BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 84

Serben Vojvodina erobert wie Albaner Kosovo?

Erstellt von ooops, 24.01.2010, 13:13 Uhr · 83 Antworten · 10.347 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    1: sagt nicht viel über die Auswanderung der Serben, es wurde nur ansatzweise erwähnt dass die KuK die Serben eingeladen hat sich gegen die Osmanen zu stellen und somit eine Welle von Auswanderern ging nach Vojvodina.

    2. er sagte dass die Habsburger die Serben belohnt hat mit einer Autonomie von Vojvodina. aber nicht mit "Landgeschenk" oder der gleichen also nur Autonomie und sagt nichts über die Auswanderung der Serben dorthin.


    P.S: der Typ hatte einen starken Akzent.

    1) Was heißt da ansatzweise ? Leopold hat die Serben hergeholt fertig punkt ende... was ist daran ansatzweise?

    2) Ja Autonomie, Vojvodina ist erst mit der Aufteilung Ungarns an Serbien gekommen würd ich mal sagen. Als Kriegstrophäe. Aber der Grund warum es Serben überhaupt in der Vojvodina gibt sind die Österreicher.

    Er hat nen Akzent weil er Kroate ist und erst seit 2 Jahren in Österreich unterichtet.

  2. #72
    Lance Uppercut
    Sljivo.
    Welches Land ist eigentlich am serbischsten und am heiligsten für die Serben.
    Das Kosovo
    Bosnien oder
    die Vojvodina
    ????

  3. #73

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen


    Genug??
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen

    kannst du mir Näher erläutern diese 2 Bilder was sie genau bedeuten sollen?

    zum 2 Bild "Slawische Spuren 5-7JH" wie kann es sein am 5JH wenn die Serben ja erst 7-8 Jahrhundert nach Balkan zogen? außerdem Slawen heißt nicht automatisch "Serben"

  4. #74
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Sljivo.
    Welches Land ist eigentlich am serbischsten und am heiligsten für die Serben.
    Das Kosovo
    Bosnien oder
    die Vojvodina
    ????
    Eigentlich Sandschak.^^ die älteste serbisch-ortodoxe Kirche steht dort.^^ dort ist serbien entstanden.^^

    PS: Nach deren Logik.^^

  5. #75
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    according to Jovan Cvijic and Dr Dusan J. Popovic


    denkste wirklich es interessieren sich andere als Einheimische für die serbische Bevölkerungsverteilung in der Vojvodina im 17 Jahrhundert

  6. #76

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von LuckyLuke Beitrag anzeigen
    1) Was heißt da ansatzweise ? Leopold hat die Serben hergeholt fertig punkt ende... was ist daran ansatzweise?

    2) Ja Autonomie, Vojvodina ist erst mit der Aufteilung Ungarns an Serbien gekommen würd ich mal sagen. Als Kriegstrophäe. Aber der Grund warum es Serben überhaupt in der Vojvodina gibt sind die Österreicher.

    Er hat nen Akzent weil er Kroate ist und erst seit 2 Jahren in Österreich unterichtet.

    also meine (Ursprüngliche) Frage lautete "Die Bevökerungszusammensetzung In Vojvodina vor allem in der Zeit der Osmanenreich und davor. wie kamm es zu der serbischen Mehrheit in Vojvodina, immer war es nicht so.

    was ein Lehrer sagt, muss nicht zwingend richtig sein wenn wir davon ausgehen dass die Balkangeschichte immer von jedem etwas anders interpretiert wird.

  7. #77
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    Eigentlich Sandschak.^^ die älteste serbisch-ortodoxe Kirche steht dort.^^ dort ist serbien entstanden.^^

    PS: Nach deren Logik.^^
    Mist, ich hab den Sandschak vergessen.
    Ich glaube das ändert sich von Zeit zu Zeit. Je nachdem welche Region von Separatisten oder Serbenhasser bedroht wird.

  8. #78

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Das entscheidende ist die Albaner besiedelten Kosovo als mehr oder weniger Neumuslime & osmanische Vasallen während Serben in die Vojvodina flüchteten und das Land vor den Osmanen verteidigten.

    Sprich Serben kamen in die Vojvodina weil sie geflüchtet sind um den Okkupator zu stoppen Albaner kamen mit dem Okkupator ins Kosovo und nicht weil sie Kosovo vor den Osmanen schützen wollten.

    Verstehst du die Grundlage? Vojvodina wäre heute vielleicht kein Serbien hätte die KuK Monarchie Serbien nicht okkupiert und für 500,000 tote nur auf serbischer Seite gesorgt.
    hahaha ja genau die serben sind nach vojvodina gegangen um fremdes land vor den osmanen zu schützen haben aber ihr "eigenes" land im stich gelassen ??
    diese serben die nach vojvodina gingen haben osmanische schwerter mehr als alles andere auf der welt gefürchtet

    vojvodina habt ihr heute aus einem anderen grund

  9. #79
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Mist, ich hab den Sandschak vergessen.
    Ich glaube das ändert sich von Zeit zu Zeit. Je nachdem welche Region von Separatisten oder Serbenhasser bedroht wird.
    dabei leben die Serben auf großen Territorien.^^ Man überlege die Republika Srpska umfasst halb Bonsnien und auch Serbien ist nicht klein. Wenn man das mal Einwohner pro km² rechnet, dann haben "die Serben" nicht zu wenig Land für sich. ich meine man könnte ja denken nach dem was da alles von der Seite schon beansprucht wurde, ihnen würde zu wenig Land zur Verfügung stehen.^^

  10. #80
    Avatar von LuckyLuke

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.609
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    also meine (Ursprüngliche) Frage lautete "Die Bevökerungszusammensetzung In Vojvodina vor allem in der Zeit der Osmanenreich und davor. wie kamm es zu der serbischen Mehrheit in Vojvodina, immer war es nicht so.

    was ein Lehrer sagt, muss nicht zwingend richtig sein wenn wir davon ausgehen dass die Balkangeschichte immer von jedem etwas anders interpretiert wird.

    Dann kann man diese Frage nicht beantworten weil man müsste die Leute im ehem. Osman. Reich befragen und ich glaube kaum dass man welche finden wird aus der Zeit

    Und wenn die Version staatlich anerkannt ist und genehmigt wurde an Universitäten unterrichtet zu werden dann kann man denke ich das ruhig glauben.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serben besitzen mehr Land im Kosovo als Albaner!!!
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 09:06
  2. Albaner erschießen Serben an Grenze zum Kosovo
    Von Kanackiş im Forum Kosovo
    Antworten: 251
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 13:29
  3. Kriminalität vereint Serben und Albaner im Kosovo
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 04:45
  4. An Kosovo-Serben und Albaner von wo seit ihr
    Von Dragan Mance im Forum Kosovo
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 17:25
  5. Kosovo: Wo Albaner und Serben friedlich zusammen leben
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 19:42