BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 37 ErsteErste ... 19252627282930313233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 363

serbischer vs albanischer doppelkopfadler

Erstellt von John Wayne, 28.03.2008, 15:37 Uhr · 362 Antworten · 63.304 Aufrufe

  1. #281

    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    47
    Guckt euch den Beitrag an! Dann sagt mir ob Skenderbeg wirklich ein guter Vorbild/Führer für die Albanischen Muslime sein kann!



    La ilaha il Allah Muhammaden Rasul Allah! Muhammad und die Ahl ul Bait sind die Vorbilder der Muslime! Könnten die Albaner oder wer auch immer sich sicher sein, das Skenderbeg nicht in seinem Grab gerade von Allahs Knechten Bestraft/Gepeinigt wird und am Jüngsten Tag in die Hölle gehen muss? Habt ihr einen Beweis das er kein Höllenbewohner oder Unläubiger war?

  2. #282
    Avatar von Deqo

    Registriert seit
    22.04.2009
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von imu81 Beitrag anzeigen
    Guckt euch den Beitrag an! Dann sagt mir ob Skenderbeg wirklich ein guter Vorbild/Führer für die Albanischen Muslime sein kann!



    La ilaha il Allah Muhammaden Rasul Allah! Muhammad und die Ahl ul Bait sind die Vorbilder der Muslime! Könnten die Albaner oder wer auch immer sich sicher sein, das Skenderbeg nicht in seinem Grab gerade von Allahs Knechten Bestraft/Gepeinigt wird und am Jüngsten Tag in die Hölle gehen muss? Habt ihr einen Beweis das er kein Höllenbewohner oder Unläubiger war?
    spreng dich in die luft. Du Knecht !!

  3. #283

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von imu81 Beitrag anzeigen
    Guckt euch den Beitrag an! Dann sagt mir ob Skenderbeg wirklich ein guter Vorbild/Führer für die Albanischen Muslime sein kann!



    La ilaha il Allah Muhammaden Rasul Allah! Muhammad und die Ahl ul Bait sind die Vorbilder der Muslime! Könnten die Albaner oder wer auch immer sich sicher sein, das Skenderbeg nicht in seinem Grab gerade von Allahs Knechten Bestraft/Gepeinigt wird und am Jüngsten Tag in die Hölle gehen muss? Habt ihr einen Beweis das er kein Höllenbewohner oder Unläubiger war?

    wir albaner sind großenteils atheistisch also normale menschen ohne imaginären freund

    ein kleiner teil ist entweder christlich oder islamisch eingestelltt

  4. #284

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    höhlenbewohner hahahah so geil das sprengt alles hier im forum hahhahahahhahahh höhlenbewohner oh man ich kann nicht mehr


    hahahahh du glaubst wirklich das alles so wie bei supernatural ist

    also die welt hahahahahah

  5. #285
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von imu81 Beitrag anzeigen
    Guckt euch den Beitrag an! Dann sagt mir ob Skenderbeg wirklich ein guter Vorbild/Führer für die Albanischen Muslime sein kann!



    La ilaha il Allah Muhammaden Rasul Allah! Muhammad und die Ahl ul Bait sind die Vorbilder der Muslime! Könnten die Albaner oder wer auch immer sich sicher sein, das Skenderbeg nicht in seinem Grab gerade von Allahs Knechten Bestraft/Gepeinigt wird und am Jüngsten Tag in die Hölle gehen muss? Habt ihr einen Beweis das er kein Höllenbewohner oder Unläubiger war?
    wollte mir das video anschauen aber der spricht ja sogut wie garnicht auf deutsch
    sondern fast nur auf dieser nuschel-sprache

  6. #286
    ardi-
    Zitat Zitat von imu81 Beitrag anzeigen
    was war eigentlich das Ziel Skenderbegs? Die Osmanen aus dem Balkan zu vertreiben, oder den Islam nicht zu akzepieren und ihn zu vertreiben? Ich weiss nämlich das Skenderbeg den Islam in der Zeit der Osmanen angenommen hat, später aber wieder Christ wurde, was ja ein Abfall des Islams ist. Ich glaube aber das er den Islam nicht Freiwillig angenommen hatte, sondern weil er sonst getöttet worden wäre.
    1. Sein Vaterland bis zum Tode zu schützen.

    2. Er wurde von den Osmanen entführt und wuchs in der Türkei auf, doch als er wieder zu seinen Wurzeln fand, hat er sich für seine Wurzel entschieden.
    Sein Vaterland zu schützen, koste was es wolle.

    Ob er ein Vorbild für die Moslems ist?
    Für die Mehrheit der ALBANER schon. Natürlich gibt es jedoch die andere Seite, die sich sofort mit Gjergj Kastrioti duellieren würden.
    Doch für mich ist das ein Abschaum. Ein Fehler der Gene, denn albanische Blut stemmt sich nicht gegen den König auf, sondern nur das verdünnte albanische Blut.

  7. #287

    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    47
    Zitat Zitat von IN-PE-RA-TO-RE-BT Beitrag anzeigen
    wollte mir das video anschauen aber der spricht ja sogut wie garnicht auf deutsch
    sondern fast nur auf dieser nuschel-sprache
    Also das Video ist wirklich klar zu verstehen und der Quran ist auf Arabisch, also zuerst das Original, damit keiner Behaupten kann du es etwas Falsches aus dem Quran Rezitiert.

  8. #288
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von imu81 Beitrag anzeigen
    Guckt euch den Beitrag an! Dann sagt mir ob Skenderbeg wirklich ein guter Vorbild/Führer für die Albanischen Muslime sein kann!



    La ilaha il Allah Muhammaden Rasul Allah! Muhammad und die Ahl ul Bait sind die Vorbilder der Muslime! Könnten die Albaner oder wer auch immer sich sicher sein, das Skenderbeg nicht in seinem Grab gerade von Allahs Knechten Bestraft/Gepeinigt wird und am Jüngsten Tag in die Hölle gehen muss? Habt ihr einen Beweis das er kein Höllenbewohner oder Unläubiger war?

    Verpiss dich mit deinem scheiss Video!

  9. #289

    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    47
    sei doch leise du prostituierte!

  10. #290

    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    47
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    1. Sein Vaterland bis zum Tode zu schützen.

    2. Er wurde von den Osmanen entführt und wuchs in der Türkei auf, doch als er wieder zu seinen Wurzeln fand, hat er sich für seine Wurzel entschieden.
    Sein Vaterland zu schützen, koste was es wolle.

    Ob er ein Vorbild für die Moslems ist?
    Für die Mehrheit der ALBANER schon. Natürlich gibt es jedoch die andere Seite, die sich sofort mit Gjergj Kastrioti duellieren würden.
    Doch für mich ist das ein Abschaum. Ein Fehler der Gene, denn albanische Blut stemmt sich nicht gegen den König auf, sondern nur das verdünnte albanische Blut.

    Gibt es Albanische Muslime die gutes Bewirkt haben zur Osmanischen Zeit, die Muslime aus Reinem Glauben wurden und mit den Muslimischen Türkischen Osmannen gekämpft haben?

    Ich glaube dieser Kastrioti war Grieche, oder Griechische abstammung. Ich habe irgendwas über diesen Nachnachmen gelesen das der aus Griechenland stammt. Es gab ein König oder sowas.

Ähnliche Themen

  1. Der byzantische Doppelkopfadler
    Von Kelebek im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 23:47
  2. 6 Sterne oder Doppelkopfadler??
    Von Shqiptar90 im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 08:18
  3. Albanischer Rap
    Von Pasha im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 12:45
  4. albanischer rap
    Von Enis_1991 im Forum Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 22:01
  5. albanischer hip-hop
    Von Shpresa im Forum Musik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 01:51