BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 37 ErsteErste ... 22282930313233343536 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 363

serbischer vs albanischer doppelkopfadler

Erstellt von John Wayne, 28.03.2008, 15:37 Uhr · 362 Antworten · 63.363 Aufrufe

  1. #311

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von imu81 Beitrag anzeigen
    Allah liebt die Märtyrer! Keiner Macht sein Mund auf, wenn ein Märtyrer Spricht, guckmal was für eine Ehrung von Allah . Aber Bitte das Wort Märtyrer nicht mit 9/11 vergleichen, weil das das Bild der Unwissenden ist. Die Albaner hätten sich Wünschen sollen Märtyrer zu sein, als die Serben uns geötöt haben!

    ja warum machst du dann nicht dir selbst einen gefallen und sprengst dich beim eulex hauptquartier in kosova oder bei thaci zuhause in die luft

  2. #312

    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    47
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Oh ZOT qfar budalle

    Zot ist albanisch für Gott, wenn es dir nicht passt, dann schliess deine Ohren.
    Wir sagen Paqja e Zotit,
    Zoterie ist gastfreundschaftlich. Falls für euch Gastfreundschaft Fremd ist, dann kann ich nichts dafür. Ein Gast im Hause wird nunmal "verwöhnt".

    STOPPPP! Erklär mir den Ausdruck vom Deutschen ins Albanische.

    Also Herr Skenderbeg. Das Wort Herr Bitte ins Albanische übersetzten. Genauso wie man es in einem Brieg oder Schreiben macht.

    Sehr geehrter Herr Skenderbeg,

    sie so und so........

    mach das Bitte mal! Und guck nochmal in einem Wörterbuch nach, den ich weiss auch das Zot von den Albanern als Gott verstanden wird, aber da das Wort Herr auch an Gott gerichtet ist und Zotri die Bedeutung für Herr ist, wer sagt dir das du 100% richtig liegst. Ich weiss es nicht wirklich, aber mir wurde das so Erklärt, das Zotri Herr bedeutet. Du sollst nicht die gastfreundschaflichkeit wieder geben, sondern die Übersetztung des Wörtes, also Wortwörtlich, und keine Bedeutung nur Fakt was in den Wörterbüchern übersetzt wird! InshaAllah

  3. #313

    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    47
    Bitte schön! Guck selber nach.

    Fjalor.de

  4. #314

    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    47
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    ja warum machst du dann nicht dir selbst einen gefallen und sprengst dich beim eulex hauptquartier in kosova oder bei thaci zuhause in die luft

    Warum klonst du Dir nicht einen Adler mit zwei Köpfen und Heiratest Ihn dann, oder warum Hängst du dir die Flagge nicht auf und betest zu Shqiponjen, mal sehen ob diese Fahne oder dieses Bild dein Gebet sieht oder deine Bitte erhört, so sehr wird die Flagge verehrt, als wäre Sie euer Gott, damit ist das nur eine Flagge mit einem Tier drauf das es nichtmal gibt!!!! Gibt es ein Patent auf diesen Vogel? Allah bewahre vor eurem Götzendienst. Damit seid ihr Ungläubige bei Allah!

    Kämpf für euer Land, anstatt für so ein vogel. Albanien ist Albanien, es zählt was in den Herzen ist, nicht was eure Phantasie mit diesem Vogel verbindet. Weder hat er euch Geholfen im Krieg noch hat er sonstwas gemacht! Euer glaube ist es was die Frucht ist!!!

  5. #315
    ardi-
    Zitat Zitat von imu81 Beitrag anzeigen
    STOPPPP! Erklär mir den Ausdruck vom Deutschen ins Albanische.

    Also Herr Skenderbeg. Das Wort Herr Bitte ins Albanische übersetzten. Genauso wie man es in einem Brieg oder Schreiben macht.

    Sehr geehrter Herr Skenderbeg,

    sie so und so........

    mach das Bitte mal! Und guck nochmal in einem Wörterbuch nach, den ich weiss auch das Zot von den Albanern als Gott verstanden wird, aber da das Wort Herr auch an Gott gerichtet ist und Zotri die Bedeutung für Herr ist, wer sagt dir das du 100% richtig liegst. Ich weiss es nicht wirklich, aber mir wurde das so Erklärt, das Zotri Herr bedeutet. Du sollst nicht die gastfreundschaflichkeit wieder geben, sondern die Übersetztung des Wörtes, also Wortwörtlich, und keine Bedeutung nur Fakt was in den Wörterbüchern übersetzt wird! InshaAllah
    Was ist bitteschön so schwer zu verstehen?

    Herr als Anrede: Zoteri
    Gott/Herr: Zot/Zoti
    Der Mächtige: i Zoti

    Was ist daran so schwierig?
    Was kannst du nicht verstehen?

    Zot ist die Bedeutung von Gott,

  6. #316
    ardi-
    Zitat Zitat von imu81 Beitrag anzeigen
    Warum klonst du Dir nicht einen Adler mit zwei Köpfen und Heiratest Ihn dann, oder warum Hängst du dir die Flagge nicht auf und betest zu Shqiponjen, mal sehen ob diese Fahne oder dieses Bild dein Gebet sieht oder deine Bitte erhört, so sehr wird die Flagge verehrt, als wäre Sie euer Gott, damit ist das nur eine Flagge mit einem Tier drauf das es nichtmal gibt!!!! Gibt es ein Patent auf diesen Vogel? Allah bewahre vor eurem Götzendienst. Damit seid ihr Ungläubige bei Allah!

    Kämpf für euer Land, anstatt für so ein vogel. Albanien ist Albanien, es zählt was in den Herzen ist, nicht was eure Phantasie mit diesem Vogel verbindet. Weder hat er euch Geholfen im Krieg noch hat er sonstwas gemacht! Euer glaube ist es was die Frucht ist!!!
    Du bist ja ein Kind....

  7. #317

    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    47
    .

  8. #318

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    kurani eshte liber si gjdo liber ne bibelothek

    nuk me intereson as pak se shka kan shkrujt disa njerez para disa qindra vite prej arabise atje

    edhe si duet jetosh mbas atyreve

    kur je budall apo nuk te pelqen shqiptarismi hup nga ketu edhe nga europa

  9. #319

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    ajo shqipojna e ka qi arabine edhe do ta qi edhe njehere kur i afrohen

  10. #320
    ardi-
    Zitat Zitat von imu81 Beitrag anzeigen
    Hey bani cka doni. Kur nuk doni me mar vesh, nuk kam cka me ju ba. Kurani nuk esht rren. E cka po nini prej njersve edhe historijen ne kohen e osmanve nuk esht krejt e vertet. ata kan ardh si musliman edhe na kan pru drejcijen. Sagt was ihr wollt, aber ich schwöre, Menschen, Länder oder was auch immer, die sich auf etwas stützen, wie Serben mit ihrer Religion, haben euch in der Hand, wenn Ihr so über die Osmanen denkt. Njerst cka jan im Unrecht bekommen immer Hilfe prej Shaitanit. Ihr kennt das sicher selber, wenn ihr mal gelogen habt, obwohl ihr diejenigen wart die im Unrecht waren, trotzdem fiel es euch leicht eine sache zu verschleiern, oder ihr euch so aus dieser sache rausreden konntet, das ihr heil aus der sache rausgekommen seid und der ärger lag bei jemand anderem. E Pergamberi Muhammeti sal Allahu alejhi ve selam ka thon, sagt immer die Wahrheit, auch wenn es gegen euch selbst ist. Ich weiss nicht wieviel Gewicht diese Worte bei den Leuten haben, ich weiss nur eins, Der Adler wird mehr Verehrt als Allah, derjenige der diesen Adler gemacht hat!


    Ein Text aus einer Seite:

    Ein weiteres Beispiel der moralischen Werte der Muslime zeigte sich während der Zeit des osmanischen Reichs. In einer Zeit, als die Welt voller Intoleranz und Unterdrückung war, ging das osmanische Reich in die Geschichte ein für seine große Toleranz gegenüber den jüdischen Gemeinden. Dank der muslimischen moralischen Werte konnten die Juden immer im Verlauf der Geschichte in islamischen Ländern Zuflucht finden, wenn sie woanders unterdrückt wurden. Das osmanische Reich öffnete sich den Juden, die aus Spanien vertrieben wurden, und die Osmanen boten Tausenden von ihnen Schutz. Für Jahrhunderte lebten Juden und Muslime in Frieden und Sicherheit auf muslimischem Territorium. Jüdische Untertanen des osmanischen Reiches zeigten allseits ihre Dankbarkeit für die ihnen erwiesene Toleranz durch die Hohe Pforte. Dasselbe galt für Christen unter osmanischer Herrschaft. Auch sie fanden Frieden und Freiheit auf osmanischem Gebiet. Im Nahen Osten, der seit der zweiten Hälfte des 20 Jahrhunderts im Chaos versinkt, herrschte in den Jahrhunderten der osmanischen Herrschaft ein Klima des Friedens und der Sicherheit. Auch wenn Christen und Juden ihre gegenseitigen Religionen nicht anerkannten, genossen sie die Vorteile des Dialogs und des Kompromisses in dem von der osmanischen Regierung geschaffenen Umfeld. Unter osmanischer Souveränität beteten die Juden in ihren Synagogen, die Christen in ihren Kirchen und die Muslime in ihren Moscheen, und die Angehörigen aller drei Religionen lebten friedlich nebeneinander. Die sauberen moralischen Werte, die Toleranz und das friedliche Verständnis unseres Propheten (s.a.w.s) und der osmanischen Regierung gegenüber den Völkern der Schrift muß ein Vorbild sein für alle Muslime. Allah sagt im Quran:
    Und streitet nicht mit dem Volk der Schrift, es sei denn auf beste Art und Weise, außer mit jenen von ihnen, die unrecht handeln. Und sprecht: "Wir glauben an das, was zu uns herabgesandt wurde und was zu euch herabgesandt wurde. Unser Gott und euer Gott ist ein und derselbe. Und Ihm sind wir ergeben." (Sure 29:46 – al- 'Ankabut)
    Quelle: Wer ist Dajjal? - Dajjal.TV
    Ja, die Orthodoxen hatten es gut.
    Die Katholiken waren von jedem System ausgeschlossen und hatten auch weniger Rechte als die Juden.

    So viel zu deinem Wunschdenken.
    Die Muslime haben Orthodoxe Serben in ruhe gelassen und gleichzeitig albanische Katholiken verfolgt.
    Nenne keine Volksgruppe sondern rede Allgemein über die OSMANEN.

    Wir haben den Kanun du Volltrottel. Keine Religion und kein Volk kann uns etwas Vorschreiben, solang wir den Kanun am rechten Fleck tragen.

    Du bist einfach ein Kind, der keine Ahnung von der albanischen Kultur hat.
    Dass du dich Albaner nennst, ist eine Schande. Schlimmer ist es, dass wir der gleichen "Nation" angehören sollten.

Ähnliche Themen

  1. Der byzantische Doppelkopfadler
    Von Kelebek im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 23:47
  2. 6 Sterne oder Doppelkopfadler??
    Von Shqiptar90 im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 08:18
  3. Albanischer Rap
    Von Pasha im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 12:45
  4. albanischer rap
    Von Enis_1991 im Forum Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 22:01
  5. albanischer hip-hop
    Von Shpresa im Forum Musik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 01:51