BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 37 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 363

serbischer vs albanischer doppelkopfadler

Erstellt von John Wayne, 28.03.2008, 15:37 Uhr · 362 Antworten · 63.362 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von The Rock Beitrag anzeigen
    Schulz von Thun, Nachrichtenquadrat...^^

    Aber stimmt, irgendwie widersprüchlich...
    habe kein kongruent/inkongruent-Bild gefunden...

    @illyrien eagle:

    Ihr seid ja auch mal ein Atheistisches Volk gewesen...

    aber was ich mich auch Frage, eure Flagge war ja ein Familien-"logo", dann würde er doch auch wollen das diese Flagge für die Famillie ist, denke ich jetzt mal. Also wenn ich jetzt ein Serbe des Mittelalters gewesen wäre, hätte ich nicht gewollt, das mein Famillienlogo, obwohl ich keins habe, dass dann die "Söhne" meines Feindes mit meinem Famillien Logo rumstolzieren würden :S

  2. #92
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von arto_saari Beitrag anzeigen
    skanderbegs name ist auch islamisch iskender beg ^^^
    und da die osmanen uns damals besiegt haben ist es nur eine ehre diesen glauben anzunehmen
    Ehre oder Zwang?

    Zwang? hört sich chinesisch an, heisst es überhaupt Zwang?

  3. #93
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    habe kein kongruent/inkongruent-Bild gefunden...

    @illyrien eagle:

    Ihr seid ja auch mal ein Atheistisches Volk gewesen...

    aber was ich mich auch Frage, eure Flagge war ja ein Familien-"logo", dann würde er doch auch wollen das diese Flagge für die Famillie ist, denke ich jetzt mal. Also wenn ich jetzt ein Serbe des Mittelalters gewesen wäre, hätte ich nicht gewollt, das mein Famillienlogo, obwohl ich keins habe, dass dann die "Söhne" meines Feindes mit meinem Famillien Logo rumstolzieren würden :S
    Nein wie gesagt Skanderbeg ist der Gründer der Nation.

    Was Atatürk für die Türken ist, ist er ungefähr für uns.
    Für Albaner ist es so das Skanderbeg für die Nation gekämpft hat gegen einen Besatzter. Die Westeuropäer versuchen das immer als Religions krieg darzustellen, war es aber net. Skanderbeg nutze die Religionen aus um seine Ziele durchzusetzen. Genau wie die Albaner den Islamischen glauben anahmen umd was zu erreichen. Sprich anhand dem siehst du das Albaner egenüber Religion immer anders eingestellt waren, als z.b. Serbien und Griechenland. Die doch fanatischer sind, wenn es darum geht. Die verteidigung der Religion war für Albaner keine Ehrensache oder hat was mit stolz zu tun. Albaner kämpften erst, wenn die ihre sprache in gefahr sahen.

  4. #94
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Nein wie gesagt Skanderbeg ist der Gründer der Nation.

    Was Atatürk für die Türken ist, ist er ungefähr für uns.
    Für Albaner ist es so das Skanderbeg für die Nation gekämpft hat gegen einen Besatzter. Die Westeuropäer versuchen das immer als Religions krieg darzustellen, war es aber net. Skanderbeg nutze die Religionen aus um seine Ziele durchzusetzen. Genau wie die Albaner den Islamischen glauben anahmen umd was zu erreichen. Sprich anhand das siehst du das Albaner egenüber Religion immer anders eingestellt waren, als z.b. Serbien und Griechenland. Die doch fanatischer sind, wenn es darum geht. Die verteidigung der Religion war Albaner keine Ehren sach oder hat was mit stolz zu tun. Albaner kämpften erst, wenn die ihre sprache in gefahr sahen.
    Sry wenn ich dich vielleicht beleidige, aber das sehe ich als Verrat, wenn man seinen Glauben, wie eine art Mode behandelt...

  5. #95
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Sry wenn ich dich vielleicht beleidige, aber das sehe ich als Verrat, wenn man seinen Glauben, wie eine art Mode behandelt...

    Siehst du du siehst es als Verrat an.

    Ich nicht. Denn wir sprechen immer noch die gleiche sprache die Gjergj gesprochen hat. Unsere Nation haben wir nicht verraten.

    Und da liegt der knackpunkt. Denn das ist unser Stolz unsere Sprache und unsere Herkunft. Die Religion spielt verglichen mit dem oben genannten eine zweite rolle.

  6. #96
    Popeye
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Nein wie gesagt Skanderbeg ist der Gründer der Nation.

    Was Atatürk für die Türken ist, ist er ungefähr für uns.
    Für Albaner ist es so das Skanderbeg für die Nation gekämpft hat gegen einen Besatzter. Die Westeuropäer versuchen das immer als Religions krieg darzustellen, war es aber net. Skanderbeg nutze die Religionen aus um seine Ziele durchzusetzen. Genau wie die Albaner den Islamischen glauben anahmen umd was zu erreichen. Sprich anhand dem siehst du das Albaner egenüber Religion immer anders eingestellt waren, als z.b. Serbien und Griechenland. Die doch fanatischer sind, wenn es darum geht. Die verteidigung der Religion war für Albaner keine Ehrensache oder hat was mit stolz zu tun. Albaner kämpften erst, wenn die ihre sprache in gefahr sahen.
    Skanderbeg hat doch reintheoretisch nur die Osmanen verteidigt oder nicht? Und als er starb nahm man Albanien trotzdem ein.

    War das nich so?

    Atatürk hat uns von den Griechen oder den Engländern gerettet. Sie wollten die Türkei besetzen und zurückerobern.

    Skanderbeg hat eigentlich nur Albanien verteidigt oder nicht? Im Endeffekt wurde Albanien trotzdem eingenommen.

  7. #97
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Jemand hat erwähnt das Skenderbeg ein türkischer Name sei, aber Karadjordje ist auch türkisch :P

  8. #98
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Nein wie gesagt Skanderbeg ist der Gründer der Nation.

    Was Atatürk für die Türken ist, ist er ungefähr für uns.
    Für Albaner ist es so das Skanderbeg für die Nation gekämpft hat gegen einen Besatzter. Die Westeuropäer versuchen das immer als Religions krieg darzustellen, war es aber net.
    Gjerg kämpfte für die heilige römisch katholische Kirche.
    Amen


    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Skanderbeg nutze die Religionen aus um seine Ziele durchzusetzen. Genau wie die Albaner den Islamischen glauben anahmen umd was zu erreichen.
    Ich glaub da werden dir genug Albaner widersprechen, da für viele die Religion sehr wichtig ist.


    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Sprich anhand dem siehst du das Albaner egenüber Religion immer anders eingestellt waren, als z.b. Serbien und Griechenland. Die doch fanatischer sind, wenn es darum geht. Die verteidigung der Religion war für Albaner keine Ehrensache oder hat was mit stolz zu tun. Albaner kämpften erst, wenn die ihre sprache in gefahr sahen.

  9. #99
    Popeye
    Skenderbeg - Iskender Bey

  10. #100
    Avatar von Jana

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    643
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Nein so meinte ich das natürlich nicht, aber die Islamisch-glaubenden Albaner ehren eine Flagge, die eigentlich gegen sie ist, verstehst du was ich meine?

    Keiner verehrt irgendeine Flagge die gegen sie ist, die Zwei Köpfe des Adlers stellen auch die zwei Religionen der Albaner dar. Warum sollte da was gegen die einen oder anderen sein. Ich liebe diese Fahne.

Seite 10 von 37 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der byzantische Doppelkopfadler
    Von Kelebek im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 23:47
  2. 6 Sterne oder Doppelkopfadler??
    Von Shqiptar90 im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 08:18
  3. Albanischer Rap
    Von Pasha im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 12:45
  4. albanischer rap
    Von Enis_1991 im Forum Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 22:01
  5. albanischer hip-hop
    Von Shpresa im Forum Musik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 01:51