BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 45 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 445

Shqiperia in Griechenland

Erstellt von Lazarat, 19.11.2014, 16:42 Uhr · 444 Antworten · 22.335 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Early career[edit]
    Pano was born in Durrës,[1] to ethnic Greek parents (Greek: Παναγιώτης Πάνου Panagiotis Panou) that came from Lefterhor, Delvinë.[

    Aus deinem link. Sag doch das kein albaner oder sonst ein auslaender seine kinder so einen namen gibt. Diesen nsmen gibts nur unter griechen
    Wohl ein kleiner Uinstonios Smitzios gewesen . ( Amphion?)

    Dass diese Fehlinformation unbemerkt blieb überrascht mich nicht. Wer interessiert sich schon für albanische Fußballspieler aus dem 20. Jahrhundert, die es nie aus Albanien rausschaffen konnten?
    Deine Quellen können übrigens auch nicht unbedingt eine unparteiische Haltung für sich beanspruchen ..

  2. #122
    Avatar von Cerberus

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.370
    Zitat Zitat von Kone Beitrag anzeigen
    Stell dich mal nicht so an. Orthodoxe geben den Namen auch ihren Söhnen, als ob es sowas nicht schon gegeben hat, als ob es keinen albanischen oder türkischen Mohammed gibt.

    Google Panajot und du wirst sogar Bulgaren mit diesem Namen finden.


    Hier, klick mal Transfermarkt - Ergebnis Schnellsuche

    Die ersten beiden sind Griechen. Zu diesen Carhosi kann ich nichts finden, da Wikipedia nichts ausspuckt. und der Serbe dort heißt nicht so. Wie gesagt, ich weiß wovon ich rede und wenn ich dir sage, dass dies ein rein griechisch-orthodoxer Name ist und rein gar nichts mit den Orthodoxen allgemein zu tun hat, kannst du mir ruhig glauben. Genauso wie es auch keinen griechischen, serbischen, polnischen etc Typen namens Dardan finden wirst (ein rein albanischer Name) wirst du keinen Ausländer finden der Panagiotis heißt und kein Grieche ist.

  3. #123
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.688
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Die ersten beiden sind Griechen. Zu diesen Carhosi kann ich nichts finden, da Wikipedia nichts ausspuckt. und der Serbe dort heißt nicht so. Wie gesagt, ich weiß wovon ich rede und wenn ich dir sage, dass dies ein rein griechisch-orthodoxer Name ist und rein gar nichts mit den Orthodoxen allgemein zu tun hat, kannst du mir ruhig glauben. Genauso wie es auch keinen griechischen, serbischen, polnischen etc Typen namens Dardan finden wirst (ein rein albanischer Name) wirst du keinen Ausländer finden der Panagiotis heißt und kein Grieche ist.
    Gibt auch bulgaren die so heissen. Das panagiotis in griechisch was bedeutet bezweifle ich nicht und das der name auch nen griechischen ursprung hat aber das nur am namen festzumachen...

    Panajot Pipkow ? Wikipedia

    Panajot Chitow ? Wikipedia

  4. #124
    Mudi
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Die ersten beiden sind Griechen. Zu diesen Carhosi kann ich nichts finden, da Wikipedia nichts ausspuckt. und der Serbe dort heißt nicht so. Wie gesagt, ich weiß wovon ich rede und wenn ich dir sage, dass dies ein rein griechisch-orthodoxer Name ist und rein gar nichts mit den Orthodoxen allgemein zu tun hat, kannst du mir ruhig glauben. Genauso wie es auch keinen griechischen, serbischen, polnischen etc Typen namens Dardan finden wirst (ein rein albanischer Name) wirst du keinen Ausländer finden der Panagiotis heißt und kein Grieche ist.
    Der eine hat aber Panajot-ovic zum Nachnamen, die meisten Nachnamen sind mit Orten oder den Vornamen eines Vorfahren verbunden. Es gibt auch türkische Namen, wie Orhan, die nichts mit dem Islam zu tun haben und Albaner so heißen.

    Du kannst wohl nicht wissen, wer seinem Kind und aus welchem Grund einen Namen gab. Kehr mal von diesem Trip ab, ich schreibe nicht, dass es kein griechischer Name ist, aber nicht nur Griechen können ihn tragen, das ist der Punkt.

  5. #125
    Nonqimi
    Panajot' Kokodini

    Shkova një menatë atje
    laheshe në pergule
    moj laheshe moj vajzëzo
    laheshe dhe kriheshe
    në pasqirë shiheshe
    moj laheshe dhe vëzhdoneshe
    se doje të martoneshe
    një gjitone këtu prëzë
    ka një vajzë si thëllëzë
    ia kërkova dhe s'ma dhanë
    le te piekinë t'e hanë!

    Të rrojë Arbëria! Να ζήσει η Αρβανιτια!



    Na Grekos versteht ihr diesen Typ der da singt (ohne diese Übersetzung im Video) das ist Arvanitisch und ich als Albaner verstehe alles

    - - - Aktualisiert - - -

    Arvaniten in Athen beim Mais dreschen.



    - - - Aktualisiert - - -

    Arvaniten Dörfer in Griechenland

    Katundet Ilisë dhe Ahaisë - Arëla, Skadhaj, Butaj, Apostoli, Salo-Malile, Bukura, Mërteza, Jarmena, Gjerbësi, Vidhova, Bukura, Psari, Kapeleto, Kokla, Sibardhë, Maliki,Komi, Këmbëthekëra, Niforaj, Shtrigla, Gomostoi, Bedroni, Kasneci, Karaj, Dragani, Fostëna, Glava, Hajkali, Krali, Purnari, Mazaraki, Lalikosta, Bardhikosta, Topolova, Suli, Zoga, Lalushi, Komani, Bedeni, Toskësi, Persëna, Dardhëza, Nemuta, Basta, Miles.

    Farat e fiset...Renësi, Koçi, Mazhi, Golemi, Bala, Xheki, Bir Zaho, Gropa, Matrënga, Brati, Buba, Mirali, Gjin Manësi, Avrami, Kavalari, Bua, Trusa, Balçi, Kripzi, Gjon Beta, Stojani, Buzi, Dukati, Gjin Bude, Çobanësi, Lupësi, Buzi, Krapshi, Borshi, Shkodra, Çapuga, Mirali, Skura, Barbuçi, Thopia, Drimi, Murik Bua, Spani, Labeti, Kotësi, Sopi


  6. #126
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.904
    Zitat Zitat von Carlito Beitrag anzeigen

    Der hat mal nen Schnautzer

  7. #127
    Avatar von Cerberus

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.370
    Natürlich kann jeder sein Kind so nennen wie er es will. Dennoch ist dieser Name, ein Name der durch und durch gängig nur in Griechenland ist was versteht ihr daran nicht??Sicherlich wirste auch einen Chinesen finden der Winfried oder Fritz heisst. Heisst es jetzt, dass es absolut gängig ist das jeder Chinese oder von mir aus Asiate sein Kind Winfried oder Fritz nennt??Nein ist es nicht. Darum gehts hier aber nicht. Schließlich gehts hier um Kone, und dieser hat selber in einem Interview gesagt, dass er ein Grieche aus Albanien war und seine Eltern dann nach Athen migriert sind

    Early and personal life[edit]

    Kone was born in Tirana, Albania to an Greek family (see Greeks in Albania). His parents are Isac and Leontina.[1] He has said, regarding his identity, that he solely feels Greek.[2][3] His family moved to Athens, Greece, and he has said that he has never faced discrimination because of his origin in Albania.[4] Some of his relatives still live in Albania.[5]


    Und mit Discrimination meint er nicht, dass er diskriminiert wurde, weil er ein ethnischer Albaner ist, sondern nur weil er dort aufgewachsen ist. Selbst wir Griechen aus Deutschland werden von einigen Griechen abwertig als "Lazo Germanoi" genannt.


    Das selbe sagt er hier was aus diesem Interview stammt was ich meinte



    Achtung Zitat:

    Μετανάστευσα από τα Τίρανα στην Αθήνα με την οικογένειά μου σε ηλικία δύο ετών. Έχω ακόμα κάποια μέλη της οικογένειάς μου στην Αλβανία, αλλά είναι όλοι τους Έλληνες






    Wie gesagt, wenn Kone ein Albaner wäre der für GR spielt, dann wäre es halt so. Hab kein Problem damit, da es in der heutigen Zeit das normalste der Welt ist. Die halbe deutsche Elf z.B besteht aus Ausländern und dort kräht kein Hahn nach deren Wurzeln. Aber ihr liegt nunmal falsch was Kone angeht und sein Vorname beweist es wie gesagt. Wäre er in GR aufgewachsen als Albaner und die Eltern hätten ihn einen GR Namen gegeben, damit diese sich anpassen, könnte man ja noch darüber diskutieren. Aber wer gibt seinen Kind einen Namen, der ausschließlich nur in einem bestimmten Land vorkommt??Und diese auch noch absolut nichts mit diesem Land zu tun haben?



    Naja lange Rede kurzer Sinn, überzeugen werde ich euch sowieso nicht von eurer Meinung und um ehrlich zu sein ist mir meine Zeit zu kostbar, um mich damit zu beschäftigen euch zu überzeugen, was Kone eigentlich für ein Landsmann ist. Darum ist dies mein letzter Beitrag bezüglich des Namen Panagiotis und des Spielers Kone

  8. #128
    Nonqimi
    Katundet Korinthisë. villages of Corinth: Abdibej,Luzi, Qato, Picari, Kuçi, Çereguni, Vladusha, Klimendi, Qesari, Panariti, Likurja, Bujati, Maçëza, Lerëza, Voivoda, Suli, Ibraim Bei, Ratoj, Dhimëna, Bardhi, Kofini, Spaixhiku, Kiveri, Panariti, Manësi, Gjerbësi, Merbaka, Priftanji, Purjela, Laluka, Kshamila, Bisha, Lutraqi, Kalamaqi, Korfoj, Ajani, Athikja, Bozhika, Kalani, Maxhani, Balça, Mila, Zemenoj, Bolati, Vrahati, Azizi, Shkupa, Tranoj, Lopësi, Mazhi, Markashi, Omerçaushi, Kamberi..




    Katundet Negropontit ose Evias ede Andros - Buzi, Lala, Lepura, Belusha, Bira, Zarka, Nikoleta, Pirgo, Krieza, Cakaj, Bajati, Shtupaj,Shkuasi, Kiloshi, Vatisi, Pothi, Raptaj, Kalivari, Kapshuri, Karali, Balaj, Baçi, Livadhëza, Vitali, Gjalpaj, Çupaj, Dramësi, Varibopi...



    Arbanite villages of Boeotia,katundet e Viotjes - Arkica, Golemi, Livanatë, Tragana, Malësina, Luci, Shtiri, Zerikja, Hoshtja, Steveniku, Shahu, Mazhi, Sulinari, Njohori, Dobrena, Vaja, Karadak, Parapungia, Balca, Kapareli, Kokla, Kriekuqi, Vilja, Krora, Lutfi, Kaskaveli, Vrastamiti, Martini, Riçona, Dramësi, Muriqi, Kardhica, Shkurta...


    Arvanite Villages of Attica surrounding Athens - Katunded Atikjisë - Arafina, Spaitë, Mustafareitë, Njohori, Hlloboçari, Braçi, Stanjatë, Shkalla, Markopulli, Milësi, Shalësi, Mazhi, Kapandriti, Qurka, Kalenxhi, Suli, Vrana, Qifishaia, Dervenoshalësi, Hasa, Kalivet, Kakonisqiri, Kavasilla, Kundura, Lepshina, Magula, Mulkji, Kulluri, Vigla, Tatoj, Llosha, Kanxha, Menidhi, Bej, Bojati, Marathonë, Marushi, Halandhri, Harvati, Piqermi, Kamateroj, Kjaratea, Luca, Lopësi, Shpata, Markopulli, Vari, Kuvaraj, Kalivet, Dhrica, Dramësi, Sqimatari, Ropoj, Halkuçi, Varnavai....


  9. #129
    Mudi
    De_La_GreCo, lass uns wieder schreiben, wenn deine Periode vorbei ist.


    PS: Wie man es gerade braucht

    Panagiotis Giorgios Kone (griechisch Παναγιώτης Γεωργίου Κονέ, albanisch Panajot Gjergji Koni, * 26. Juli 1986 in Tirana) ist ein griechisch-albanischer Fußballspieler, der seit der Saison 2014/15 bei Udinese Calcio unter Vertrag steht. Seine bevorzugte Position ist das offensive Mittelfeld.

    Der Sohn albanischer[1] Eltern aus Tirana spielte in der Jugend für Olympiakos Piräus und RC Lens.

  10. #130
    Avatar von Cerberus

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.370
    Zitat Zitat von Kone Beitrag anzeigen
    De_La_GreCo, lass uns wieder schreiben, wenn deine Periode vorbei ist.


    PS: Wie man es gerade braucht

    Panagiotis Giorgios Kone (griechisch Παναγιώτης Γεωργίου Κονέ, albanisch Panajot Gjergji Koni, * 26. Juli 1986 in Tirana) ist ein griechisch-albanischer Fußballspieler, der seit der Saison 2014/15 bei Udinese Calcio unter Vertrag steht. Seine bevorzugte Position ist das offensive Mittelfeld.Der Sohn albanischer[1] Eltern aus Tirana spielte in der Jugend für Olympiakos Piräus und RC Lens.

    Du, wir brauchen gar nicht mehr über dieses Thema zu schreiben, weil mir dieses Thema einfach zu sinnfrei ist Schau dir einfach das Zitat von ihn an und damit hat sich die Sache eig geklärt.

Ähnliche Themen

  1. Albaner in Griechenland , Griechen in Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 23:44
  2. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 17:46
  3. AI Report: Minderheitenrechte in Griechenland?
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 18:07
  4. Die slavische Minderheit in Griechenland
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 12:57
  5. Sodom und Gomorrha in Griechenland - Kirchenskandal
    Von Denis_Zec im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 17:00