BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 45 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 445

Shqiperia in Griechenland

Erstellt von Lazarat, 19.11.2014, 16:42 Uhr · 444 Antworten · 22.439 Aufrufe

  1. #41
    Yashar
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ja arme Opfer nein warte erst auf Größen Macker machen mit den Achsenmächten und dann wenn man eine auf die Fresse kriegt (Größe Albanische Taktik ) dann rum flennen wie die kleinen Kinder viva klein Albanien.
    Halt doch deine Fresse. Es machten etwa 2000 Albaner mit bei dem Scheiss was die Achsenmächte in Griechenland abgezogen haben. Es sogar mehrere Camen Truppen die mit den Griechen die GEGEN die Deutschen kämpften und als der Krieg verloren war sind die, die den Deutschen halfen nach Albanien abgehauen und man suchte Rache bei den Unschuldigen die zurückgeblieben sind aber sowas geht ja nicht in deine Birne.

    Zu dem haben Albaner überall selbst gegen die Achsenmächte gekämpft (Stichwort: Enver Hoxha und die Partisanen!?) aber ja, scheissegal, ein Albaner hat meine Kinder getötet. Jetzt gehe ich deswegen irgendwelche Albaner töten die mir gar nichts getan haben aber ja, scheissegal. Albaner sind böse.

    Du bist so richtig dämlich, weisst du das?

  2. #42

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ja arme Opfer nein warte erst auf Größen Macker machen mit den Achsenmächten und dann wenn man eine auf die Fresse kriegt (Größe Albanische Taktik ) dann rum flennen wie die kleinen Kinder viva klein Albanien.
    Lass' Dich nicht irreführen, sie werden alles abstreiten, um sich sauberzureden.

    NIPTO TAS CHIRAS MOU.

    Achillis, hier für Dich, jüngst veröffentlicht:




    Ο Βασιλικός Στρατός της Αλβανίας σύμμαχος των Ιταλών το 1940

    Όλες οι ιταλικές μεραρχίες πεζικού ήταν ενισχυμένες σε πεζικό με τάγματα Αλβανών…”.

    (######)

    Schau Dir die Berichte der Italiener an, auch dessen, der vor dem höchsten italienischen Gericht aussagen musste.
    Keine Gnade.
    Erst Recht keine Gnade, wenn man bedenkt, dass die Albaner im Jahre 2013 die UCK nach Griechenland geschickt haben, damit es dort zum Terror kommt. Sie wollten Verbrechen und Leid über unser friedliches Volk
    ERNEUT bringen.


    Nicht Griechenland hat mit den Faschisten und Nationalsozialisten den Nachbarn überfallen, und Leid und Tod gebracht.
    Es war ein anderes Volk,
    es war Albanien.
    Wir werden das nicht vergessen.


    JEDE Diskussion und jedes Anliegen der Albaner ERLISCHT damit.
    Wer mit den Faschisten und Nationalsozialisten seinen Nachbarn überfällt, und ihn tötet, der hat keine Rechte mehr.
    Schau Dir an, wie es in Deutschland ist, sie haben die ganze Heimat verloren.
    Genauso hätte es auch mit Albanien passieren müssen.

  3. #43
    Yashar
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Lass' Dich nicht irreführen, sie werden alles abstreiten, um sich sauberzureden.

    NIPTO TAS CHIRAS MOU.

    Achillis, hier für Dich, jüngst veröffentlicht:




    Ο Βασιλικός Στρατός της Αλβανίας σύμμαχος των Ιταλών το 1940

    Όλες οι ιταλικές μεραρχίες πεζικού ήταν ενισχυμένες σε πεζικό με τάγματα Αλβανών…”.

    (######)

    Schau Dir die berichte der Italiener an, auch dessen, der vor dem höchsten italienischen Gericht aussagen musste.
    Keine Gnade.
    Erst Recht keine Gnade, wenn man bedenkt, dass die Albaner im Jahre 2913 die UCK nach Griechenland geschickt haben, damit es dort zum Terror kommt. Sie wollten Verbrechen und Leid uner unser friedliches Volk ERNEUT bringen.

    Ja Achillis, hör auf deinen Daddy und danach lass ihn dich schön dort streicheln wo es kribbelt. So magst du es doch.

  4. #44

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Ja Achillis, hör auf deinen Daddy und danach lass ihn dich schön dort streicheln wo es kribbelt. So magst du es doch.
    Nein, Du Schwachkopp, er ist Grieche, er hat seinen eigenen Verstand, und er wird das alles PRÜFEN.
    Er ist kein Hordentier wie anderswo.

    Sollte er etwa auf Dich Idioten hören?

  5. #45
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.071
    hahahhahahahahahhahaha

  6. #46
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    RIP ILIA KARELI


  7. #47

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    hahahhahahahahahhahaha
    Na, Don, wieder Dein geistiges Ende erreicht?
    Immerhin besteht Deine Antwort schon aus zwei Buchstaben, eine enorme Leistung.

    Schnell Deinen Beschützer anrufen, und ihn bitten, dass ich hier keine neueren Dokumente einbringen soll.
    Bitte ihn auch, mich wieder zu bannen.
    Es darf ja nichts geschrieben werden, was den "Schützlingen" nicht in den Kram passt, im Zuwachs des Nationalismus.

  8. #48
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.549
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Halt doch deine Fresse. Es machten etwa 2000 Albaner mit bei dem Scheiss was die Achsenmächte in Griechenland abgezogen haben. Es sogar mehrere Camen Truppen die mit den Griechen die GEGEN die Deutschen kämpften und als der Krieg verloren war sind die, die den Deutschen halfen nach Albanien abgehauen und man suchte Rache bei den Unschuldigen die zurückgeblieben sind aber sowas geht ja nicht in deine Birne.

    Zu dem haben Albaner überall selbst gegen die Achsenmächte gekämpft (Stichwort: Enver Hoxha und die Partisanen!?) aber ja, scheissegal, ein Albaner hat meine Kinder getötet. Jetzt gehe ich deswegen irgendwelche Albaner töten die mir gar nichts getan haben aber ja, scheissegal. Albaner sind böse.

    Du bist so richtig dämlich, weisst du das?
    Das stimmt nicht ganz, nur die Division Skanderbeg bestand aus über 6000 Albanern:

    Es wurden jedoch nur 6.500 Mann tatsächlich für die Division rekrutiert. Dazu kamen noch 300 Albaner, die vorher in der kroatischen SS-Division „Handschar“ gedient hatten.
    http://de.wikipedia.org/wiki/21._Waffen-Gebirgs-Division_der_SS_„Skanderbeg“_(albanische_Nr._1)

    Zusätzlich kommen noch die Albaner die mit den Italienern zusammengearbeitet haben.

  9. #49
    Yashar
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Nein, Du Schwachkopp, er ist Grieche, er hat seinen eigenen Verstand, und er wird das alles PRÜFEN.
    Er ist kein Hordentier wie anderswo.

    Sollte er etwa auf Dich Idioten hören?
    Ja stimmt dein Motto war ja: "Nicht streicheln, rein mit der Eichel!" Das wird deinen Lover aber freuen.

  10. #50
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.071
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Na, Don, wieder Dein geistiges Ende erreicht?
    Immerhin besteht Deine Antwort schon aus zwei Buchstaben, eine enorme Leistung.

    Schnell Deinen Beschützer anrufen, und ihn bitten, dass ich hier keine neueren Dokumente einbringen soll.
    Bitte ihn auch, mich wieder zu bannen.
    Es darf ja nichts geschrieben werden, was den "Schützlingen" nicht in den Kram passt, im Zuwachs des Nationalismus.
    Amphi hör mal ich brauche jemand der mir den Rasen mäht, willst du dir nicht ein bisschen Geld verdienen? Kriegst auch 5€

Seite 5 von 45 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albaner in Griechenland , Griechen in Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 23:44
  2. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 17:46
  3. AI Report: Minderheitenrechte in Griechenland?
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 18:07
  4. Die slavische Minderheit in Griechenland
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 12:57
  5. Sodom und Gomorrha in Griechenland - Kirchenskandal
    Von Denis_Zec im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 17:00