BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 22 ErsteErste ... 11171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 211

Sind Serbiens Grenzzüge Legitim??

Erstellt von Dardania, 13.05.2009, 17:35 Uhr · 210 Antworten · 13.328 Aufrufe

  1. #201

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Wie ich es schon in meinen vorherigen Beiträgen erwähnt habe>>
    Blut ist dicker als Wasser. Es ist mir völlig gleichgültig, ob meine Frau eine Katholische Albanerin ist oder eine Muslimische.

    Was für die Albaner eher tragisch ist, wenn man mit einer Türkin verheiratet ist oder mit einer deren Wurzeln nicht in Albanien liegen.

  2. #202

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Dardania Beitrag anzeigen
    Serbien ist ein Krimminelles Gebilde, deren Grenzen ohne Einstimmung der Albanischen subjekten gezogen wurden.
    Könnt ihr dummen Kinder auch mal sachlich diskutieren?

  3. #203

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Könnt ihr dummen Kinder auch mal sachlich diskutieren?
    Sachlicher gehts nicht.

    Dumme Kinder verstehen das halt nicht, darunter auch du.

  4. #204
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Dardania Beitrag anzeigen
    Quelle...

    Die Albaner aus Albanien heißen Albaner manche nennen sie auch Skipetaren.

    Die Albanier aus Albania so heißt es auch auf deutsch heißen Albanier.
    *seufz* noch nie etwas von spekulativer Geschichtsschreibung auf Basis dünner Beweise gehört? A la- die Serben stammen unsprünglich aus der Lausitz (Sorben nennen sich schließlich genauso!) die Kroaten aus dem iran bzw. ebenfalls aus der Lausitz (Krabat ist ein wendischer Name und bedeutet Kroate) und die germanischen Völker konnten bis ins zehnte Jahrhundert nur hauen und brüllen, weshalb ihre kulturell überlegenen slawischen Nachbarn sie folgerichtig "Niemcy" bezeichneten.

  5. #205

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    *seufz* noch nie etwas von spekulativer Geschichtsschreibung auf Basis dünner Beweise gehört? A la- die Serben stammen unsprünglich aus der Lausitz (Sorben nennen sich schließlich genauso!) die Kroaten aus dem iran bzw. ebenfalls aus der Lausitz (Krabat ist ein wendischer Name und bedeutet Kroate) und die germanischen Völker konnten bis ins zehnte Jahrhundert nur hauen und brüllen, weshalb ihre kulturell überlegenen slawischen Nachbarn sie folgerichtig "Niemcy" bezeichneten.
    Serbe und Kroate sind iranischen Ursprungs.
    Außerdem hab ich gehört, dass die Sarboi im Sanskrit erwähnt werden :S

  6. #206
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Brüno Beitrag anzeigen
    Serbe und Kroate sind iranischen Ursprungs.
    Außerdem hab ich gehört, dass die Sarboi im Sanskrit erwähnt werden :S
    Ja, klar. Ist alles das gleiche Volk, haben sich immer schön im Zickzack bewegt- rauf, runter, rauf, runter, bis in die Niederlausitz.Übrigens (aber das muß jetzt wirklich unter uns bleiben) auch die Arier sind iranischen Ursprungs (jawoll!!) und die Tatsache, daß ALLE europäischen Sprachen einen hohen Verwandtschaftsgrad mit dem Persischen aufweisen, haben verschrobene Wissenschaftler dazu veranlaßt zu behaupten, wir kämen ALLE ursprünglich aus dem Iran

  7. #207

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    Presheva war doch mal teil Kosovos (Dardania) oder?

  8. #208
    Albo-One
    So what?

  9. #209
    Albo-One
    Zitat Zitat von Dardania Beitrag anzeigen
    Wie ich es schon in meinen vorherigen Beiträgen erwähnt habe>>
    Blut ist dicker als Wasser. Es ist mir völlig gleichgültig, ob meine Frau eine Katholische Albanerin ist oder eine Muslimische.

    Was für die Albaner eher tragisch ist, wenn man mit einer Türkin verheiratet ist oder mit einer deren Wurzeln nicht in Albanien liegen.
    Laber nicht soviel, ich kenne viele Albaner aus Kosovo, die eine Nicht-Albanerin geheiratet haben, die meisten davon Serbinne.
    Juckt den Vater eher weniger, wenn sein Sohn eine von einem Nachbarland nimmt, da 1. der Verwandschaftsgrad mit den Nachbarländern hoch ist und zweitens die Frau sich dann eh, wenn sie im Kosovo leben, assimilieren lässt, sprich der Kind sieht sich dann als Albaner.
    Gibts auch umgekehrt, jedoch selten, da die Väter weniger erfreut darüber sind.

    Und Religion ist bspw. bei den Albanern eh egal, Christen und Muslime heiraten miteinander, die meisten sind kaum gläubig.

  10. #210
    Avatar von Opoja_Pz

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Albo-One Beitrag anzeigen
    Laber nicht soviel, ich kenne viele Albaner aus Kosovo, die eine Nicht-Albanerin geheiratet haben, die meisten davon Serbinne.
    Juckt den Vater eher weniger, wenn sein Sohn eine von einem Nachbarland nimmt, da 1. der Verwandschaftsgrad mit den Nachbarländern hoch ist und zweitens die Frau sich dann eh, wenn sie im Kosovo leben, assimilieren lässt, sprich der Kind sieht sich dann als Albaner.
    Gibts auch umgekehrt, jedoch selten, da die Väter weniger erfreut darüber sind.

    Und Religion ist bspw. bei den Albanern eh egal, Christen und Muslime heiraten miteinander, die meisten sind kaum gläubig.
    Ich weiß nicht was du erzählst aber warum gräbt man so einen alten Thread noch aus ?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 04:41
  2. Alle Terroristen sind Muslime - außer den 99%, die keine sind.
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 08:31
  3. Den Haag Chafankläger: Oluja war legitim
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 20:43
  4. Gehirndoping - legitim oder bedenklich?
    Von Srbomanijak im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 07:05
  5. Kosovo's Grenzzüge in der Vergangeheit
    Von 555-KS-555 im Forum Kosovo
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 02:23