BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 21 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 202

Serbokroatisch..........

Erstellt von SarayBosna, 16.09.2008, 10:32 Uhr · 201 Antworten · 7.405 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Der Joker Beitrag anzeigen

    Und sie waren immer Jugoslawien und Tito ein Dorn im Auge.

    Nicht umsonst wurden diesen Regionen keine Gelder geschickt. Straßen und Strom haben Imotski und Siroki selber bezahlt. Aber trotzdem wurden sie nie gebrochen auch nicht von den Kommunisten!

    ist das nicht eher ein anzeichen der mentalen rückständigkeit? von welchem berg bist du runtergekommen?

  2. #22

    Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    4.391
    Zitat Zitat von Secondos Beitrag anzeigen
    aha, also richtige kroaten sind schlächer und mörder?! bravo....
    Sagt grad der richtige. Nur uns konntet ihr nie euren Zwang aufdrängen!
    In Imotski und Siroki haben sie sich nie als Kommunisten bekannt.
    Und deswegen wurde die Region immer schlecht behandelt vom Staat.

  3. #23

    Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    4.391
    Zitat Zitat von Secondos Beitrag anzeigen
    ist das nicht eher ein anzeichen der mentalen rückstendigkeit? von welchem berg bist du runtergekommen?
    Sie wurden extra schlechter behandelt, weil niemand in die Kommunisten Parteien eingetreten ist oder nur wenige.
    Deswegen haben die Leute selber Geld gesammelt um die Strassen und Strom in die Gebiete zu bringen.
    Das meiste Geld ging sowieso zu den Verbrechern nach Belgrad!

  4. #24
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Der Joker Beitrag anzeigen
    Sie wurden extra schlechter behandelt, weil niemand in die Kommunisten Parteien eingetreten ist oder nur wenige.
    Deswegen haben die Leute selber Geld gesammelt um die Strassen und Strom in die Gebiete zu bringen.
    Das meiste Geld ging sowieso zu den Verbrechern nach Belgrad!

    ........... gehst du oft in die berge, dich ausserhalb der zivilisation zu regenerieren?

  5. #25

    Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    4.391
    Zitat Zitat von Secondos Beitrag anzeigen
    ........... gehst du oft in die berge, dich ausserhalb der zivilisation zu regenerieren?
    Die Region ist die reicheste in BIH und viele aus Kroatien kommen in die Hercegovina einkaufen.
    Und Hercegovci waren immer für Schwerz und Kommerz bekannt.
    Wir kamen auch ohne Kommunisten Gelder aus.
    Haben nie unseren Stolz verloren und sind immer geblieben was wir sind.
    Und das haben wir zu Titos Zeiten bekundet und auch jetzt.
    Und die Serben konnten nichts machen.
    Wir können nur über euch lachen!
    Und ansonsten hör dir die Lieder an, die sagen alles.
    Dann weist du wer dein bester Freund ist.

  6. #26
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von BiH4Life Beitrag anzeigen
    ok, bitte nicht vom Thema abweichen, meine Herkunft ist jetzt eher uninteressant.

    Ich lass jetzt mal das Beispiel mit Hljeb und Kruh. Ich meinte das eher so, wenn man damals in der Schule ein Diktat oder so was geschrieben hat und dann kam Das Wort Vijesti drin vor, wie wurde das dann geschrieben???

    Ich mein, Bosniaken sagen Vijesti, Serben glaube ich Vesti, wie die Kroaten sagen, weis ich nicht genau, glaube Vjesti oder auch Vijesti, welche der drei Formen war richtig im Serbokroatischen, etwa alle beide, bzw. alle drei???
    es gab keine einheitssprache falls du das meinst.
    jeder hat so gesprochen wie er es schon vor den kommunisten getan hat.
    die einen mit "e" die anderen mit "ije".
    war beides erlaubt

  7. #27
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Evo da ti odgovorim na pitanje. Ja sam u skoli koristio termin „hljeb“, nesto juznije od mene koristio se termin „kruh“. Neznam koliko vam je poznato, da je prema tadasnjem Novosadskom dogovoru iz 54 utvrdjeno, da je narodni jezik Hrvata, Srba i Crnogoraca jedan jedini jezik. Knjizevni jezik je imao dva glavna sredista, tj. Beograda i Zagreba, medjutim jedinstven sa dva izgovora (ijekavski i ekavski). Taj dokument potpisali su razni knjizevnici, partijski radnici iz Crne Gore, Srbije, Hrvatske, i BiH. Od tog trenutka srpsko-hrvatski & hrvatsko-srpski su postali jedan od zvanicnih jezika tadasnje bivse nam drzave. Trebam jos nadodati, da se u tekstu ne spominju Bosnjaci, tj. muslimani, jer tada nisu bili priznati kao nacija. Prije nego sto je novosadski dogovor potpisan, bili su srpski, hrvatski odvojeni. Slovenci su inace koristili srpsko-hrvatski, ali su pisali na tzv.“ Belicevim pravopisu iz 1923.

  8. #28
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Der Joker Beitrag anzeigen
    Die Region ist die reicheste in BIH und viele aus Kroatien kommen in die Hercegovina einkaufen.
    Und Hercegovci waren immer für Schwerz und Kommerz bekannt.
    Wir kamen auch ohne Kommunisten Gelder aus.
    Haben nie unseren Stolz verloren und sind immer geblieben was wir sind.
    Und das haben wir zu Titos Zeiten bekundet und auch jetzt.
    Und die Serben konnten nichts machen.
    Wir können nur über euch lachen!
    Und ansonsten hör dir die Lieder an, die sagen alles.
    Dann weist du wer dein bester Freund ist.

    voller stolz ins ausland, wie alle aus der herzegowina!


    kennst du den witz??

    warum haben die kroaten die "hercegovci" und die serben die albaner??














































    die serben durften zuerst wählen!!



    ps. solche witze werden in kroatien über euch erzählt! kenne einige aus slawonien, die sogar lieber die serben zurück hätten als die neuen "stolzen" herzegowischen neuankömmlinge.

  9. #29

    Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    4.391
    [quote=Secondos;753642]voller stolz ins ausland, wie alle aus der herzegowina!


    kennst du den witz??

    warum haben die kroaten die "hercegovci" und die serben die albaner??






    Trotz allem solltest du immer bei dem Wort Siroki oder Imotski an die Leute denken, die am meisten von euch unter die Erde gebracht haben.
    Und dann kannst du gerne weiter Lächeln.
    Deine Generation davor wußte es und jetzt weist du es auch!

    PS: Und solche Witze sind nur von Kommunisten die übrig geblieben sind, weil sie ja auch wissen, wer ihr größter Feind ist. Trotz allem, jeder der die Geschichte kennt, weiß bescheid!

    Merk dir die Namen gut!

  10. #30
    SarayBosna
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Evo da ti odgovorim na pitanje. Ja sam u skoli koristio termin „hljeb“, nesto juznije od mene koristio se termin „kruh“. Neznam koliko vam je poznato, da je prema tadasnjem Novosadskom dogovoru iz 54 utvrdjeno, da je narodni jezik Hrvata, Srba i Crnogoraca jedan jedini jezik. Knjizevni jezik je imao dva glavna sredista, tj. Beograda i Zagreba, medjutim jedinstven sa dva izgovora (ijekavski i ekavski). Taj dokument potpisali su razni knjizevnici, partijski radnici iz Crne Gore, Srbije, Hrvatske, i BiH. Od tog trenutka srpsko-hrvatski & hrvatsko-srpski su postali jedan od zvanicnih jezika tadasnje bivse nam drzave. Trebam jos nadodati, da se u tekstu ne spominju Bosnjaci, tj. muslimani, jer tada nisu bili priznati kao nacija. Prije nego sto je novosadski dogovor potpisan, bili su srpski, hrvatski odvojeni. Slovenci su inace koristili srpsko-hrvatski, ali su pisali na tzv.“ Belicevim pravopisu iz 1923.
    Hvala na odgovor, to sam ja htjeo znati.

Seite 3 von 21 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 25.01.2014, 10:27
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 12:33
  3. Serbokroatisch und Russinisch??
    Von TheAlbull im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 01:26
  4. Pravila igre (Doku auf serbokroatisch)
    Von Zurich im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 23:35