BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 22 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 214

Serbien VS Bulgarien - Freund oder Feind?

Erstellt von Heraclius, 01.03.2011, 23:10 Uhr · 213 Antworten · 23.000 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    1.576
    ja. die hassen sich wie die pest

  2. #12
    Vukovarac
    @ Igel....ich glaube hier geht es um Serbien Serben (das Volk das du hasst), nicht um die Bosnien-Serben ^^...........

  3. #13
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Bosnische Serben hassen auch die Bulgaren
    Bei uns nennt man sie Zigeuner

    Wobei Zigeuner gute Leute sind, die meisten Bulgaren weniger

  4. #14
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Bosnische Serben hassen auch die Bulgaren
    Bei uns nennt man sie Zigeuner

    Wobei Zigeuner gute Leute sind, die meisten Bulgaren weniger
    Meinst du alle, auch Kinder, alte Leute und Frauen, oder nur so leute wie dich?

  5. #15
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Meist Männlich von 14-95 Jahre

  6. #16
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Meist Männlich von 14-95 Jahre
    Wusste nicht das es so viele Rassisten bei euch gibt

  7. #17
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011

  8. #18

    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    1.576


    Oha...so krass der Hass?Das hätt ich ehrlich net gedacht.


    Hengzt

  9. #19
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @Serbian Eagle

    Wenn ich mir das so durchlese, frage ich micht ernsthaft, was Du damit bezweckst.
    Deine oftmals im BF wahrgenommene Abneigung gegen Kroaten und Bosniaken kann ich ja noch nachvollziehen, da dies bei vielen bos. Serben aufgrund der Kriegsereignisse der Fall ist und sowieso auch auf Gegenseitigkeit beruht. (Was nicht heisst das es so sein sollte).
    Aber was haben speziell bos. Serben mit den Bulgaren zu tun....da gibt es gar keine Berührungspunkte. Tu mir bitte einen Gefallen und sprich nicht für die bos. Serben, sondern nur für dich selbst..... Falls du das geschriebene überhaupt ernst meinst. Übrigens, Du bzw. deine Eltern kommen doch aus Klakar, richtig ? Dann bin ich mir ziemlich sicher das unserer Familien sich kennen.



    @An den Threadsteller:

    Geschichtlich könnte man jetzt sehr weit ausholen um die Antpathie zwischen Serben, insbesondere den Serben aus Serbien und den Bulgaren zu erklären.
    Die Bulgaren waren im Mittelalter auch mal eine Großmacht und neben dem heutigen Bulgarien herrschten die Bulgaren auch zeitweilig über die Gebiete des heutigen FYROM, Teile Griechenlands, Albanien und Serbien.
    Zur Zeit des serbischen Zaren Dusan kam dann ein Teil des ehemaligen bulgarischen Siedlungebietes unter serbische Herrschaft.

    Sooo....das ist die Richtung in die Nationalisten gerne gucken, möglichst weit zurück,
    um irgendwelche Ansprüche auf ein bestimmtes Gebiet legitimieren zu können.


    Der eigentliche serbisch-bulgarische Gegensatz (,von Feindschaftt sollten wir heut nicht meht sprechen,) geht auf den 1. und 2. Balkankrieg zurück:

    Im Jahr 1912 schufen Serbien, Montenegro, Griechenland und Bulgarien ein Bündniss mi dem Ziel die Türken bzw. Osmanen für immer aus Europa zu vertreiben bzw. deren Macht zu brechen, eigene Lanzleute die noch unter der Osmanenherrschaft standen zu befreien und sich den europäischen Teil des Osmanenreiches in den eigenen Staat einzuverleiben.

    Der darauf folgende Krieg wird 1. Balkankrieg genannt:

    Die Osmanen wurden an allen Fronten geschlagen, zugleich brach jedoch ein Streit unter den ehemaligen Bündnisspartnern um Makedonien aus, was zum...

    ....2. Balkankrieg führte:

    Bulgarien griff 1913 in Überschätzung seiner Kräfte Serbien an, wurde jedoch zurückgeschlagen. Dazu kam, dass Griechenland eigene makedonische Gebietsansprüche hatte und um diese zu sichern für Serbien Partei ergriff und Bulgarien angriff. Danach erfolgte sogar noch ein Militärschlag Rumäniens gegen Bulgarien aufgrund rumänischer Ansprüche auf von den Bulgaren zuvor erobertes osmanisches Gebiet......und selbst die kurz zuvor geschlagene Türkei holte noch zum Schlag gegen das mittlerweile geschwächte Bulgarien aus und eroberte das zuvor von den Bulgaren eingenommene Edirne zurück.

    Die Niederlage und die damit verbundenen Gebietsverluste Bulgariens insbesondere an Serbien und Griechenland riss eine tiefe Wunde in das nationale Selbstveständnis der Bulgaren, denn Bulgarien betrachtet die slawische Mazedonier nicht als eigenes Volk, sondern als Bulgaren, unabhängig davon als was diese sich selbst sehen.

    Im 1. und 2. Welkrieg ergriff Bulgarien daher immer Partei für die Feinde Serbiens, um eigene hegemonial Bestrebungen auf dem Balkan durchzusetzen. Im 1.WK beteiligte sich Bulgarien 1915 auch an der zeitweiligen Besatzung Serbiens, wobei es insbesondere bei der Rückeroberung 1917 zu erbitterten Schlachten mit vielen Toten auf beiden Seiten kam.

    Allerdings ist die serbisch-bulgarische Feindschaft doch eher ein Kapitel das wirklich der Geschichte angehört, auch wenn man deswegen noch lange nicht "best friends" ist. "Völker haben Gedächtnisse wie Elefanten" sagt ein Sprichwort.

  10. #20
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Also ich mag die Bulgaren nicht, wobei mein Bild auch sehr durch die 90 % Zigeuner die in Deutschlanf leben aus Bulgarien stammen, getrübt ist. Des Weiteren gibt es zwar viele Gemeinsamkeiten und man versteht sich untereinander aber ich will keinen Kontakt mit denen. Die sieht uns ewig in den Rücken gefallen und dann haben sie im 1.WK und 2.WK von uns auf den Sack bekommen, das tragen die uns bis heute noch nach.

    Die Bulgaren als Slawen zu bezeichnen ist auch nciht banz korrekt, denn die sind mindestens zur Hälfte Türken bzw. ein Turkvolk.

Seite 2 von 22 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist mein freund Mazedonier oder albaner ????
    Von Albani100 im Forum Kosovo
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 16:48
  2. Krasniqi: Serbien ist ein Feind
    Von dardani-85 im Forum Kosovo
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 21:30
  3. Mein Feind - Dein Feind!?
    Von Babsi im Forum Rakija
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 09:37
  4. Mein Freund der Feind
    Von Rehana im Forum Balkan im TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 17:04