BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Serbischer Babarentum in der Vergangenhheit 1912/13 Kosovo

Erstellt von Albanesi2, 23.08.2005, 21:06 Uhr · 4 Antworten · 933 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Serbischer Babarentum in der Vergangenhheit 1912/13 Kosovo














    Das ist alles was Serbien schon immer mit denn Albanern vorhatten , wenn sie die Gelegenheit hätten.

    Und irgendwelche pallabern irgendwas von Gutmütgkeit der Serben in Titos Zeiten wo sie Albaner in Kosovo reinlissen und durchfütterten.

    Aber es wurden Albaner ermordet ihr Hab und Gut geplündert und vertrieben.

    Ist das euer Ziel , dann bewahre euch Gott vor euren endgültigen Untergang.

    Und kommt mir nicht mir Skandereg SS und einen Scheiss , es war Verständnisvoll das diese denn serbischen Chauvinismus ein Ende gesetzt hat.

  2. #2

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    In den Zeiten war die PRopaganda Maschenarie nun mal recht plump!!!

  3. #3

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Ist die Anklagebank in Den Haag auch bloss eine Propaganda?

    Mann hat viele Albaner enteignet und in die Türkei deportiert
    Und wie kommts dann das soviele albanischstämmige Türken es gibt?
    Und ihr Serben seid ohnehin die besten Verteidiger euer Mörder , Kriminelle und Terroristen , du bist auch ein Beweis daür.

    Abschaum

  4. #4
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von LaLa
    In den Zeiten war die PRopaganda Maschenarie nun mal recht plump!!!
    Historisch gesehen, ging es damals um die Zerschlagung des Osmanischen Reiches und man sollte diese Propanda mit identischer Propaganda für den Irak Krieg der Engländer ansehen.

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von LaLa
    In den Zeiten war die PRopaganda Maschenarie nun mal recht plump!!!
    Historisch gesehen, ging es damals um die Zerschlagung des Osmanischen Reiches und man sollte diese Propanda mit identischer Propaganda für den Irak Krieg der Engländer ansehen.
    natürlich ist das alles propaganda,
    es gab gar keine albanerverfolgung in kosova, in den anderen gebieten des balkans, und bestimmt nicht in serbien, in der shumadija, kosova,
    und die judenverfolgung hat es auch nie gegeben,
    das ist nur propaganda,
    das war in der zeit des zerfalls von den kolonialstaaten,
    da wurden eben juden angegriffen,
    oder war da was mit der albanischen mafia, oder gar mit der alkaida?


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 01:28
  2. In Kosovo ist ein Serbischer Stein...
    Von Zanli im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 01:21
  3. Kosovo ist ein serbischer Name
    Von bova im Forum Kosovo
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 23:55
  4. Serbischer Patriarch Irinej im Kosovo in Amt eingeführt
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 19:51
  5. kosovo, erneut serbischer Völkermord
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 00:46