Die serbo-ungarische Baranya Baja Republik war ein von 14.August 1921 bis zum 25.August 1921 existierender Marionettenstaat in der Baranya und nördlichen Bacska.Da dieser Staat international nicht anerkannt wurde,u.a. weil er unter dem Schutz der serbischen Armee stand,zerfiel er und die nördliche Hälfte kam zu Ungarn,die südliche an das Königreich Jugoslawien.


Baranya-Bajai Szerb-Magyar Köztársaság
Српско-мађарска република Барања-Баја
Serb-Hungarian Baranya-Baja Republic





CapitalPécs
GovernmentRepublic
PresidentPetar Dobrović
Historical eraInterwar period
- EstablishedAugust 14, 1921 - DisestablishedAugust 25, 1921