BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 37 ErsteErste ... 18242526272829303132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 363

serbischer vs albanischer doppelkopfadler

Erstellt von John Wayne, 28.03.2008, 15:37 Uhr · 362 Antworten · 63.370 Aufrufe

  1. #271
    Pejan
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Pse? Lass ihn, nicht jeder kennt die Geschichte.
    Manchen muss man es beibringen.

    Aber dass Pejani zu seinem lieben "Malsor" Bruder hält ist ja nichts neues.

    Denn diese Denkweise hat er von seinem Vater, dass rundherum gekriegt wurde und natürlich die Grenze um Mirdita nicht rundherum geht ist seinem Vater auch klar.
    Leh burr, qe veq mos n'goft se ja tregoj un ati historien. po qfar bilbili
    Nein, mein Vater hat besseres zu tun, als seinem Sprössling die glorreiche Geschichte der Nevojtoren zu erklären. Ich halte nicht zu meinem Malsor-Bruder. Ich bin Malsor, das ist Fakt. Meine Vorfahren haben gg. die Türken gekämpft - auch Fakt. Ich bin kein Moslem, auch wenn du das wohl nicht kapierst

  2. #272
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Nein, mein Vater hat besseres zu tun, als seinem Sprössling die glorreiche Geschichte der Nevojtoren zu erklären. Ich halte nicht zu meinem Malsor-Bruder. Ich bin Malsor, das ist Fakt. Meine Vorfahren haben gg. die Türken gekämpft - auch Fakt. Ich bin kein Moslem, auch wenn du das wohl nicht kapierst

  3. #273

    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    47
    Ich hab ein Neues Video zum thema Doppelkopfadler gefunden. Leider nur auf English, vielleicht kann das jemand übersetzten, werden sich bestimmt die nicht Englisch begabten freuen!


  4. #274
    Bendzavid
    Zitat Zitat von imu81 Beitrag anzeigen
    Ich hab ein Neues Video zum thema Doppelkopfadler gefunden. Leider nur auf English, vielleicht kann das jemand übersetzten, werden sich bestimmt die nicht Englisch begabten freuen!


    abooooooooooooooooo hetzeeeeee

  5. #275
    ardi-
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Nein, mein Vater hat besseres zu tun, als seinem Sprössling die glorreiche Geschichte der Nevojtoren zu erklären. Ich halte nicht zu meinem Malsor-Bruder. Ich bin Malsor, das ist Fakt. Meine Vorfahren haben gg. die Türken gekämpft - auch Fakt. Ich bin kein Moslem, auch wenn du das wohl nicht kapierst
    Natürlich hat er besseres zu tun. Er erklärt dir die Familiengeschichte oder? Dein Vater kennt die Geschichte Mirditas nicht.
    Er kann dir ja nicth mal erklären, dass selbst dein Vater noch Moslem ist und du nicht mehr...

    Und wie sie gegen die Türken kämpften.
    Wo kämpften sie? in Peja?

    Schön, dass du Malsor bist. Niemand versucht dir das abzustreiten. Aber du musst auch nicht versuchen andere Fakten abzustreiten. :icon_smile:

  6. #276

    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    47
    der Doppelkopf Adler ist ein Freimauer Symbol, das bedeutet dass das Byzantische Reich auch unter dem Einfluss der Freimauer/Masons gestanden haben muss!

    Freimauer Praktizieren Verbotene Zauberei/Magie. Mit Ihren Ritualen treten Sie mit den Jinn Wesen in Kontakt wie Sie im Islam gennant werden, da Sie von Allah/Gott aus Rauchloser Flamme geschaffen worden sind.

  7. #277
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von imu81 Beitrag anzeigen
    der Doppelkopf Adler ist ein Freimauer Symbol, das bedeutet dass das Byzantische Reich auch unter dem Einfluss der Freimauer/Masons gestanden haben muss!

    Freimauer Praktizieren Verbotene Zauberei/Magie. Mit Ihren Ritualen treten Sie mit den Jinn Wesen in Kontakt wie Sie im Islam gennant werden, da Sie von Allah/Gott aus Rauchloser Flamme geschaffen worden sind.


    : :

    Zuviel World of Warcraf gespielt?

  8. #278

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    29

    Daumen hoch

    Ich finde es gut, dass die Albaner auch einen Doppelkopfadler auf ihrer Flagge haben. Der große Skanderbeg hat dies eingeführt und die einzelnen Federn glaube es sind 25 stehen für die gwonnenen Schlachten gegen die Osmanen. Aber es stellt sich doch die Frage, wieso 2 Köpfe? Die Antwort ist das die 2 Köpfe die Verbundenheit zwischem dem oströmischen und weströmischen Reich symbolisieren. Wäre eig. Auch das perfekte Wappen für die Eu finde ich. In dem Fall würde es als Bsp. Den Zusammenhalt zwischen dem ehemaligen Ostblock und dem Rest symbolisieren.

  9. #279

    Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    89
    Dein Grundgedanke gefällt mir sehr, aber ich halte wenig von historischen Symbolen, die können schnell für irgendwelche Ansprüche herhalten, sei es nun für ethnische oder sogar für das Christentum.

    Das sind mir einfache Sterne als Symbol der einzelnen Mitgliedstaaten doch lieber.

  10. #280

    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    47
    was war eigentlich das Ziel Skenderbegs? Die Osmanen aus dem Balkan zu vertreiben, oder den Islam nicht zu akzepieren und ihn zu vertreiben? Ich weiss nämlich das Skenderbeg den Islam in der Zeit der Osmanen angenommen hat, später aber wieder Christ wurde, was ja ein Abfall des Islams ist. Ich glaube aber das er den Islam nicht Freiwillig angenommen hatte, sondern weil er sonst getöttet worden wäre.

Ähnliche Themen

  1. Der byzantische Doppelkopfadler
    Von Kelebek im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 23:47
  2. 6 Sterne oder Doppelkopfadler??
    Von Shqiptar90 im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 08:18
  3. Albanischer Rap
    Von Pasha im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 12:45
  4. albanischer rap
    Von Enis_1991 im Forum Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 22:01
  5. albanischer hip-hop
    Von Shpresa im Forum Musik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 01:51