = Albaner in Erscheinung , als diese Völkerwanderung , Kirchenspaltung ensgültig ein ende fand

    Die Albaner sind der Überbleibsel des riesigen Urvolkes der Illyrer und haben sich besonders erst während der Eroberung des Balkans durch die Osmanen aus ihren Rückzuggebiten/Gebirgen sich ausgebreitet

  7. #57
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Schiptar
    Kannst du uns allen nicht einfach den Gefallen tun und tot umfallen?
    Das ist ja nicht zum Aushalten, was du hier immer verzapfst...

    Albernelangnase2: Der Junge, der Millionen von Jahren Evolutionsgeschichte ad absurdum führt...
    Das ist wieder mal in der Tat eine Beleidigung gegen mich , deshalb werde ich es melden

    Ach wieso denn ?


    Du darfst es ja , im Gegensatz zu mir

    Bei vielen Meldungen die ich über dich gesendet habe , wurdest du sogar als Mod erklärt
    Junge...hör einfach auf deinen geistigen dünnpfiff zu verzapfen und verpiss dich mit deinem stinkenden arsch!!!

    Achja...das war eine beleidigung die gegen dich gestellt war!!!

    Du kannst die leute noch so oft melden...solange nur du persöhnlich als volldepp, faschokiddie, scheißefresser, ziegenficker usw usf beleidigt wirst, hat das keinerlei konsequenzen!!!

    Nur das du es weist! (auch wenn ich stark bezweifel das du daß, mit deinem IQ von nem meter feldweg, das verstehen wirst!!!)

  8. #58
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Albaner stammen von denn türken ab ?



    Weisst du das die Türken denn Nationalnamen allein von uns Albanern bekommen haben , wie auch viele andere Kulturgüter , die wir an denen schenkten?

    Und sieh es ein , das ihr Gastarbeitet in unserem Balkan wart , die sich an deren Kulturen euch bereichert habt

    So ist es nunmal , jeder lernt und nimmt sich was von anderen

    Ihr habt z.b denn Sonntag von denn Albanern übernommen

    Die Deutschen haben Samstag , denn Sabbat von denn Juden übernommen

    Die romanischen Völker , haben denn Sabbat nicht übernommen
    Weil sie eine starke kulturelle Wurzeln hatten

    Aber kommen wir zum Balkan

    Der Balkan war für euch Slawen heissbegehrt , dort herrschte bestimmt kulturelle Blüte und besonderster Qualität , sonst wäret ihr auch nicht dort anwesend gewesen

    Ich bin auch hier in Deutschland , weil in meine Heimat nichts läuft , so wie auch Menschen aus anderen nicht so hochentwickelten Ländern , die hier auch leben müssen

    So ging es im Balkan ab , dort waren viele Völker und Gruppen anwesend

    Wie auch ihr Slawen , aber ihr hattet so gut wie keine Kultur um der Bevölkerung dort zu behaupten bis ihr die chance genützt habt nach gewisser Zeit , als ihr einst die Schüler zu Musterschüler wurdet

    Weisst du wo die Albaner waren

    Es sind alte Eruopäer , Illyrer , aber wurden garnicht als Nation genannt als "Albaner" und haben sich , da gebe ich Recht als Teil der griechischen Kultur sich bekannt

    Aber waren Albaner
    Griechen sind Griechen
    Hellenen waren aber alle und jeder war ein Teil davon Illyrer/Hellenen

    Das so gut wie eine Religionsbezeichnung war , wie es auch kein amerikanisches Volk gibt , darunter gibt es Schotten , Deutsche , Iren , Italiener , aber bezeichnen sich alle als Amis.

    Albaner wir auch Griechen waren Anhänger einer gleichen Religion (Wir sind Sternenanbeter , unsere Wochentage sind nach Planeten benannt)

    Die hellenische/illyrische Welt war dort verbreitet wo zivilisation herrschte

    Die Greichen aber behaupten gerne das in der Antike so gut als nur sie selbt gegeben hätte , dabei sind sie nichts als teil dieser Hellenen/Illyrer

    Selbst der internationale Nationalname der Griechen = Greek ist albanisches Wort

    Der Teil , wo sie die Meerenge bei bospurus Bewohnte , das bedeutet Grieche , der Bewohner der Schlucht aus dem albanischen "Gryk"

    Aufpassen die albanische Sprache besitzt mehr Erklärungskraft , da sie alt und noch heute gesprochen wird und sogar verstanden

    Sie hat soviel Potenzial und ist für viele gefährlicher als ein Atomkrieg

    Besonsers für euch Slawen und vorallem für die Griechen

    Selbst die Araber hatten eine Meinung über uns Albaner , das sollte man einen zu denken geben , denn dieser Name wurde geschaffen als die islamisch-arabische Kultur ihren Höhepunkt erreicht hat , nämlich 11.Jahundert , in der Zeit trat der illyrische Stamm der Albanoi = Albaner in Erscheinung , als diese Völkerwanderung , Kirchenspaltung ensgültig ein ende fand

    Die Albaner sind der Überbleibsel des riesigen Urvolkes der Illyrer und haben sich besonders erst während der Eroberung des Balkans durch die Osmanen aus ihren Rückzuggebiten/Gebirgen sich ausgebreitet
    Und wieso ist albanien dann so klein wenn ihr doch "unsere vorfahren" seit???

    Und komm mir jetzt nicht mit "ihr habts uns abgenommen" wenn ihr "zuerst" da gewesen wärt, dann wärt ihr auch stark genug gewesen u"uns" zu schlagen!!!

  9. #59

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Denny
    der Name albani schon im jahre 130 vorkam aber der name albani wurde für die gebite die zu Grichenland gehörten von den grichen so genant was widerum heist das ihr von den grichen abstamt.

    Und wenn wirs ganz genau nemen vohlen sind albaner Türken weil der islam erst mit dem Osmanischen Reich in den Balkan kamm.

    das heist eure geschichte beginnt erst nach dem rückzug des Osmanischen reiches.
    Wann jetzt?

    130 kamen die ersten Albaner und stammen von denn Griechen ab?

    oder

    Erst 14 Jahunderts sollen die Albaner mit denn Osmanen anscheinend aus dem Kaukakus anwesend sein?

    Was soll denn jetzt stimmen?
    Nur weil es euch slawischen Serben es so passt?

    Welche Theorie stimmt denn wohl , die einen meinen die Albaner stammen aus dem Kaukasus , der andere kommt mit einer ganz anderen theorie

    Egal beides stimmt , nicht wahr?

    Nur die Albaner dürfen nicht autochton sein , es gibt aber Wissenschaftler die zu keinen anderen Schluss kommen , als die Albaner als autochton zu werten

    Gut wenn das wahr ist , dann muss ich sagen die Albaner gehören zu den genialsten Völker der Welt , denn sie schafften es angelblich im Mittelalter die Slawen zu verdrängen, und sich Land anzueignen, sogar die Griechen haben die teilweise verdrängen können.

  10. #60

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Und komm mir jetzt nicht mit "ihr habts uns abgenommen" wenn ihr "zuerst" da gewesen wärt, dann wärt ihr auch stark genug gewesen u"uns" zu schlagen
    die indianer waren auch nicht stark gegen die europäer! :wink:
    und die "mongolen" kamen auch bis nach europa

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Erste Moschee in denn USA gebaut von Albanern
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 10:39
  2. Versöhnung zwischen Albanern und Serben?
    Von Desertfox im Forum Kosovo
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 18:38
  3. Serben greifen Bus mit Albanern an
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 22:03
  4. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 16:52