BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Shen Gjergj bei den Arberesh

Erstellt von Gentos, 21.05.2009, 12:37 Uhr · 8 Antworten · 2.368 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890

    Shen Gjergj bei den Arberesh



    Die vierte und letzte große Figur der albanischen Heiligenverehrung ist der Heilige Georg, albanisch Shëngjergj. Sein Kampf mit dem Drachen oder mit dem in Albanien eher verbreiteten kulshedra paßte hervorragend in die einheimische Folklore. An seinem Festtag am 23. April, nach dem östlichen Kalender auch am 6. Mai begangen, feiert man den Sommeranfang. Mit Recht kann man sagen, daß Shëngjergj der Höhepunkt des christlichen
    Kalenders in Albanien darstellt. Gleichzeitig war dieser Tag das beliebteste Volksfest der Albaner. Zahlreich sind die Gebräuche, die im Balkan zu Sankt-Georgs-Tag eingehalten wurden und teilweise noch eingehalten werden. In Kosova ißt man an dem Tag eine flijë(hehe), ein Pfannengericht aus Pasta und Joghurt, das stundenlang auf Holzkohlen gegart wird. Viele Sitten an diesem Tag haben mit Wachstum zu tun. So werden Kinder mit heiligem Wasser besprüht oder gewaschen. Tiere werden besonders herausgeputzt, bevor sie auf die Almen getrieben werden, und die Felder werden begangen.

  2. #2

  3. #3

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890







  4. #4

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890



  5. #5
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen


    Die vierte und letzte große Figur der albanischen Heiligenverehrung ist der Heilige Georg, albanisch Shëngjergj. Sein Kampf mit dem Drachen oder mit dem in Albanien eher verbreiteten kulshedra paßte hervorragend in die einheimische Folklore. An seinem Festtag am 23. April, nach dem östlichen Kalender auch am 6. Mai begangen, feiert man den Sommeranfang. Mit Recht kann man sagen, daß Shëngjergj der Höhepunkt des christlichen
    Kalenders in Albanien darstellt. Gleichzeitig war dieser Tag das beliebteste Volksfest der Albaner. Zahlreich sind die Gebräuche, die im Balkan zu Sankt-Georgs-Tag eingehalten wurden und teilweise noch eingehalten werden. In Kosova ißt man an dem Tag eine flijë(hehe), ein Pfannengericht aus Pasta und Joghurt, das stundenlang auf Holzkohlen gegart wird. Viele Sitten an diesem Tag haben mit Wachstum zu tun. So werden Kinder mit heiligem Wasser besprüht oder gewaschen. Tiere werden besonders herausgeputzt, bevor sie auf die Almen getrieben werden, und die Felder werden begangen.

    Ich bzw. wir als Muslime des Dervish-Ordens Rufahije feiern auch jedes Jahr "Shengjergj".
    Bei dieser Feier gehen wir von Rahovec aus in die Tyrbe(dt. Tekke) von Krusha e Madhe und dann von dort in die Tekke von Pataqan.Dort wird gebetet und Geschenke werden verteilt.Am Shengjergj muss in jedem Haus, in jedem Zimmer ein Ast eines bestimmten Baumes gesetzt werden, welches Wachstum symbolisieren soll.Ich bekomme immer noch ejdes Jahr ein Ast auf mein Bett als Symbol des Wachstums.

  6. #6

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890



  7. #7

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Ich bzw. wir als Muslime des Dervish-Ordens Rufahije feiern auch jedes Jahr "Shengjergj".
    Bei dieser Feier gehen wir von Rahovec aus in die Tyrbe(dt. Tekke) von Krusha e Madhe und dann von dort in die Tekke von Pataqan.Dort wird gebetet und Geschenke werden verteilt.Am Shengjergj muss in jedem Haus, in jedem Zimmer ein Ast eines bestimmten Baumes gesetzt werden, welches Wachstum symbolisieren soll.Ich bekomme immer noch ejdes Jahr ein Ast auf mein Bett als Symbol des Wachstums.
    Also gibt es auch eine Tekke im Kosovo?


  8. #8
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Also gibt es auch eine Tekke im Kosovo?

    Eine?
    Was redest du den da für einen Blödsinn?
    In Rahovec gibt es zwei und in einigen umliegenden Dörfern, wie Krusha e Madhe oder Klein und Groß Pataqan.

  9. #9

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Eine?
    Was redest du den da für einen Blödsinn?
    In Rahovec gibt es zwei und in einigen umliegenden Dörfern, wie Krusha e Madhe oder Klein und Groß Pataqan.
    qy se kom dit qe ka nKosov bektesh...

    Boni do foto kur tshkojsh prap.

Ähnliche Themen

  1. Dita e Shën Gjergjit / Georgstag
    Von Gentos im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 19:13
  2. Shen Gjergji/Heiliger Georg
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 16:43
  3. Shen i Zhao napokon zlatni!
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 09:00
  4. Arbëresh - Flaggen
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 12:58
  5. Fjalët e Gjergj Kastriotit-Skendërbeut (Mit Film von:Gjergj)
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 19:08