BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 16 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 160

Serben,vergißt nie die Worte von unseren Helden MILOS_OBILIC

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 18.07.2004, 13:57 Uhr · 159 Antworten · 9.646 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Denis_Zec

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.742
    hmmmm,
    e jebga sad, jos i ti sine brute !
    al vala imas pravo, kad nece da slusaju treba ih potamanit. to im pokazase braca srbi kako se to radi u cajnicima, jednom ih prevedose na pravu veru, pa jos jednom u vreme draze, pa eto i sad dok su se oruzane snage za ocuvanje jugoslavije borile pokazase im misionarske formacije belih orlova koja je prava vera. al balija ko balija, nece nista da shvati.

  2. #82

    Registriert seit
    30.07.2004
    Beiträge
    485
    Svaka cast za ovu izjavu, nemogu da verujem 8)
    Teo sam da te pitam, dal imas ICQ? Da spojimo nekako Kontakt!

  3. #83
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209

    Re: Serben,vergißt nie die Worte von unseren Helden MILOS_OB

    Zitat Zitat von STEFAN_DUSAN
    Zitat Zitat von BOSANAC
    Zitat Zitat von STEFAN_DUSAN
    Serben,vergest nie die Worte von unseren Helden MILOS OBILIC der am 28 Juni 1389 bei unserer Schlacht gegen die Osmanen sein Leben für unser Volk und das Kosovo gegeben hat in dem er den Osmanischen Sultan MURAD I in seinem Zelt erstach.
    Den als dieser serbische Held und zig andere tausende serbische Soldaten für das Kosovo gekämpft haben und ihr Leben dafür gelassen haben da wusten die Osmanen und Albaner noch nicht mal das es das Kosovo gibt oder wie es aussieht.
    Deswegen darf nie das Kosovo vergessen und gegeben werden.
    Kosovo ist serbisches heiliges Land.

    MILOS OBILIC:"""CITAJUCI NENAPISANE KNJIGE ZABORAVIO SI ONAJ NAPISAK??

    A U TIM SI KNJIGAMA MOGO DA PROCITAS DA JE PASTIR BIO DVA PUT KRSTENI VELIKI ZUPAN SRPSKI STEFAN NEMANJA i NJEGOV SIN STEFAN PROVENCANI KRALJ i SV.SAVA i STEFAN UROS II i KRALJ MILUTIN i STEFAN DUSAN SRPSKI CAR.

    MOGO SI DA VIDIS i DA PROCITAS DA TI PASTIRI NISU GUBILI OVCE,DA SRPSKI NAROD SA NJIMA NIJE BIO STADO STO BLECI I IDE NA KLANJE,DA SU PRED NJIMA UZMICALI LAVOVI.

    PA BI NA OSNOVE ONO STO JE BILO,MOGO DA VIDIS ONO STO CE BITI"""

    CCCC

    """JA NE ODLUCUJEM DALI CU ICI U BITKU POTOME KOJA SILA MI PRETI,NEGO POTOME KOLIKO SVETINJU BRANIM."""



    Bog cuva srbe

    Euer "held" war eine feige nuss,wäre er es nicht hätte er nicht murat im schlaf umgebracht sondern versucht auf dem offenen feld,doch dazu fehlten im jedoch die jaja Warum hasst ihr die Osmanen so?Ihnen habt ihr doch vieles zu verdanken,musik,Trachten,essen,und "aussehn"
    Tja du Trottel.
    UNser Milos hatte Eier sich in Murats Zält zu schleichen und ihn aufzuschlitzen.
    Den er wuste er würde sterben hat es aber trotzdem gemacht.
    Unser Milos war einer unserer besten Kämpfer und im Gegensatz zu Murat der nur mit seinem fetten Arsch im zelt sass und befehle gab hat unser König und Milos Obilic auf dem Feld gekämpft.
    Wie sollte Milos Obilic den Murat umbringen auf dem feld wenn er sich doch nicht mal auf das Feld getraut hat diese fette Sau.
    Doch sein verstecken und der Sieg der Osmanen hat ihn nichts genützt.
    Unser Milos schlitzte ihn auf wie ein fettes Schwein. 8)
    Und was wurde aus Milos Obilix?
    Er wurde wie eine Sau aufgeschlitzt von denn Wachen des Sultans.
    Dieser Hurensohn hat kein Grab,er wurde an die Hunde gefüttert.
    Lazar wurde geköpft,aus den Kehlen der Serben baute man einen Schädelturm.

  4. #84
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209

    Re: Serben,vergißt nie die Worte von unseren Helden MILOS_OB

    Zitat Zitat von BOSANAC
    Zitat Zitat von STEFAN_DUSAN
    Zitat Zitat von BOSANAC
    Zitat Zitat von STEFAN_DUSAN
    Serben,vergest nie die Worte von unseren Helden MILOS OBILIC der am 28 Juni 1389 bei unserer Schlacht gegen die Osmanen sein Leben für unser Volk und das Kosovo gegeben hat in dem er den Osmanischen Sultan MURAD I in seinem Zelt erstach.
    Den als dieser serbische Held und zig andere tausende serbische Soldaten für das Kosovo gekämpft haben und ihr Leben dafür gelassen haben da wusten die Osmanen und Albaner noch nicht mal das es das Kosovo gibt oder wie es aussieht.
    Deswegen darf nie das Kosovo vergessen und gegeben werden.
    Kosovo ist serbisches heiliges Land.

    MILOS OBILIC:"""CITAJUCI NENAPISANE KNJIGE ZABORAVIO SI ONAJ NAPISAK??

    A U TIM SI KNJIGAMA MOGO DA PROCITAS DA JE PASTIR BIO DVA PUT KRSTENI VELIKI ZUPAN SRPSKI STEFAN NEMANJA i NJEGOV SIN STEFAN PROVENCANI KRALJ i SV.SAVA i STEFAN UROS II i KRALJ MILUTIN i STEFAN DUSAN SRPSKI CAR.

    MOGO SI DA VIDIS i DA PROCITAS DA TI PASTIRI NISU GUBILI OVCE,DA SRPSKI NAROD SA NJIMA NIJE BIO STADO STO BLECI I IDE NA KLANJE,DA SU PRED NJIMA UZMICALI LAVOVI.

    PA BI NA OSNOVE ONO STO JE BILO,MOGO DA VIDIS ONO STO CE BITI"""

    CCCC

    """JA NE ODLUCUJEM DALI CU ICI U BITKU POTOME KOJA SILA MI PRETI,NEGO POTOME KOLIKO SVETINJU BRANIM."""



    Bog cuva srbe

    Euer "held" war eine feige nuss,wäre er es nicht hätte er nicht murat im schlaf umgebracht sondern versucht auf dem offenen feld,doch dazu fehlten im jedoch die jaja Warum hasst ihr die Osmanen so?Ihnen habt ihr doch vieles zu verdanken,musik,Trachten,essen,und "aussehn"
    Tja du Trottel.
    UNser Milos hatte Eier sich in Murats Zält zu schleichen und ihn aufzuschlitzen.
    Den er wuste er würde sterben hat es aber trotzdem gemacht.
    Unser Milos war einer unserer besten Kämpfer und im Gegensatz zu Murat der nur mit seinem fetten Arsch im zelt sass und befehle gab hat unser König und Milos Obilic auf dem Feld gekämpft.
    Wie sollte Milos Obilic den Murat umbringen auf dem feld wenn er sich doch nicht mal auf das Feld getraut hat diese fette Sau.
    Doch sein verstecken und der Sieg der Osmanen hat ihn nichts genützt.
    Unser Milos schlitzte ihn auf wie ein fettes Schwein. 8)

    Und danach schlitzen euch die Osmanen 500 jahre lang auf.Nur ein Beispiel:Cele Kula

    Denis,nein ich schäme mich nicht,aber wir "Sandzaklije"sind nunmal Bosnier.
    Cela Kula(türk. Kelle Kule) wurde als abschreckung gebaut.Damit die Serben nicht auf dumme Ideen kamen.
    Hat was genützt,nach Lazar wurden aus den adligen Serben Vassalen

  5. #85
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.099

  6. #86
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.418
    Na und, scheiß was auf den Thronfolger

  7. #87
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.560
    Ist ja nicht der einzige Mörder der in Serbien ein Held ist.

  8. #88
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.377
    Schade, dass die anderen der Gruppe "Mlada Bosna" in Vergessenheit geraten sind.

  9. #89
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.325
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Schade, dass die anderen der Gruppe "Mlada Bosna" in Vergessenheit geraten sind.
    Andrić und Kočić werden nicht vergessen, das Attentat hat aber mehr mit der Schwarzen Hand zu tun

    - - - Aktualisiert - - -

    Für mich ist Prinzip, der bringer der Armut für die ganze Region, denn bis dahin konnte wir Indernational Mit der Weltspitze mithalten, Heute sind wir fast Dritte Welt

  10. #90
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.418

Seite 9 von 16 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. König Petar I./Cetniks: Die glorreichen Helden der Serben und aller Jugoslawen
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 08:23
  2. Spiele die man nicht vergißt
    Von Perun im Forum Sport
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 13:51
  3. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 16:10