BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Serbische soldatenfriedhöfe in deutschland

Erstellt von dinarac, 11.10.2011, 19:20 Uhr · 50 Antworten · 3.250 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Kann mir mal einer erklären ,was haben die SORBEN aus Spreewald mit den Serben zusammen .

    Danke !

  2. #12
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von dinarac Beitrag anzeigen
    Ja aber die Serben (Cetniks) werden doch oft als Kollaborateure bezeichnet, die deutschen Widerstandskämpfer nicht ! Das würde diese These entkräften!
    das eine bezeichnet die mitarbeit mit einem "fremden"
    das andere innerhalb der eigenen reihen.

    das erste ist pro, das zweite contra.

    sind doch zwei verschieden dinge

  3. #13

    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    140
    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Kann mir mal einer erklären ,was haben die SORBEN aus Spreewald mit den Serben zusammen .

    Danke !
    ganz einfach, im Rahmen der slawischen Völkerwanderung zogen sie gemeinsam als ein Volk richtung süden (Balkan), ein Teil blieb dort oder nahm eine andere Richtung, das sind die Sorben. Dieses Gebiet an der Elbe wurde Weissserbien genannt! Unsere Vorfahren!!!!

  4. #14

    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    140
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    das eine bezeichnet die mitarbeit mit einem "fremden"
    das andere innerhalb der eigenen reihen.

    das erste ist pro, das zweite contra.

    sind doch zwei verschieden dinge
    schon klar, aber die Widerstandskämpfer wurden ermordet, weil sie Widerstand leisteten genauso wie die Cetniks! Aber viele behaupten, die Cetniks hätten grundsätzlich gemeinsame Sache mit den Nazis gemacht! Wenn das der Fall ist, was ich bezweifle, warum erschießt man dann vermeintliche Verbündete oder lässt sie zwangsarbeiten?

  5. #15
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von dinarac Beitrag anzeigen
    Wieso sollte man Verbündete erschiessen?
    weil man jeden erschossen hat, der wiederstand geleistet hat.
    egal ob bei verbündeten oder in eigenen reihen.

    kann es sein, daß du kollarboration falsch verstanden hast?
    das bedeutet zusammenarbeit.
    und wenn man bei serben davon spricht, dann war es wohl so.
    und die, diem widersprochen haben wurden erschossen.
    auch in eigenen reihen.

  6. #16

    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    140
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    weil man jeden erschossen hat, der wiederstand geleistet hat.
    egal ob bei verbündeten oder in eigenen reihen.

    kann es sein, daß du kollarboration falsch verstanden hast?
    das bedeutet zusammenarbeit.
    und wenn man bei serben davon spricht, dann war es wohl so.
    und die, diem widersprochen haben wurden erschossen.
    auch in eigenen reihen.
    Das glaube ich nicht! Also man kann entweder kollaborieren oder Widerstand leisten, beides wäre paradox!!!

  7. #17

    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    140
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    weil man jeden erschossen hat, der wiederstand geleistet hat.
    egal ob bei verbündeten oder in eigenen reihen.

    kann es sein, daß du kollarboration falsch verstanden hast?
    das bedeutet zusammenarbeit.
    und wenn man bei serben davon spricht, dann war es wohl so.
    und die, diem widersprochen haben wurden erschossen.
    auch in eigenen reihen.
    glaube du verstehst das nicht so richtig !!!

  8. #18

    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    140
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    weil man jeden erschossen hat, der wiederstand geleistet hat.
    egal ob bei verbündeten oder in eigenen reihen.

    kann es sein, daß du kollarboration falsch verstanden hast?
    das bedeutet zusammenarbeit.
    und wenn man bei serben davon spricht, dann war es wohl so.
    und die, diem widersprochen haben wurden erschossen.
    auch in eigenen reihen.
    Also nochmal , warum erschießt man Kollaborateure?

  9. #19
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von dinarac Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht! Also man kann entweder kollaborieren oder Widerstand leisten, beides wäre paradox!!!

    ok machen wir es einfach.

    es haben welche mit deutschen zusammen gearbeitet und es haben welche widerstand geleistet.
    wieviele waren es bei den erst genannten?
    und wieviele bei den zweit genannten?

    du hast doch mit sicherheit eine quelle an der sich deine gedankengänge orientieren.
    lass uns doch an dieser quelle teilhaben.
    dann sehen wir weiter.

  10. #20
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    Zitat Zitat von dinarac Beitrag anzeigen
    Also nochmal , warum erschießt man Kollaborateure?
    weil diese, die man erschossen hat keine kollaborateure waren.
    in dem moment, wo man sich entschlossen hat sie zu erschiessen, hat man sie als widerstandskämpfer gesehen.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 08:09
  2. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 00:03
  3. Deutschland ist Weltmeister
    Von Märchenprinz im Forum Sport
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 07:32
  4. Rapperkrieg in Deutschland ?
    Von Der_Buchhalter im Forum Film
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 23:48