BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 160

Serben,vergißt nie die Worte von unseren Helden MILOS_OBILIC

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 18.07.2004, 13:57 Uhr · 159 Antworten · 9.648 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Serben,vergißt nie die Worte von unseren Helden MILOS_OBILIC

    Serben,vergest nie die Worte von unseren Helden MILOS OBILIC der am 28 Juni 1389 bei unserer Schlacht gegen die Osmanen sein Leben für unser Volk und das Kosovo gegeben hat in dem er den Osmanischen Sultan MURAD I in seinem Zelt erstach.
    Den als dieser serbische Held und zig andere tausende serbische Soldaten für das Kosovo gekämpft haben und ihr Leben dafür gelassen haben da wusten die Osmanen und Albaner noch nicht mal das es das Kosovo gibt oder wie es aussieht.
    Deswegen darf nie das Kosovo vergessen und gegeben werden.
    Kosovo ist serbisches heiliges Land.

    MILOS OBILIC:"""CITAJUCI NENAPISANE KNJIGE ZABORAVIO SI ONAJ NAPISAK??

    A U TIM SI KNJIGAMA MOGO DA PROCITAS DA JE PASTIR BIO DVA PUT KRSTENI VELIKI ZUPAN SRPSKI STEFAN NEMANJA i NJEGOV SIN STEFAN PROVENCANI KRALJ i SV.SAVA i STEFAN UROS II i KRALJ MILUTIN i STEFAN DUSAN SRPSKI CAR.

    MOGO SI DA VIDIS i DA PROCITAS DA TI PASTIRI NISU GUBILI OVCE,DA SRPSKI NAROD SA NJIMA NIJE BIO STADO STO BLECI I IDE NA KLANJE,DA SU PRED NJIMA UZMICALI LAVOVI.

    PA BI NA OSNOVE ONO STO JE BILO,MOGO DA VIDIS ONO STO CE BITI"""

    CCCC

    """JA NE ODLUCUJEM DALI CU ICI U BITKU POTOME KOJA SILA MI PRETI,NEGO POTOME KOLIKO SVETINJU BRANIM."""



    Bog cuva srbe

  2. #2
    Avatar von BOSANAC

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    8

    Re: Serben,vergißt nie die Worte von unseren Helden MILOS_OB

    Zitat Zitat von STEFAN_DUSAN
    Serben,vergest nie die Worte von unseren Helden MILOS OBILIC der am 28 Juni 1389 bei unserer Schlacht gegen die Osmanen sein Leben für unser Volk und das Kosovo gegeben hat in dem er den Osmanischen Sultan MURAD I in seinem Zelt erstach.
    Den als dieser serbische Held und zig andere tausende serbische Soldaten für das Kosovo gekämpft haben und ihr Leben dafür gelassen haben da wusten die Osmanen und Albaner noch nicht mal das es das Kosovo gibt oder wie es aussieht.
    Deswegen darf nie das Kosovo vergessen und gegeben werden.
    Kosovo ist serbisches heiliges Land.

    MILOS OBILIC:"""CITAJUCI NENAPISANE KNJIGE ZABORAVIO SI ONAJ NAPISAK??

    A U TIM SI KNJIGAMA MOGO DA PROCITAS DA JE PASTIR BIO DVA PUT KRSTENI VELIKI ZUPAN SRPSKI STEFAN NEMANJA i NJEGOV SIN STEFAN PROVENCANI KRALJ i SV.SAVA i STEFAN UROS II i KRALJ MILUTIN i STEFAN DUSAN SRPSKI CAR.

    MOGO SI DA VIDIS i DA PROCITAS DA TI PASTIRI NISU GUBILI OVCE,DA SRPSKI NAROD SA NJIMA NIJE BIO STADO STO BLECI I IDE NA KLANJE,DA SU PRED NJIMA UZMICALI LAVOVI.

    PA BI NA OSNOVE ONO STO JE BILO,MOGO DA VIDIS ONO STO CE BITI"""

    CCCC

    """JA NE ODLUCUJEM DALI CU ICI U BITKU POTOME KOJA SILA MI PRETI,NEGO POTOME KOLIKO SVETINJU BRANIM."""



    Bog cuva srbe

    Euer "held" war eine feige nuss,wäre er es nicht hätte er nicht murat im schlaf umgebracht sondern versucht auf dem offenen feld,doch dazu fehlten im jedoch die jaja Warum hasst ihr die Osmanen so?Ihnen habt ihr doch vieles zu verdanken,musik,Trachten,essen,und "aussehn"

  3. #3
    jugo-jebe-dugo

    Re: Serben,vergißt nie die Worte von unseren Helden MILOS_OB

    Zitat Zitat von BOSANAC
    Zitat Zitat von STEFAN_DUSAN
    Serben,vergest nie die Worte von unseren Helden MILOS OBILIC der am 28 Juni 1389 bei unserer Schlacht gegen die Osmanen sein Leben für unser Volk und das Kosovo gegeben hat in dem er den Osmanischen Sultan MURAD I in seinem Zelt erstach.
    Den als dieser serbische Held und zig andere tausende serbische Soldaten für das Kosovo gekämpft haben und ihr Leben dafür gelassen haben da wusten die Osmanen und Albaner noch nicht mal das es das Kosovo gibt oder wie es aussieht.
    Deswegen darf nie das Kosovo vergessen und gegeben werden.
    Kosovo ist serbisches heiliges Land.

    MILOS OBILIC:"""CITAJUCI NENAPISANE KNJIGE ZABORAVIO SI ONAJ NAPISAK??

    A U TIM SI KNJIGAMA MOGO DA PROCITAS DA JE PASTIR BIO DVA PUT KRSTENI VELIKI ZUPAN SRPSKI STEFAN NEMANJA i NJEGOV SIN STEFAN PROVENCANI KRALJ i SV.SAVA i STEFAN UROS II i KRALJ MILUTIN i STEFAN DUSAN SRPSKI CAR.

    MOGO SI DA VIDIS i DA PROCITAS DA TI PASTIRI NISU GUBILI OVCE,DA SRPSKI NAROD SA NJIMA NIJE BIO STADO STO BLECI I IDE NA KLANJE,DA SU PRED NJIMA UZMICALI LAVOVI.

    PA BI NA OSNOVE ONO STO JE BILO,MOGO DA VIDIS ONO STO CE BITI"""

    CCCC

    """JA NE ODLUCUJEM DALI CU ICI U BITKU POTOME KOJA SILA MI PRETI,NEGO POTOME KOLIKO SVETINJU BRANIM."""



    Bog cuva srbe

    Euer "held" war eine feige nuss,wäre er es nicht hätte er nicht murat im schlaf umgebracht sondern versucht auf dem offenen feld,doch dazu fehlten im jedoch die jaja Warum hasst ihr die Osmanen so?Ihnen habt ihr doch vieles zu verdanken,musik,Trachten,essen,und "aussehn"
    Tja du Trottel.
    UNser Milos hatte Eier sich in Murats Zält zu schleichen und ihn aufzuschlitzen.
    Den er wuste er würde sterben hat es aber trotzdem gemacht.
    Unser Milos war einer unserer besten Kämpfer und im Gegensatz zu Murat der nur mit seinem fetten Arsch im zelt sass und befehle gab hat unser König und Milos Obilic auf dem Feld gekämpft.
    Wie sollte Milos Obilic den Murat umbringen auf dem feld wenn er sich doch nicht mal auf das Feld getraut hat diese fette Sau.
    Doch sein verstecken und der Sieg der Osmanen hat ihn nichts genützt.
    Unser Milos schlitzte ihn auf wie ein fettes Schwein. 8)

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Re: Serben,vergißt nie die Worte von unseren Helden MILOS_OB

    Bosanac,

    Milosh Kupilic war Albaner denn lass ich mit von niemanden klauen!

    Es lag auch vielleciht daran das dalmas viele Albaner und Griechen sich als Slawen indentiffiziert hatten.

    Damit dessen Jungen nicht als Janitscharen werden.

    Denn die Türken hatten eine große Vorliebe für albanische und griechische Knaben die der Slawen fast garnicht!

  5. #5
    jugo-jebe-dugo

    Re: Serben,vergißt nie die Worte von unseren Helden MILOS_OB

    Zitat Zitat von Albanesi
    Bosanac,

    Milosh Kupilic war Albaner denn lass ich mit von niemanden klauen!

    Es lag auch vielleciht daran das dalmas viele Albaner und Griechen sich als Slawen indentiffiziert hatten.

    Damit dessen Jungen nicht als Janitscharen werden.

    Denn die Türken hatten eine große Vorliebe für albanische und griechische Knaben die der Slawen fast garnicht!

    Ja,deswegen ist auch Milos ein serbischer Name,habe alleine drei Onkels die Milos heißen,zwei Cousings und paar Freunde.
    Obilic,ganz klar serbisch,so wie die Stadt im Kosovo heißt,Obilic.
    Wenn Obilic Albaner war dann war Skenderbeu ein Serbe.Er hieß nicht Skenderbeu sonder hieß in wirklichkeit Skenderbeuvic.
    Er gab sich wohl als Albaner aus weil die osmanen in gekidnapt haben und nach Türkei verfrachteten.

    Aber was laß ich mich von so ein dumme neidischen Siptar wie dir voll labern.

  6. #6
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    Bosanac,

    wieso nennst du dich nicht Sandzaklija ? Schämst du dich deswegen ?

  7. #7
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644

    Re: Serben,vergißt nie die Worte von unseren Helden MILOS_OB

    Das mit Milos Obilic und Kobilic usw. ....lass das erst mal andere besser pruefen...
    Zitat Zitat von Albanesi
    Es lag auch vielleciht daran das dalmas viele Albaner und Griechen sich als Slawen indentiffiziert hatten.
    Nein.
    Es lag eher daran das "Slawe" der Ausdruck fuer Christ ist!
    Ihr habt Bilbeln im Altkirchenslawisch gehabt genauso wie alle Slowenen ,alle Kroaten ,alle bulgaren alle Serben ,alle Ungarn!!!!!!,alle Rumaenen!!!!!!
    Zitat Zitat von Albanesi
    Damit dessen Jungen nicht als Janitscharen werden.
    Nein.Es lag daran das sie Christen waren und dem ruf des Patriarchats folgen mussten.Kosovo liegt wo?
    Im Serbischen Patriarchatsgebiet!
    Richtig!
    Gut erkannt von dir.
    Zitat Zitat von Albanesi
    Denn die Türken hatten eine große Vorliebe für albanische und griechische Knaben die der Slawen fast garnicht!
    .....cool.

  8. #8
    Avatar von BOSANAC

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    8

    Re: Serben,vergißt nie die Worte von unseren Helden MILOS_OB

    Zitat Zitat von STEFAN_DUSAN
    Zitat Zitat von BOSANAC
    Zitat Zitat von STEFAN_DUSAN
    Serben,vergest nie die Worte von unseren Helden MILOS OBILIC der am 28 Juni 1389 bei unserer Schlacht gegen die Osmanen sein Leben für unser Volk und das Kosovo gegeben hat in dem er den Osmanischen Sultan MURAD I in seinem Zelt erstach.
    Den als dieser serbische Held und zig andere tausende serbische Soldaten für das Kosovo gekämpft haben und ihr Leben dafür gelassen haben da wusten die Osmanen und Albaner noch nicht mal das es das Kosovo gibt oder wie es aussieht.
    Deswegen darf nie das Kosovo vergessen und gegeben werden.
    Kosovo ist serbisches heiliges Land.

    MILOS OBILIC:"""CITAJUCI NENAPISANE KNJIGE ZABORAVIO SI ONAJ NAPISAK??

    A U TIM SI KNJIGAMA MOGO DA PROCITAS DA JE PASTIR BIO DVA PUT KRSTENI VELIKI ZUPAN SRPSKI STEFAN NEMANJA i NJEGOV SIN STEFAN PROVENCANI KRALJ i SV.SAVA i STEFAN UROS II i KRALJ MILUTIN i STEFAN DUSAN SRPSKI CAR.

    MOGO SI DA VIDIS i DA PROCITAS DA TI PASTIRI NISU GUBILI OVCE,DA SRPSKI NAROD SA NJIMA NIJE BIO STADO STO BLECI I IDE NA KLANJE,DA SU PRED NJIMA UZMICALI LAVOVI.

    PA BI NA OSNOVE ONO STO JE BILO,MOGO DA VIDIS ONO STO CE BITI"""

    CCCC

    """JA NE ODLUCUJEM DALI CU ICI U BITKU POTOME KOJA SILA MI PRETI,NEGO POTOME KOLIKO SVETINJU BRANIM."""



    Bog cuva srbe

    Euer "held" war eine feige nuss,wäre er es nicht hätte er nicht murat im schlaf umgebracht sondern versucht auf dem offenen feld,doch dazu fehlten im jedoch die jaja Warum hasst ihr die Osmanen so?Ihnen habt ihr doch vieles zu verdanken,musik,Trachten,essen,und "aussehn"
    Tja du Trottel.
    UNser Milos hatte Eier sich in Murats Zält zu schleichen und ihn aufzuschlitzen.
    Den er wuste er würde sterben hat es aber trotzdem gemacht.
    Unser Milos war einer unserer besten Kämpfer und im Gegensatz zu Murat der nur mit seinem fetten Arsch im zelt sass und befehle gab hat unser König und Milos Obilic auf dem Feld gekämpft.
    Wie sollte Milos Obilic den Murat umbringen auf dem feld wenn er sich doch nicht mal auf das Feld getraut hat diese fette Sau.
    Doch sein verstecken und der Sieg der Osmanen hat ihn nichts genützt.
    Unser Milos schlitzte ihn auf wie ein fettes Schwein. 8)

    Und danach schlitzen euch die Osmanen 500 jahre lang auf.Nur ein Beispiel:Cele Kula

    Denis,nein ich schäme mich nicht,aber wir "Sandzaklije"sind nunmal Bosnier.

  9. #9
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644

    Re: Serben,vergißt nie die Worte von unseren Helden MILOS_OB

    Zitat Zitat von BOSANAC
    Und danach schlitzen euch die Osmanen 500 jahre lang auf.Nur ein Beispiel:Cele Kula
    Als Osmanen vertraege gebrochen haben reichte ein Serbischer Schweinezuechter um das ende der Osmanen einzullaeuten.
    fuer wen ist das jetzt ein vernichtendes urteil?

    Zitat Zitat von BOSANAC
    Denis,nein ich schäme mich nicht,aber wir "Sandzaklije"sind nunmal Bosnier.
    Ein Sandzakljischer Bosnier.....verdammt.....da fehlt was.....

    Ein Sandjakljischer Bosnijakischer Bosnier......oder?.....diese Wortspiele diese Wortspiele....
    Ein muslimischer sandzakljischer Bosnijakischer Bosnier? <---funktioniert das?

    hmmmmm.............
    ein orthodoxer Serbischer Serbische-Republikanischer Bosnier <---funktioniert das?

  10. #10
    Avatar von Turkish

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    8

    Re: Serben,vergißt nie die Worte von unseren Helden MILOS_OB

    [quote="Grobar"]
    Zitat Zitat von BOSANAC
    Und danach schlitzen euch die Osmanen 500 jahre lang auf.Nur ein Beispiel:Cele Kula
    Als Osmanen vertraege gebrochen haben reichte ein Serbischer Schweinezuechter um das ende der Osmanen einzullaeuten.
    fuer wen ist das jetzt ein vernichtendes urteil?


    So ein Unsinn!!
    Nicht die Serben haben den untergang des osmanisches weltreiches besiegelt,sondern viele andere sachen.Zum beispiel dieses reich führte nicht allzu viele reformen durch,somit könnte es mit dem westen auf dauer nicht mehr aushalten.Ausserdem bräuchten die osmanen soldaten an jeder ecke ihres reiches,vom balkan kamen die habsburger,von ägypten die engländer,die araber-aufstände,vom osten die perser-bedrohung,von norden russland und noch innenpolitische schwierigkeiten.

    Die serben haben mit dem untergang absolut nichts zu tun,sie haben eben nur diesen moment genutzt um sich zu befreien als dieses reich immer schwächer wurde.Den sonst wärt ihr noch heute unsere sklaven

Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. König Petar I./Cetniks: Die glorreichen Helden der Serben und aller Jugoslawen
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 08:23
  2. Spiele die man nicht vergißt
    Von Perun im Forum Sport
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 13:51
  3. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 16:10