BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 65 von 95 ErsteErste ... 155561626364656667686975 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 650 von 943

Shqipetaret ne Turqi/Albaner in der Türkei.

Erstellt von Romantika, 08.03.2009, 17:19 Uhr · 942 Antworten · 81.542 Aufrufe

  1. #641
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von dayko Beitrag anzeigen
    Nicht dass ich eine Abneigung zur albanischen Kultur habe, ich bezweifle, dass es so viele Albaner in der Türkei gibt. Auch wenn sie vorerst durch ganz Anatolien verteilt worden waren, haben sich Albaner oder auch die anderen Balkan-Moslems spaeter in Thrazien und in der Westtürkei angesiedelt.
    Im Dorf meines Opas gibt es Pomacken, Albaner und Bosniaken, die bosniakische Population ist fünfmal grösser als die anderen, dann gibt es noch die Balkantürken aus Bulgarien und die einheimischen Türken(manav).
    Ich kenne mich mit der albanischen Kultur nicht so igut aus, weil die Albaner immer unter sich waren, z.B. wurden wir vor 25-30 Jahren zu albanischen Hochzeiten nicht eingeladen. Die Albaner aus dem Dorf haben sich immer distanziert, vielleicht weil sie um ihre Tradition gebangt haben.
    Mittlerweile sind die nicht mehr so asozial.
    was hat das mit asozial zu tun du majmun
    sie hatten wohl gute gründe mit euch nichts zu tun haben zu wollen

  2. #642
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von dayko Beitrag anzeigen
    Nicht dass ich eine Abneigung zur albanischen Kultur habe, ich bezweifle, dass es so viele Albaner in der Türkei gibt. Auch wenn sie vorerst durch ganz Anatolien verteilt worden waren, haben sich Albaner oder auch die anderen Balkan-Moslems spaeter in Thrazien und in der Westtürkei angesiedelt.
    Im Dorf meines Opas gibt es Pomacken, Albaner und Bosniaken, die bosniakische Population ist fünfmal grösser als die anderen, dann gibt es noch die Balkantürken aus Bulgarien und die einheimischen Türken(manav).
    Ich kenne mich mit der albanischen Kultur nicht so igut aus, weil die Albaner immer unter sich waren, z.B. wurden wir vor 25-30 Jahren zu albanischen Hochzeiten nicht eingeladen. Die Albaner aus dem Dorf haben sich immer distanziert, vielleicht weil sie um ihre Tradition gebangt haben.
    Mittlerweile sind die nicht mehr so asozial.

    die albaner leben in der ganzen türkei verteilt, wie in deutschland. eskisehir, trabzon, istanbul, adana, gaziantep, bursa, ankara usw.. sie als asozial zu bezeichnen, nur weil sie an ihrer kultur festhalten, ist mehr als frech.

  3. #643

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    337
    Zitat Zitat von Arbnor Beitrag anzeigen
    na ja unsere regierung ist z.bsp gar nicht fleißig

    eher das ggteil
    Albanien war ja nicht weltoffen, daher kenne ich mich mit der neuen albanischen Geschichte nicht so gut aus.

    Ich finde es auch merkwürdig und unakzeptabel wie sich die nationalistischen Fraktionen von Türken und Albanern im BF benehmen, realitaetsfern sind sie.

  4. #644
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von dayko Beitrag anzeigen
    Im Iran gibt es heute noch Millionen von Turkmenen, Hacı Bektaş Veli sprach türkisch, auch Hoca Ahmet Yesevi war kein Perser.
    oh man, habe ich behauptet er wäre perser gewesen?

  5. #645

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    337
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    die albaner leben in der ganzen türkei verteilt, wie in deutschland. eskisehir, trabzon, istanbul, adana, gaziantep, bursa, ankara usw.. sie als asozial zu bezeichnen, nur weil sie an ihrer kultur festhalten, ist mehr als frech.
    Lass es mal sein mit dieser Bemerkung.

  6. #646
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von dayko Beitrag anzeigen
    Albanien war ja nicht weltoffen, daher kenne ich mich mit der neuen albanischen Geschichte nicht so gut aus.

    Ich finde es auch merkwürdig und unakzeptabel wie sich die nationalistischen Fraktionen von Türken und Albanern im BF benehmen, realitaetsfern sind sie.
    Wie wahr

    Die nationalistischen Schweine mit ihrem Shqiperia Etnike Zeug!!!

    xD

  7. #647
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von dayko Beitrag anzeigen
    Las es mal sein mit dieser Bemerkung.
    ?

  8. #648
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Wenn ich mir das so ansehe glaube ich das viele Türken einfach nicht wahr haben wollen ,dass es viele albanischstämmige Türken in der Türkei gibt

    Das liegt daran das wir so unbeliebt sind

    Ich meine es gibt mind 1mio albanische Gastarbeiter der 1. Generation in der Türkei

  9. #649
    IbishKajtazi
    Leute wenn ihr schon diskutiert, dann wenigstens sachlich. Lasst Mythen und Gerüchte außenvor.

  10. #650

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    337
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ?
    Ich versuche hier was zuschreiben waehrend mein PC verrückt spielt...

Ähnliche Themen

  1. Albaner in der Türkei
    Von Jean Gardi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 00:42
  2. Shqiptar ne Turqi
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 01:59
  3. Albaner als Minderheit in der Türkei
    Von valamala im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 01:28
  4. Albaner wollte man alle nach Türkei deportieren.
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 20:09