BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 56 von 95 ErsteErste ... 64652535455565758596066 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 943

Shqipetaret ne Turqi/Albaner in der Türkei.

Erstellt von Romantika, 08.03.2009, 17:19 Uhr · 942 Antworten · 81.481 Aufrufe

  1. #551

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    ich verstehe außerdem nicht wie man so blöd sein kann und immer und immer wieder so welche threads aufmachen tut.es ist und bleibt nicht anders das die türkei ein türkisches boden ist mustafa kemal ist auch kein albaner was viele albaner behaupten zu viel fantasie habt ihr.

  2. #552

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    Zitat Zitat von Yoschimitsu Beitrag anzeigen
    Ich verstehe sowieso nicht, warum sich die Albaner mit Berühmtheiten aufgeilen, die angeblich albanische Wurzeln hätten.
    Auch wenn Atatürk albanische Wurzeln gehabt hätte, was hat er den für Albanien getan?
    Er hat sich für Türkei eingesetzt und nicht für Albanien.
    Das gilt auch für die anderen Berühmtheiten. Die kämpften oder spielten für das Land in dem sie lebten oder leben und nicht für Albanien.
    du sagste es bruder aber trotzdem war atatürk kein albaner muss ich nochmals erwähnen das ist so wie eine beleidigung gegen atatürk wenn jemand meint er ist albaner,serbe,grieche oder japaner er ist nichts weiter als türke und das zu stolz.

  3. #553
    Kelebek
    Zitat Zitat von Vendetta Beitrag anzeigen
    ich verstehe außerdem nicht wie man so blöd sein kann und immer und immer wieder so welche threads aufmachen tut.es ist und bleibt nicht anders das die türkei ein türkisches boden ist mustafa kemal ist auch kein albaner was viele albaner behaupten zu viel fantasie habt ihr.
    Ich habs schon 1000 mal gesagt. Was ich nicht verstehe ist : Die Forumsalbos sehen muslimische Albaner als Verräter an und verfluchen die Türken, aber wenn es um wichtige Persönlichkeiten in der Geschichte geht, wie um Atatürk, will man unbedingt beweisen, dass er Albaner war. Dann war er doch der größte Verräter überhaupt. Ihr habt ja nur Verräter in euren Reihen und dann prahlt ihr rum mit Schlachten gegen die Osmanen. Welchen Wert haben diese Schlachten, wenn soviele Albaner zu den Türken rübergesprungen sind. Natürlich totaler Quatsch und nichts weiter als albanische Propaganda, aber sollte mal einigen zu denken geben.

    Die Forumsalbaner leiden unter einer Identitätskrise und versuchen ihre eigenen Minderwertigkeitskomplexe zu ersetzen, indem sie sich irgendwelche Persönlichkeiten suchen, die sie verehren können. Ist einfach so, immer wieder aufs neue wirds bewiesen :sad3:

  4. #554
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    a po e shifni ?
    si qeshin per shqiptar dhe flasin keq per ne
    ata jan te drejt se thojn shqiptaret ja fusin gjithmon njerzet te famshem identitetin shqiptar kote fare

  5. #555
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Nuk shof une Shqiptar, por vetem Turqeli!!



    Ps: Der Typ im Video sein Albanisch
    Ele Türqeli ele qiptär..

  6. #556
    Wildfox
    Sie singt in diesem Lied über Türkei...Mein Land sagt sie....
    Keiner weiß dass sie Albanerin ist. sagt sie auch nicht.
    Sie ist Türkin

    voll das patriotische Lied--->

    xD

  7. #557

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    die eine million oder 1,5 million dort lebenden albaner

    ist für türkei goldwert den sie vermischt sich mit den türken und verbreitet das arische albanische FARA und somit wird gescheite GENETIK in türkei verbreitet !!


    also ihr türken behandelt sie mit respekt

    jede minderheit wird in Türkei gut behandelt...ausser man will autonomie u.s.w.

  8. #558
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Turca Beitrag anzeigen
    Sie singt in diesem Lied über Türkei...Mein Land sagt sie....
    Keiner weiß dass sie Albanerin ist. sagt sie auch nicht.
    Sie ist Türkin

    voll das patriotische Lied--->

    xD

    Ich sehe keine Albanerin, ich sehe ein Türkin!
    Ich weiß garnicht was ihr alle wollt.. Von mir aus können Sie alle Türken werden/sein Die Türkei ist sowieso ein Vielvölkerstaat, beziehungsweise aus einem Vielvölkerstaat ist die Türkei (die Türken) Entstanden

    Cheers..

  9. #559

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    traurig echt diese grausame namen politik des türkischen staates, das einen menschen dazu zwingt in kürzester zeit zu assimilieren in das türkische 100%!!

    mit ausnahme von 1-2 hatte alle berühmten albaner in türkei türkishe namen.


    ich danke türkei das sie damals die von serben vertriebenen albaner aufgenommen hat aber jemanden zwingen sein namen zu ändern ist grausam in mein augen !!

    so eine assimilierungspolitik daheim führen und in deutschland verlangen das die türken türkish unterricht etc bekommen !!
    eigentlich ist es gut wenn veräter von früeher voralem einzelne kurden und armeniern namen haben wie türk,bozkurt,öztürk u.s.w. der frühere kurdische pateiführer hies auch ahmet Türk

  10. #560
    Wildfox
    Angeblich ist sie auch Arnavut...



Ähnliche Themen

  1. Albaner in der Türkei
    Von Jean Gardi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 00:42
  2. Shqiptar ne Turqi
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 01:59
  3. Albaner als Minderheit in der Türkei
    Von valamala im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 01:28
  4. Albaner wollte man alle nach Türkei deportieren.
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 20:09