BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 37 ErsteErste ... 21272829303132333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 363

serbischer vs albanischer doppelkopfadler

Erstellt von John Wayne, 28.03.2008, 15:37 Uhr · 362 Antworten · 63.359 Aufrufe

  1. #301

    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    47
    .

  2. #302
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    Was ist das??

  3. #303
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Was ist das??
    1914–1928
    Nationalflagge

  4. #304
    Bendzavid
    Zitat Zitat von imu81 Beitrag anzeigen
    Was labberst du überhaupt. Ich bin Albaner du hans wurst, also verlang nicht das wir alle uns wie Patrioten verhalten müssen. Du darfst dich wie ein benehmen und reden und ich nicht wie ein Albanischer Muslim. Schäm dich!

    Und IbishKajtazi diese frau Prostituiert sich hier für die Männer in diesem forum, obwohl hier Serben, Albaner, Griechen, Kroaten usw. sind, die garnicht zu Ihrer Familie gehören. Gib ihr mal 50€ und wetten sie fängt an freie Oberschenkel zu zeigen auf ihrem Profilbild und 100€ nur BH usw.. Schäm dich du Prostituierte. Verkauft Ihren Körper für die Leute hier und muckt auf als Wäre Sie eine Saubere Heilige. Schönes Vorbild für dein Vaterlad und alle Albanischen Mädchen aus gutem Hause. Po te marrin Lackmi krejt. Guckmal wieviele Albanische gute Frauen/Mädchen du hier findest. Jeder weiss wie ihr Körper aussieht und hat ihre Schönheit für alle Present, anstatt Ihre schönheit zu verstecken für Ihren Mann, damit er daran Freude hat, aber so vergnügt sich fast jeder an Ihr.... Auch die Serben, Griechen, Kroaten, Deutschen usw....
    welches mädchen aus dem forum meinst du denn??

  5. #305

    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    47
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Tue uns allen einen Gefallen und werde zum Märtyrer!

    Allah liebt die Märtyrer! Keiner Macht sein Mund auf, wenn ein Märtyrer Spricht, guckmal was für eine Ehrung von Allah . Aber Bitte das Wort Märtyrer nicht mit 9/11 vergleichen, weil das das Bild der Unwissenden ist. Die Albaner hätten sich Wünschen sollen Märtyrer zu sein, als die Serben uns geötöt haben!

  6. #306

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Imu81 falls du es nicht bemerkt haben sollst interessiert uns Albaner Religion nicht viel.

  7. #307

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von imu81 Beitrag anzeigen
    Allah liebt die Märtyrer! Keiner Macht sein Mund auf, wenn ein Märtyrer Spricht, guckmal was für eine Ehrung von Allah . Aber Bitte das Wort Märtyrer nicht mit 9/11 vergleichen, weil das das Bild der Unwissenden ist. Die Albaner hätten sich Wünschen sollen Märtyrer zu sein, als die Serben uns geötöt haben!
    Komisch,hat dir das Alla erzählt oder saugst du das alles aus dem buch?
    Nimm ihn mal auf und stell es auf Youtube,dann würde ich dir
    alles glauben,denn nur "Allah" weiß was er mag oder nicht mag,
    da kannst du furz nicht für ihn sprechen.

    Brauchst auch nicht mit "Hölle" kommen,solange du keine Beweise dafür hast.Glaube kaum das einer wie Skenderbeu in die Hölle kommt,weil er sein Land verteidigt,eher kommen die in die Hölle die
    uns angegriffen haben und die Verräter die mit den türken gemeinsame sache gemacht haben,wie Esat pascha,weißt du wo er begraben ist? Nicht in Albanien.

    Du solltest dich nicht Albaner nennen,in meinen Augen bist du ein Esat Pasha.

    Und was macht dich so sicher das Mohamet nicht in der Hölle sitzt?
    (wenn es eine gibt)

    Der Islam kam mit dem Schwert nach Europa,niemand wollte ihn.
    Und der Islam in Albanien ist ganz anders als der Turko-arabische,deswegen habe ich kein Problem damit,sie selbst distanzieren sich von den türkischen oder arabischen Islam.

    Nenn dich nicht albaner.

  8. #308
    ardi-
    Zitat Zitat von imu81 Beitrag anzeigen
    Gibt es Albanische Muslime die gutes Bewirkt haben zur Osmanischen Zeit, die Muslime aus Reinem Glauben wurden und mit den Muslimischen Türkischen Osmannen gekämpft haben?

    Ich glaube dieser Kastrioti war Grieche, oder Griechische abstammung. Ich habe irgendwas über diesen Nachnachmen gelesen das der aus Griechenland stammt. Es gab ein König oder sowas.
    Viele sagen, dass es diese wunsch Muslime gegeben hat.

    Der Geschichte nach gab es die jedoch nicht, vielleicht gab es eine Familie, die von den Albaner abgestossen wurde und in der Türkei Schutz fand.

    Doch dass ganze Stämme sich dem Islam angeschlossen haben ist sehr sehr unwahrscheinlich.

    Natürlich gibt es Albaner, die jetzt nicht mit mir einverstanden sind. Doch die gehen mir am Arsch vorbei. Wenn die einen Beweis bringen können , die meine Aussage widerlegt, wäre von Vorteil, bevor Dünnschiss von allen Seiten gedrückt wird.

    Nein, Kastrioti war Albaner und seine Familie hatte sogar einen eigenen Kanun. Das eine griechische Familie sich für die albanischen Berge entscheidet, ist weit von der Logik und der Realität entfernt.

  9. #309
    ardi-
    Zitat Zitat von imu81 Beitrag anzeigen
    Zot heisst auch nicht Gott auf Albanisch, sondern Herr. So wie manche Allah/Gott um etwas bitten, wenn sie sagen O mein Herr, hilf mir = O zot. So wie im albanischen wenn man ins Restaurant geht und man mit Zotri angesprochen wird, bitteschön mein herr.... also was man bestellt will.
    Oh ZOT qfar budalle

    Zot ist albanisch für Gott, wenn es dir nicht passt, dann schliess deine Ohren.
    Wir sagen Paqja e Zotit,
    Zoterie ist gastfreundschaftlich. Falls für euch Gastfreundschaft Fremd ist, dann kann ich nichts dafür. Ein Gast im Hause wird nunmal "verwöhnt".

  10. #310
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Btw bei dem byzantinische Doppelkopfadler,blickt der eine Kopf auf Konstatinopel,der andere auf Rom.

    Damit wollte der Byzantinische Kaiser deutlich machen das er sich fuer den rechtmaessigen nachfahren des Roemischen reiches sieht

Ähnliche Themen

  1. Der byzantische Doppelkopfadler
    Von Kelebek im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 23:47
  2. 6 Sterne oder Doppelkopfadler??
    Von Shqiptar90 im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 08:18
  3. Albanischer Rap
    Von Pasha im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 12:45
  4. albanischer rap
    Von Enis_1991 im Forum Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 22:01
  5. albanischer hip-hop
    Von Shpresa im Forum Musik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 01:51