BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 26 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 254

Serbisches Siedlungsgebiet vor dem ersten Weltkrieg

Erstellt von Ravnokotarski-Vuk, 03.09.2009, 21:37 Uhr · 253 Antworten · 25.642 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Cлога Beitrag anzeigen
    Ach Leute das hat doch keinen Sinn, einigen wir uns darauf das es ein Fehler war den SHS Staat zu gründen. Die Serben hätten auf sich schauen sollen und was mit dem Rest passiert hätte sie garnicht interessieren brauchen...
    Der Grundgedanke war kein Fehler. Wenn man bedenkt, dass sie erst vor den Bulgaren und später vor den Türken geflüchtet sind und dann diese Gebiete als serbisch betrachten.......ist schon ziemlich unverschämt

  2. #122

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Was war noch mal der Auslöser des ersten WK? Träumer..
    Oh ja, das Attentat auf den österreichischen Kaiser, lass schnell paar Millionen umbringen, um das auszugleichen...

    Träumer

  3. #123
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.059
    territoriale Macht wird immer so überschätzt ! Ich wäre glücklicher als Singapurer als als kongolese ( versteht schon: was lebensstandard angeht)

  4. #124
    Pejani1
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Grossserbien hätte 1918 Realität werden können. Genauso wie es Grossrumänien geworden ist, da sie auf der Siegerseite im 1.Weltkrieg waren.


    Die grünen Gebiete mussten Österreich (Bukovina) und Ungarn (Transylvanien) an Rumänien abtrennen.
    Ist es und wird es aber nicht. Fertig. Grossserbien = nächster Weltkrieg.

  5. #125
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Oh ja, das Attentat auf den österreichischen Kaiser, lass schnell paar Millionen umbringen, um das auszugleichen...

    Träumer
    Keule dürftest du heute im Kindergarten wieder nicht mit den Bauklötzen spielen?

  6. #126

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Der Grundgedanke war kein Fehler. Wenn man bedenkt, dass sie erst vor den Bulgaren und später vor den Türken geflüchtet sind und dann diese Gebiete als serbisch betrachten.......ist schon ziemlich unverschämt
    Nunja zur damaligen Zeit, war es doch ganz normal, sich neue Territorien einzuverleiben, wenn man zur Siegerseite gehörte...

  7. #127
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    "Gross"-Serbien kommt weider!


    Macht euch darauf gefasst
    Na, kleiner, neidisch darauf das sich die Serben aus eigener Kraft von den Osmanen Stück für Stück befreit hatte? Das haben deine Kroaten gegen die Austroungaren nicht hinbekommen. Neidisch darauf dass das kleine Serbien im 1.WK den ersten Sieg der Entente gegen die Mittelmächte aufwies, bei der Schlacht von Cer?

  8. #128
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen


    Der grösste Fehler der serbischen Nation war es nach dem 1.Weltkrieg einen Vielvölkerstaat anzugehen, statt einem ethnisch zu etwa 80% serbischen Staat. Wir waren eine von den Siegermächten nach dem 1.Weltkrieg, waren aber zu naiv und zu respektvoll ein Königreich mit den "braca Hrvati" einzugehen. Die restlichen Serben ausserhalb dieser Grenze hätten sich gut mit Bevölkerungsaustausch ausgleichen können. Es hätte nicht zu solch vielen Kriegen geführt. Es hätte nicht zu neuerfundenen Nationen geführt. Die Kroaten hätten nie die Ustasa gegründet, Serbien, vorallem die Serben hätten es heute viel besser, die Drina wird nie die Grenze der Serben sein! Tito's Grenzen sind nicht die Grenzen des Serbentums!

    Meine Frage an die Serben, wieso haben wir damals ein Königreich SHS gegründet? Was zog uns dazu und wieso schauten wir nicht auf uns anstatt immer auf die anderen auch noch?
    Tada i jesmo bili braca Pedercina Do tada smo se ovjek pomagali i VAS smo MI uvjek spasili i zavas bi isli do smrta! I tada niste vi bile takve Cede kao danas hmm Beipspiel?---> DU. Mozda vi to niste ni izprobali zato sto ste imali strah pred nama, nebi mi se ni cudilo, sjebali su vas u hrvatsku ko pickice zbog vase velike srbije kad ste prvi put izprobali 1991 Mrs u mater i jebo te tvoj Serbentum. Staj esa Vojvodinom? To nema nista veze sa Srbijom. Budite sretni da ste to uopce dobivali od austrije-madarske, inace bi samo ovo za vas srpke nacionalista ostalo ako tako dalje radite: Dateiistricts central serbia.jpg ? Wikipedia

    Inace se cudim sto nisi Crnu goru i Kosovo markiro u tvojoj inkorektnu kartu?

  9. #129

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Na, kleiner, neidisch darauf das sich die Serben aus eigener Kraft von den Osmanen Stück für Stück befreit hatte?

    Gratulation...500 Jahre...war ne sehr kurze Zeit. Ach..von der türkischen Musik, Essen , Kultur habt ihr euch nicht befreit

    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Das haben deine Kroaten gegen die Austroungaren nicht hinbekommen. Neidisch darauf dass das kleine Serbien im 1.WK den ersten Sieg der Entente gegen die Mittelmächte aufwies, bei der Schlacht von Cer?
    die Ungarn und Österreicher sind nicht unsere Feinde...ihr Sieger...

  10. #130
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.111
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Na, kleiner, neidisch darauf das sich die Serben aus eigener Kraft von den Osmanen Stück für Stück befreit hatte? Das haben deine Kroaten gegen die Austroungaren nicht hinbekommen. Neidisch darauf dass das kleine Serbien im 1.WK den ersten Sieg der Entente gegen die Mittelmächte aufwies, bei der Schlacht von Cer?
    Vergelich mal die Lage Kroatiens mit der Serbiens grad im Moment...
    Und dann erzähl mir was von neidisch
    Ps: Den Satz mit eigener kraft überdenke den nochmal ok,du weisst was ich meine

Ähnliche Themen

  1. 3.Weltkrieg
    Von bosmix im Forum Politik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 18:16
  2. Zum ersten mal hören
    Von Ilirus im Forum Rakija
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 14:33
  3. Der 1 Weltkrieg
    Von Perun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 16:08
  4. Löste der Kaiser den Ersten Weltkrieg aus?
    Von El Greco im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 10:14