BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 84

Serben Vojvodina erobert wie Albaner Kosovo?

Erstellt von ooops, 24.01.2010, 13:13 Uhr · 83 Antworten · 10.358 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Syrmien ? Wikipedia



    doch Serben Freunde der Osmanen hmmm?

    Ou mann, du bist echt dumm wie vertrocknetes Brot, lesen kannst du auch nicht richtig und du glaubst auch so alles!

  2. #42

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Ou mann, du bist echt dumm wie vertrocknetes Brot, lesen kannst du auch nicht richtig und du glaubst auch so alles!
    überzeug mich vom gGegenteil, hast du welche Quellen?

  3. #43

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Syrmien ? Wikipedia



    doch Serben Freunde der Osmanen hmmm?
    Weißt du, was das von dir zitierte bedeutet?
    Serben wanderten aus den osmanisch-besetzten Gebieten in Syrmien ein!

    Was hat das mit serbisch-osmanischer Freundschaft zu tun?

  4. #44
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Weißt du, was das von dir zitierte bedeutet?
    Serben wanderten aus den osmanisch-besetzten Gebieten in Syrmien ein!

    Was hat das mit serbisch-osmanischer Freundschaft zu tun?
    Frage ich mich auch.



    Das soll also Freundschaft sein? Oops, du bist einfach nur lächerlich!

  5. #45

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Frage ich mich auch.



    Das soll also Freundschaft sein? Oops, du bist einfach nur lächerlich!
    Wahre Brüder:

  6. #46

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Weißt du, was das von dir zitierte bedeutet?
    Serben wanderten aus den osmanisch-besetzten Gebieten in Syrmien ein!

    Was hat das mit serbisch-osmanischer Freundschaft zu tun?
    wo liegt das Problem? diese eingewanderten Serben haben zu ihrem Gunsten zeit genutzt dorthin zu siedeln, verstehe nicht diese "Türken-Phobie" der Serben


    P.S: bevor ihr herum spamt, postet was zu Thema dazu. also....los gehts.

  7. #47

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.069
    Vojvodia in der Illyria Zeit




    Es gehöter mal zu Niederösterreich.


    Hir noch ein Bild wo Kosovo noch nicht zu Serbien zu geteilt war.

    (auch so ein beweis das Kosovo nicht Serbien gehörte.)



    Es gehöte mal zu Illyrien dan irgend wie zum Römischen- Reich, dan Österreich und Ungarn. dan kammen die Slaven und es wurde alles gemischt und dan kamm noch der Osmanische kieg und 1 Weltkrieg.

    Nach dem Ersten Weltkrieg im Jahre 1920 wurde die Region von Ungarn abgetrennt. Wurde dann von den alliierten Siegermächte an das Königreich Serbien in den Vertrag von Trianon aufgeteilt (bestimmt duch großem angaschma von Russland), und Jahr 1945 wurde es dann Teil von Jugoslawien.



    Hir noch ein bisschen Übersetztung:


    Am 25. November 1918, der Versammlung der Serben, Bunjevci und anderen Ländern der Vojvodina in Novi Sad die Vereinigung der Vojvodina ausgerufen (Banat, Batschka und Baranja) mit dem Königreich Serbien (Die Versammlung nummeriert 757 Abgeordneten, von denen 578 Serben, 89 Kroaten, Bunjevci und Šokci waren 62 Slowaken, Ukrainer, 21, 6 Deutsche und 1 Ungarisch). Einen Tag zuvor, am 24. November, der Versammlung der Syrmien auch proklamiert die Vereinigung mit Serbien Syrmien. Am 1. Dezember 1918, offiziell Vojvodina Teil des Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen.


    Novi Sad, der historischen Hauptstadt der Vojvodina, in der 1920s.Between 1929 und 1941 wurde die Region als Birkenau, eine Provinz des Königreichs Jugoslawien bekannt. Die Hauptstadt war Novi Sad. Die Banovina bestand aus den Syrmien, Batschka, Banat, Baranja, Šumadija und Braničevo Regionen.

    Zwischen 1941 und 1944, während des Zweiten Weltkriegs, die Achsenmächte geteilt und besetzt Vojvodina. Batschka und Baranja wurden Horthy-Ungarn und Syrmien befestigt war den Unabhängigen Staat Kroatien beigefügt. Eine kleinere Birkenau (einschließlich Banat, Šumadija und Braničevo) gab es im Rahmen dessen, was als "Nedic ist Serbien." Das administrative Zentrum dieser kleineren Provinz war Smederevo. Allerdings wurde Banat sich eine eigene autonome Region von seinem deutschen Minderheit. Die Besatzungsmächte verpflichtet, zahlreiche Verbrechen gegen die Zivilbevölkerung, insbesondere gegen Serben und Juden, die jüdische Bevölkerung der Vojvodina wurde fast vollständig getötet oder deportiert. [Bearbeiten]

    Axis Besetzung endete im Jahr 1944 und in der Region wurde vorübergehend unter militärischer Verwaltung (1944-1945) gelegt durch die neuen kommunistischen Behörden laufen. Während und nach der militärischen Verwaltung, waren Tausende von Menschen getötet, interniert, verhaftet, verletzt, gefoltert oder vertrieben - das am meisten betroffen von der deutschen und der ungarischen Bevölkerung.

    Die Region war politisch im Jahr 1945 als autonome Provinz Serbiens wieder (unter Einbeziehung der Syrmien, Banat und Batschka). Anstelle der früheren Namen (Birkenau), die Region wieder ihren historischen Namen der Vojvodina, während der Hauptstadt Novi Sad geblieben.

  8. #48

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.069
    Population by native language:
    Number%Serbian language1,557,02076.63Hungarian language284,20513.99Slovak language55,0652.71Romanian language29,5121.45Romani language21,9391.08Croatian language21,0531.04Macedonian language4,152n/aAlbanian language2,369n/aBulgarian language920n/a



    __________________________________________________ ______________



  9. #49

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    KS-Drenica, du bist zu weit zurück und zu weit vorne

    mich interessiert die Zeit vor dem ersten WK aber nicht sooo weit hinten zurück.
    im 2 Teil das sind Aufteilungen laut Osmanenreich.

    was ist mitm 3 Teil? ich kann das nicht so ganz nachvollziehen?

  10. #50

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    so wie es ausschaut keiner hat ein Argument gebracht dass Vojvodina früher Serbisch war, dann frage ich mich, wieso stört die Serben dass Kosovo jetzt Albanisch ist? wieso sagt man nicht, wir geben Vojvodina weg weil es nicht Serbisch war sondern man redet nur vom Kosovo "Herz Serbiens Blla-blla"

    wo bleibt Objektivität?


    reisst nicht den Mund so weit auf ihr Serben (die die auf Kosovo je Srbija-Scheisse pochen)

Ähnliche Themen

  1. Serben besitzen mehr Land im Kosovo als Albaner!!!
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 09:06
  2. Albaner erschießen Serben an Grenze zum Kosovo
    Von Kanackiş im Forum Kosovo
    Antworten: 251
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 13:29
  3. Kriminalität vereint Serben und Albaner im Kosovo
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 04:45
  4. An Kosovo-Serben und Albaner von wo seit ihr
    Von Dragan Mance im Forum Kosovo
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 17:25
  5. Kosovo: Wo Albaner und Serben friedlich zusammen leben
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 19:42