BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

serbisch-orthodoxe Hochzeit

Erstellt von aulisa, 27.09.2005, 23:10 Uhr · 32 Antworten · 25.232 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    49

    serbisch-orthodoxe Hochzeit

    Wie läuft so eine Hochzeit ab :?:
    Welche Bräuche gibt es :?:


  2. #2
    jugo-jebe-dugo

    Re: serbisch-orthodoxe Hochzeitsbräuche

    Zitat Zitat von aulisa
    Wie läuft so eine Hochzeit ab :?:
    Welche Bräuche gibt es :?:

    Warum,steht dir eine Hochzeit mit einem Serben bevor?

    na dann Prostmahlzeit.


    ps: Willkommen! :wink:

  3. #3

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    49
    Mal schauen!
    Ich war nämlich am Wochenende auf einer österreichisch-serbischen Hochzeit, aber da war alles "normal" (->österreichisch), bis auf die Trauung (und die war in keiner orthodoxen Kirche).

    Bin deshalb neugierig geworden, was da auf mich zu kommen könnte....mein Zukünftiger will nämlich unbedingt serb.-orth. heiraten, wenn wir heiraten.

  4. #4
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von aulisa
    Mal schauen!
    Ich war nämlich am Wochenende auf einer österreichisch-serbischen Hochzeit, aber da war alles "normal" (->österreichisch), bis auf die Trauung (und die war in keiner orthodoxen Kirche).

    Bin deshalb neugierig geworden, was da auf mich zu kommen könnte....mein Zukünftiger will nämlich unbedingt serb.-orth. heiraten, wenn wir heiraten.
    Also verstehe ich das richtig,du bist bestimmt Österreicherin aber mit einem Serben zusammen der aber nur serb orthodoxe heiraten will. Deswegen wilst du dich informieren und eventuel den serb.-orthodoxen Glauben annehmen :?:

    Richtig :?:

  5. #5

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    49
    Genau, so in etwa! :wink:
    Es ist zwar nicht so, dass er NUR orthodox heiratet, aber mir ist es im Grunde egal, wie ich heirate (hauptsache weiß und schön!) und was ich so am Wochende mitbekommen habe ist diese Trauung ja wie ne "Krönung"!

    Glauben muss ich angeblich nicht annehmen. (-->so wars halt auch bei der Braut am Wochenende)

  6. #6
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von aulisa
    Genau, so in etwa! :wink:
    Es ist zwar nicht so, dass er NUR orthodox heiratet, aber mir ist es im Grunde egal, wie ich heirate (hauptsache weiß und schön!) und was ich so am Wochende mitbekommen habe ist diese Trauung ja wie ne "Krönung"!

    Glauben muss ich angeblich nicht annehmen. (-->so wars halt auch bei der Braut am Wochenende)
    Aber wäre schon ganz gut wenn du Orthodox wirst,dann ist es noch schöner und Christin bist du bestimmt so oder so.

    Ein Onkel von mir ist auch mit einer deutschen verheiratet und sie hat auch den orthodoxen Glauben angenommen.
    Es ist wirklich schön und die Bräuche sind schon heftig,viel zu viel getummel nach meiner Meinung mach aber schön. Zum Abschluss die Feier mit 300-600 Leuten je nach dem wieviel Familie und Freunde man einladet.

  7. #7

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    49
    Ja, im Grunde hätte ich ja kein Problem damit den Glauben anzunehmen...stimmt, wär vielleicht sogar besser so. (kath. bin ich eh schon lange nicht mehr - bin o.B.)

    Ich finde (was mir mein Freund so erzählt hat) dieses Drum-herum und dieses "feiern" sssseeehhhr lustig und toll!
    Ich mag es, wie bei "euch" gefeiert wird. :wink:

  8. #8
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von aulisa
    Ja, im Grunde hätte ich ja kein Problem damit den Glauben anzunehmen...stimmt, wär vielleicht sogar besser so. (kath. bin ich eh schon lange nicht mehr - bin o.B.)

    Ich finde (was mir mein Freund so erzählt hat) dieses Drum-herum und dieses "feiern" sssseeehhhr lustig und toll!
    Ich mag es, wie bei "euch" gefeiert wird. :wink:
    Ja halloo moi Sestra!!!

    Liebe Grüsse auch hier von mir

    Find ich echt bärig das Du mit einem Serben zusammen bist, aber bedenke immer es ist trotz allem eine ganz andere Kultur und Mentalität!!!

    Aber ich will Dir wirklich nichts madig machen, im Gegenteil!!!
    Ich selbst bin Deutscher (BLÖDER ZUFALL :!: :!: :!: ) und bin schon seit nunmehr fast 12.Jahren mit einer Serbin zusammen, und seit 1997 verheiratet.
    Es ist weiss Gott nicht immer einfach, die Mentalität eben!!!
    Aber ich würde trotzdem für nichts in der Welt eine andere Frau wählen, als eine Serbin!!!

    Was das orthodxe heiraten angeht, einfach, ist einfach ... 8) 8) 8)
    Ich habe leider nur Standesamtlich die Trauung vollzogen, da meine Frau schon einmal verheiratet war, aber vielleicht hollen wir das noch irgendwann mal nach, den mein Schweager ist selber auch ein POPE :!: :!: :!:

    Auf jeden Fall wünsche ich Dir alles Liebe, Gute und Glück das es geben kann :!: :!: :!:

  9. #9
    Avatar von pravoslavac

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.791
    [quote="SERBE"]
    Zitat Zitat von aulisa
    Genau, so in etwa! :wink:
    Es ist zwar nicht so, dass er NUR orthodox heiratet, aber mir ist es im Grunde egal, wie ich heirate (hauptsache weiß und schön!) und was ich so am Wochende mitbekommen habe ist diese Trauung ja wie ne "Krönung"!
    hallo aulisa!

    das heisst ihr werdet in einer orthodox kirchen und in einer katholischen kirche gehen? so hat es auch lothar matthäus gemacht mit seienr serb.frau!
    weiß und schön wirds auf jeden fall und das stimmt auch, das es fast wie eine krönung wird!

  10. #10
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Re: serbisch-orthodoxe Hochzeit

    Zitat Zitat von aulisa
    Wie läuft so eine Hochzeit ab :?:
    Welche Bräuche gibt es :?:

    HERZLICH WILLKOMMEN 8) 8) 8)

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbisch Orthodoxe und traditionelle Musik
    Von USER01 im Forum Musik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 00:54
  2. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 03:03
  3. Serbisch-orthodoxe Kirchen in der Dijaspora
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 16:21
  4. Serbisch-orthodoxe Kirche und Klöster in Montenegro
    Von Monte-Grobar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 16:40
  5. Serbisch-orthodoxe Kirchen & Klöster in der Rep. Srpska
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 01:19