BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 28 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 272

Serbien macht sich mal wieder bis auf die Knochen lächerlich

Erstellt von Golemi, 29.07.2015, 20:47 Uhr · 271 Antworten · 11.381 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.686
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Und weils so "richtig" war wurde er gerade für den Beitrag verwarnt....
    Wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen will
    Dann hat sie das halt überlesen mit "eurem Inneren". Warum stürzt du dich jetzt auf sie, statt auf Inat?

  2. #172
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.378
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    Die bekommen Sozialzuschüsse vom Serbischen Staat und vom Kosovarischen Staat. Der Rest im Kosovo bekommt nur vom Eigenen Staat solche zuschüsse. Die Serben in Nordkosovo wollen ja den Status Quo. Der Norden dort hat keine wirkliche Instanz die dich vor Verbrechen Schützt die haben eigene Milizen dort. Die Serben Gracanicas zum beispiel leben friedlich mit anderen Zusammen dort gibt es keine Probleme, wieso können die im Norden das nicht?

    Ob du es glaubst oder nicht, es tut mir vom Herzen leid, dass es sich so entwickelt hat. Und sicher haben die Serben sehr viel Scheiße angerichtet.

    Im Norden sind sie sicher auch hysterisch. Leider gibt man auch gerne Gründe dafür. Ich glaube eben nicht mehr, dass sich das beruhigen wird...

    Aber niemand hat das Recht Unrecht mit Unrecht zu vergelten.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Dann hat sie das halt überlesen mit "eurem Inneren". Warum stürzt du dich jetzt auf sie, statt auf Inat?

    Es stimmt!

    @ Cobra: Sorry! Ich hab das wirklich überlesen...

  3. #173
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.789
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Serbisches Kosovo und Metochien
    Ich habe an deine Bitte gedacht und das M in KosMet groß geschrieben. Pozdrav.

  4. #174
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Dann hat sie das halt überlesen mit "eurem Inneren". Warum stürzt du dich jetzt auf sie, statt auf Inat?
    Oh, Herr Ritter^^

  5. #175
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    ich halte diese vielen Lügen einfach nicht mehr aus.


    Und nach 2004 muss man sich tatsächlich Sorgen machen um die Menschen dort.

    V.a. weil ständig mit diesem Gotovina-Freispruch sympathisiert wird, so als ob die Vertreibung der Serben tatsächlich die einzige Lösung wäre, die sich anbietet.

    Ich bin nicht so naiv zu glauben, dass es dort je wieder Frieden geben wird.

    Insofern bleibt als Lösung nicht viel mehr übrig als Kosovo anzuerkennen und iwie für die Menschen dort eine Lösung zu finden ohne dass sie weiterhin als politisches Pfand missbraucht werden. Ob man das über Völkertausch oder was immer macht, ist halt die Frage. Aber dass man das Leben von Frauen und Kindern so aufs Spiel setzt, das geht wirklich nicht.

    Ich habe persönlich mit der Existenz eines kosovarischen Staates oder auch einem Anschluss an Albanien überhaupt kein Problem.

    Aber zunächst muss das Schicksal der Serben dort geklärt werden.

    Kosovo bleibt ein eigener Staat und soll/wird sich weder Serbien noch Albanien anschließen. Die Serben müssen den Staat Kosovo anerkennen weil er Fakt ist und die Serben dort "NICHT" diskriminiert werden wie die Albaner einst. Solange sich Serbien in unser Land einmischt wird es dort unten keinen Frieden geben das ist wahr aber ich bin dennoch zuversichtlich. Nur in der serbischen Enklave die an Serbien grenzt (Nordkosovo) geht es drunter und drüber in den anderen Enklaven fangen Albaner und Serben an wieder zusammenzuleben. Kosovo muss mit europäischer Hilfe die Parallelstrukturen im Norden zerschlagen dann wird dort auch der Frieden einkehren.

  6. #176
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.789
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Kosovo bleibt ein eigener Staat und soll/wird sich weder Serbien noch Albanien anschließen. Die Serben müssen den Staat Kosovo anerkennen weil er Fakt ist und die Serben dort "NICHT" diskriminiert werden wie die Albaner einst. Solange sich Serbien in unser Land einmischt wird es dort unten keinen Frieden geben das ist wahr aber ich bin dennoch zuversichtlich. Nur in der serbischen Enklave die an Serbien grenzt (Nordkosovo) geht es drunter und drüber in den anderen Enklaven fangen Albaner und Serben an wieder zusammenzuleben. Kosovo muss mit europäischer Hilfe die Parallelstrukturen im Norden zerschlagen dann wird dort auch der Frieden einkehren.
    Wie wäre es wenn KosMet einfach die Autonomie akzeptiert à la Tschetschenien ?

  7. #177
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Cypriot Beitrag anzeigen
    Also ich sehe mich als Bürger der (Vereinten) Republik Zypern die spätestens nächstes Jahr gegründet wird. Die "türkische Nordrüpüblük Kürbis" wie du sie nennst ist bald Geschichte.
    So ist es gut du wärst dann ein Vorzeigetürke der den griechischer Inselstaat Κύπρος Kypros mit einer eingewanderten türkischen Minderheit endlich anerkennt.

  8. #178
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.686
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Oh, Herr Ritter^^

  9. #179
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Dann hat sie das halt überlesen mit "eurem Inneren". Warum stürzt du dich jetzt auf sie, statt auf Inat?
    Warum lässt du das nicht meine Sorge sein?
    Ich stürze nicht, stelle nur fest...
    Machst du jetzt auf Robin Hood oder bist du auf der Suche?

  10. #180
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605
    Zitat Zitat von Inat Beitrag anzeigen
    Das ist serbisches Kulturgut. Stille Zeugen der serbischen Präsenz. Das stört euch. Ihr werdet nicht ruhen bis ihr entweder die Geschichte verbogen habt und die Kirchen albanisiert habt, oder ihr lasst eurem Inneren freien Lauf und startet sowas wie März 2004
    Die serbische Geschiche im Bezug zu Kosovo ist eine Lüge und die serbischorthodoxe kirche ist mehr eine politische als religiöse Institution. Das sagen auch mutige Personen wie sonja biserko die ihrem Volk nicht mehr länger die Wahrheit vorenthalten will. Kosovo wird zur unesco gehören ob es euch passt oder nicht. Wenn wir die kirchen zerstören wollten würden wir ja wohl nicht einen antrag bei der unesco stellen du Schlaumeier.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 16:10
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 21:16
  3. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 22:00
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 12:28
  5. SERBIENS FIXIERUNG AUF DIE NATIONALE FRAGE
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 06:59