BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Shen Gjergji/Heiliger Georg

Erstellt von Jehona_e_Rahovecit, 04.05.2010, 17:12 Uhr · 45 Antworten · 6.079 Aufrufe

  1. #41
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Ar-Rumi Beitrag anzeigen
    Haha^^ positiv oder gegativ verblüffen?
    Würd' mich auch interessieren. ^^

    MfG

    Ibish...

  2. #42
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Ar-Rumi Beitrag anzeigen
    Haha^^ positiv oder gegativ verblüffen?

    nicht negativ aber verwundert bin ich schon

  3. #43
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    ich glaub dass wir in mazedonien auch dieses shen gjerg feiern, also vorallem die kinder unternehmen einen ausflug in die berge kaufen sich neue kleider und so zeugs, also als kind haben wir das öfters gemacht auch jedes mal um diese zeit......aber nur meistens die aus den bergdörfern rund um tetovo.


    scheisse man ich hab ungläubige feste gefeirt, estejkfurullah.
    lol hast du das nicht gewusst dass das ein heiliger ist, bei uns ist der tag auch bekannt

  4. #44
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    die moslems in kosovo verblüffen mich immer mehr, wusste garnicht das sunniten sogar solche feste feiern.
    die wissen noch nichtmal was das ist ^^ bei uns im dorf gehen die kinder blumen pflücken und zu einem baum irgendwas machen oder sowas...das ist irgendwie so ein spasstag, die haben kein plan wer der heilige georg überhaupt ist xD

  5. #45
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Ar-Rumi Beitrag anzeigen
    Ja, kann ich mir denken. Wollte aber n das mit den bulgarischen Wurzeln wissen ob es wirklich stimmt.
    In meiner Heimatstadt gibt es viele Menschen, die den Namen Bugari,Zlanoga oder Sipkinje tragen aber alle fühlen sich als Albaner.
    In dem Dorf Samadrazh gibt es auch Menschen mit bulgarischen Wurzeln.Die Schweteser meiner Mutter ist dort vergeben in einer Familie, die früher Momsic hieß und den Namen zu Curri umgeändert hat.Viele tragen also heute nicht mehr die bulgarischen Nachnamen mehr.

    Hier ist ein UCK-Soldat aus Rahovec, der Avdullah Bugari heisst und die ersten Serben tötete:


    Uploaded with ImageShack.us
    Avdullah war mit meinem Onkel in der selben Klasse bis zu ihrem Abschluss und dann gingen sie gemeinsam in den Krieg und einer fiel den Märytrer-Tod.
    Er ist eine Legende.

  6. #46
    Jehona_e_Rahovecit
    morgen gibt es kuchen bzw. etwas süsses und pite me gjize oder pite koll.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Dita e Shën Gjergjit / Georgstag
    Von Gentos im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 19:13
  2. Gjergji Fishta rezitiert Lahute e Malsis
    Von Luli im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 16:04
  3. Shen i Zhao napokon zlatni!
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 09:00
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 15:52
  5. Shen Gjergj bei den Arberesh
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 17:12