BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51

Serbische soldatenfriedhöfe in deutschland

Erstellt von dinarac, 11.10.2011, 19:20 Uhr · 50 Antworten · 3.252 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    auf mach mal.
    wir haben inzwischen 21 gaffer, sonst bildet sich ein gegenstau:balkangrins:

  2. #22
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.847
    wenn du mit indianer diskutieren willst, dann brauchst du ein fundament und ein festes mauerwerk.
    in form von zahlen und fakten.

    sandburgen reisst der indianer sofort ein

  3. #23
    Avatar von Acooo

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von dinarac Beitrag anzeigen
    ganz einfach, im Rahmen der slawischen Völkerwanderung zogen sie gemeinsam als ein Volk richtung süden (Balkan), ein Teil blieb dort oder nahm eine andere Richtung, das sind die Sorben. Dieses Gebiet an der Elbe wurde Weissserbien genannt! Unsere Vorfahren!!!!

    würdesch mich bitte net beleidigen

  4. #24
    ökörtilos
    verdammt, mein Haus steht auf einem serbischen Soldatenfriedhof

  5. #25
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von dinarac Beitrag anzeigen
    ganz einfach, im Rahmen der slawischen Völkerwanderung zogen sie gemeinsam als ein Volk richtung süden (Balkan), ein Teil blieb dort oder nahm eine andere Richtung, das sind die Sorben. Dieses Gebiet an der Elbe wurde Weissserbien genannt! Unsere Vorfahren!!!!
    Glaub ich nicht. Die heutigen serben haben fast nichts mit den sorben zu tun.

  6. #26
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Der Ersteller ist

  7. #27
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Glaub ich nicht. Die heutigen serben haben fast nichts mit den sorben zu tun.
    Außer den fast gleichen Namen und slawischer Abstammung ??.

    Es hört sich wie polnisch an ,und es ist Latein-Schrift


  8. #28
    Avatar von DS_1989

    Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    959
    google doch mal es gibt in ganz europa serbische soldaten friedhöfe...thessaloniki, paris, in österreich......

  9. #29
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Außer den fast gleichen Namen und slawischer Abstammung ??.

    Es hört sich wie polnisch an ,und es ist Latein-Schrift

    Serben und Sorben [Bearbeiten]

    Zweifelsfrei ist die Übereinstimmung des Namens der Serben mit dem Namen der Sorben, woraus auch die Theorie abgeleitet wird, dass die Serben und Sorben vom gleichen Stamm abkommen. Hierzu sind die Wurzeln der erwähnten Namen in den Chroniken des Fredegar ((...) etiam et Dervanus dux gente Surbiorum, que ex genere Slavinorum erant et ad regnum Francorum iam olim aspecserant, se ad regnum Samonis cum suis tradidit. Zu dt.: (...) und es hat sich Dervanus, der Fürst des Stammes der Sorben/Serben, der slawischer Herkunft ist und von alters her unter fränkischer Herrschaft gestanden hat, mit den Seinen der Herrschaft des Samo anvertraut) und bei Cosmas von Prag (Bezeichnung Zribia für die Mark Meißen, Zribin) aufschlussreiche Beispiele.[21]
    Die Annales regni Francorum unterscheiden die Serben der Region Dalmatia und die Sorben in Mitteleuropa namentlich nicht voneinander. Sie werden als Sorabi bezeichnet. Nach Jirecek ist das /a/ in Sorabi das Resultat der Umschreibung eines vokalischen /r/, das im Kirchensl. mit /rъ/ umschrieben wird.[22] Dass es sich beim Namen Sorabi um keine Sammelbezeichnung verschiedener Slawenvölker handelt, stützt die für den November 822 festgehaltene Bemerkung, die die Gesandten der Slawen aufzählt, die sich am Hof des Ludwigs des Frommen einfinden, darunter die Abodriten, Serben bzw. Sorben, Wilzen, Böhmer, Morawier, Praedecenti, wie die Awaren des Pannonien.
    Auch Konstantin Jirecek, wie weitere slawische Slawisten sprechen von den Lausitzer Serben. Heutzutage verbindet Serben und Sorben jedoch nicht viel mehr als die gemeinsame Zugehörigkeit zu den slawischen Völkern.


    Serben


    gruß

  10. #30
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    Wo? und Wann?
    in der geschichte hat er recht..im 2 weltkrieg..

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 08:09
  2. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 00:03
  3. Deutschland ist Weltmeister
    Von Märchenprinz im Forum Sport
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 07:32
  4. Rapperkrieg in Deutschland ?
    Von Der_Buchhalter im Forum Film
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 23:48