BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 16 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 151

Serbischer Historiker: Albaner sind ein autochtones Volk in Kosova

Erstellt von Xhaka, 10.08.2015, 17:43 Uhr · 150 Antworten · 8.596 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    jetzt muss noch jemand erklären was indogermanisch ist. und wieso eigentlich indo - germanisch????

    - - - Aktualisiert - - -

    Wer weiss was Maica/Majica bedeutet?

    Mai-Kleid

  2. #92
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Xhaka Beitrag anzeigen
    "Serbischer Historiker akzeptiert, dass die Serben in Kosova einwanderer sind und die Albaner vertrieben haben"

    Der serbische Professor und Historiker an der Belgrader Universität, Rade Mihaljçiç, hat in seinem Geschichtsbuch,das für die 6.Klasse in ganz Serbien verwendet wird, die Albaner als autochthones Volk auf dem Balkan beschrieben. In dem Lehrbuch für den Schulunterrichtder 6. Klasse in Serbien steht weiter geschrieben, dass die Slawen in den Balkan einwanderten und die Albaner nach und nach aus Kosova vertrieben haben. Weiter wird in dem Schulbuch erwähnt, dass die Slawen/Serben auf die Illyrer trafen, die die heutigen Albaner sind.Der Professor und Historiker, Rade Mihaljçiç, steht in Serbien stark unter Druck. Viele kritisieren seine Arbeit, aufgrund der Tatsache, dass Mihaljçiç die Albaner als autochthones Volk in Kosova bezeichnete."

    Nebenbemerkung: Naja ganz konnten sich uns nicht vertreiben. Aus Kosova lindore leider aber schon.. Kosovas Grenzen gehen eigentlich bis nach Presheva, Bujanovca, Nish uns Pazari i ri. Jedoch hält weiterhin Serbien diesen albanischen Boden besetzt.

    Lajme Shqip ? Historiani serb: Shqiptarët janë autoktonë në Ballkan
    Viele serbische intellektuelle sehen das auch so nur trauen sie sich nicht das öffentlich zu sagen, da sonst am nächsten Tag plötzlich das Auto in die Luft gehen kann oder das Haus in Flammen aufgehen kann.

  3. #93
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.382
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Odin ist irgend so eine Gottheit.

    Ja odim ist = ich gehe/laufe, so wie Periode -/- Ein Lauf -/- Herumgehen von altgriechisch -periodos- ..... hod = gang, odo = ich gehe jetzt davon ect ect ect
    Nein das stimmt nicht Odim gleich Odin gleich ich gehe zu dem Göttervater Odin.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    jetzt muss noch jemand erklären was indogermanisch ist. und wieso eigentlich indo - germanisch????

    - - - Aktualisiert - - -

    Wer weiss was Maica/Majica bedeutet?

    Mai-Kleid
    Weil Wikinger eine germanische Sprache gesprochen haben und Inder eine indische deswegen ----> Indo-germanisch.

  4. #94
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Was ist mit dem Haufen wo modern griechisch spricht?

    - - - Aktualisiert - - -

    gehen, odhen, ja gehen

    - - - Aktualisiert - - -

    ela heisst doch komm und hat nichts mit gehen zu tun?

  5. #95
    Arminius
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    jetzt muss noch jemand erklären was indogermanisch ist. und wieso eigentlich indo - germanisch????
    Diese Bezeichnung ist nur im deutschsprachigen Raum gängig, in anderen Sprachen spricht man in der Regel von indoeuropäischen Sprachen.
    Die Nutzung des "germanisch" rührt von der geographisch größten Entfernung (in vorkolonialer Zeit) zwischen zwei Sprachgruppen her - Dem germanischen Isländisch im Nordwesten und dem indoarischen Singhalesisch im Südosten.


    Grüße

  6. #96
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.382
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Was ist mit dem Haufen wo modern griechisch spricht?

    - - - Aktualisiert - - -

    gehen, odhen, ja gehen

    - - - Aktualisiert - - -

    ela heisst doch komm und hat nichts mit gehen zu tun?
    Das (modern) griechisch (künstlich erschaffen) hat nichts mit altgriechisch (serbisch/albanisch natürlich geworden) zu tun. Unsere Sprache haben wir von den Nordmännern bzw. Wikingern diese haben für Konstantinopel als Söldner gedient sie wurden Waränger genannt. Diese haben uns unsere Sprache beigebracht lesen und schreiben konnten wir auch nicht alles von den Wikingern.

    Lang lebe Walhalla. Möge Thor seinen Amboss auf ewig schwingen und uns Freya für immer beschützen.

  7. #97
    Arminius
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Das (modern) griechisch (künstlich erschaffen) hat nichts mit altgriechisch (serbisch/albanisch natürlich geworden) zu tun. Unsere Sprache haben wir von den Nordmännern bzw. Wikingern diese haben für Konstantinopel als Söldner gedient sie wurden Waränger genannt. Diese haben uns unsere Sprache beigebracht lesen und schreiben konnten wir auch nicht alles von den Wikingern.

    Lang lebe Walhalla. Möge Thor seinen Amboss auf ewig schwingen und uns Freya für immer beschützen.
    Hammer, Thor trägt einen Hammer Und mit der Ewigkeit wird das leider auch nichts, er wird während der Götterdämmerung im Kampf gegen die Midgardschlange umkommen

  8. #98
    Avatar von Besnik

    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    978
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Die albanische Sprache bzw. ihre Sprecher seien seit dem 11. Jh. nach Chr. durch die Oströmerin Anna Komnene erstmalig bezeugt, hatte ich mal gelesen?

    Heraclius
    Das ist richtig. Die Albanoi/Albani wurden jedoch von Ptolemäus in einer Arbeit im 2 Jhr. n.Chr. erwähnt, es ist umstritten ob diese Tatsächlich zu den heutigen Albanern gezählt werden können, der Name der Albaner kommt jedoch von diesem Illyrischem Stamm.
    Der erste albanische Staat, das Fürstentum von Arbanon (1190 - 1255) bezeugt dies. Die Vorfahren der Albaner nannten sich ebenfalls Arber, was wahrscheinlich aus dem Stamm der Albanoi kommt.
    Ich möchte noch hinzufügen, dass die Vorfahren der Albaner meistens Hirten waren. Dies war auch mMn. der Grund warum die albanische Sprache nur zum Teil latinisiert wurde, da sie meistens in den Bergen lebten und weniger Kontakt mit den Römern hatten als die anderen Völker die vollständig latinisiert wurden. Die relativ primitive Lebensweise hat auch dazu geführt, dass es keine Schrift gab, da sie Nomadisch lebten und keine Zivilisation gegründet haben.
    Ausserdem sind die frühesten Lehnwörter aus dem Dorischen (das zwischen 800 v.Chr. bis 100 v.Chr. gesprochen wurde). D.h. die Vorfahren der Griechen und der Albaner waren schon vor Christus Nachbarn.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    hör auf uns abzuwerten die einzigen die sich mit uns messen können sind die Chinesen.



    Solange keine antiken albanischen Schriften auf dem balkan gefunden werden besteht die Möglichkeit der Kaukasus Theorie.
    Du weisst aber schon was eine wissentschaftliche Theorie ist oder?
    Bislang ist bei den Sprachwissentschaftlern umstritten, von welchen der antiken Völker des Balkans die Albaner abstammen, fakt ist jedoch, dass diese Theorien nur die Daker, Thraker und Illyrer (oder ein anderes auf dem Balkan sesshaften nicht überliefereten Volkes) berücksichtigen.
    Daher würde ich gerne mal sehen welcher Wissentschaftler ernsthaft die Albaner mit den Kaukausus Albanern in Verbindung bringt (die nicht einmal eine Indoeuropäische Sprache sprechen).

  9. #99
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Ja, die Kaukasus-Theorie über die Albaner wird gerne von serbischen und griechischen "SprachWissenschaftlern" herangezogen.
    Aber Hauptsache diese Verleumdungstheorie ist hier mal wieder gefallen..

  10. #100
    JazzMaTazz
    Fakt ist im Balkan waren unterschiedlichste Völker, was auch in dieser Gegend in der Natur liegt, und das gesamte Balkan ist das Erbe von, sprich ihr seid miteinander alle im Grunde verwandt.

Seite 10 von 16 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 17:07
  2. Die Arbereshen , ein vergessenes Volk mit stolzer Geschichte
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 23:14
  3. Die Phantom Firmen sind ein grosses Problem in Albanien
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 18:22
  4. Allen User ein guten rutsch ins neue Jahr 2005
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.12.2004, 07:58
  5. Kroatische Schiffe sind ein totaler Schrott!
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.09.2004, 15:45