BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 22 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 211

Sind Serbiens Grenzzüge Legitim??

Erstellt von Dardania, 13.05.2009, 17:35 Uhr · 210 Antworten · 13.339 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Manche Admins sehen aber sehr gut,
    wenn ihre Lieblinge und Schützlinge "betroffen" sind
    Kannst du viel besser beurteilen als ich. Schade, macht das Forum kaputt.

  2. #152

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    Kannst du viel besser beurteilen als ich. Schade, macht das Forum kaputt.
    Du kannst es genausogut beurteilen, die gewisse Sensibilität kommt mit der Zeit, aber lange dürfte es nicht dauern.

  3. #153

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von UshtriaSanxhaku Beitrag anzeigen
    Ich hab hier eine Karte glaube von 1861.
    Die ist sehr Gross man kann sehr nah ran Zoomen.
    Man sieht das die Albaner schon sehr na an Nis lebten .

    Man sieht auch das es viele Türken in Nis gab gab ^^




    Um zu Zoomen öffnet das Bild in einem Neuen Tab oder Speichert es .
    Mach dir da mal keine Sorgen. Die sind auf deiner Karte noch viel weiter weg von Nis, als auf meiner! Viel interessanter ist der Blick auf Bosnien: Wer lebt laut der Karte dort?

  4. #154
    Absent
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Mach dir da mal keine Sorgen. Die sind auf deiner Karte noch viel weiter weg von Nis, als auf meiner! Viel interessanter ist der Blick auf Bosnien: Wer lebt laut der Karte dort?
    Das sind alles Südslawen die wurden einfach als eins zusammengefasst Serben Bosnjaken Kroaten usw.. du siehst auf der Karte Rechts unten steht Bosniaques .

  5. #155

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von UshtriaSanxhaku Beitrag anzeigen
    Das sind alles Südslawen die wurden einfach als eins zusammengefasst Serben Bosnjaken Kroaten usw.. du siehst auf der Karte Rechts unten steht Bosniaques .
    Falsch! Dort steht nicht "Südslawen" sondern eindeutig "Serben" und der Rest nur in Klammern (warscheinlich als Untergruppe der Serben zu verstehen!?) Und auf der Karte selbst steht ganz dick SERBES

    Die Karte ist im Übrigens sowieso voll fürn Arsch Scheint stark pro-bulgarisch zu sein. Und die bh. Kroaten hat man auch außer Acht gelassen. Das Verbreitungsgebiet der Albaner (v.a. im Süden) ist total übertrieben.

  6. #156
    Bloody
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Falsch! Dort steht nicht "Südslawen" sondern eindeutig "Serben" und der Rest nur in Klammern (warscheinlich als Untergruppe der Serben zu verstehen!?) Und auf der Karte selbst steht ganz dick SERBES

    Die Karte ist im Übrigens sowieso voll fürn Arsch Scheint stark pro-bulgarisch zu sein. Und die bh. Kroaten hat man auch außer Acht gelassen. Das Verbreitungsgebiet der Albaner (v.a. im Süden) ist total übertrieben.
    ....... Das der Serben im Kosovo auch

  7. #157
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von UshtriaSanxhaku Beitrag anzeigen
    Das sind alles Südslawen die wurden einfach als eins zusammengefasst Serben Bosnjaken Kroaten usw.. du siehst auf der Karte Rechts unten steht Bosniaques .
    BEIDE Karten sind französisch, daß heißt in erster Linie illustrieren sie die französische Sicht der Dinge zu der damaligen Zeit. Sinnvoll wären Vergleiche mit österreichischen oder englischen Karten.

  8. #158
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    er ist illyrer !
    Laber keinen Scheiss wir sind alle genetisch nahezu gleich !!! Illyrerslawen hybriden 4EVA!

    Die Karte von 1861 ist totaler Müll. Albaner und Üllüler hat es nie in Westgriechenland gegeben beziehungsweise im Südbalkan.... und erst recht nicht 1861.

  9. #159
    Ferdydurke
    Ein paar Karten aus dem Zeitraum 1870-1920, durch Kartographen unterschiedlicher Nationalität erstellt:




    Balkankrise 1975 -1978






    Balkankrieg 1912-1913





    Wie man sieht, unterliegen Bevölkerungsmehrheiten durchaus der eigenen Intepretation, und den politischen Absichten, aber natürlich illustrieren sie auch (erzwungene) Bewegungen der Bevölkerung durch Kriege.

  10. #160
    Ferdydurke
    Übrigens -Bei älteren Karten findet eine unterteilung nach SPRACHEN statt, deshalb fallen Serben, Kroaten und Bosniaken in eine Gruppe. Den Nationalitätenbegriff, wie wir ihn heute kennen, gab es 1870 noch nicht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 04:41
  2. Alle Terroristen sind Muslime - außer den 99%, die keine sind.
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 08:31
  3. Den Haag Chafankläger: Oluja war legitim
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 20:43
  4. Gehirndoping - legitim oder bedenklich?
    Von Srbomanijak im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 07:05
  5. Kosovo's Grenzzüge in der Vergangeheit
    Von 555-KS-555 im Forum Kosovo
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 02:23