BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 80 von 95 ErsteErste ... 307076777879808182838490 ... LetzteLetzte
Ergebnis 791 bis 800 von 943

Shqipetaret ne Turqi/Albaner in der Türkei.

Erstellt von Romantika, 08.03.2009, 17:19 Uhr · 942 Antworten · 81.393 Aufrufe

  1. #791
    Pejan
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    weil viele albaner ihre eigene geschichte nicht kennen.
    Leider Gottes ist das wahr.

  2. #792
    Hamëz Jashari
    Naja Sazan was Geschichte angeht waren wir mal Todesfeinde aber später dann wiederum Freunde. Geschichte war mal ich schaue lieber auf die heutige Lage und da gehört die Türkei zu unseren Hauptverbündeten auf den wir zählen können.

    Und das türkische Volk begegnet Albaner immer sehr höflich und respektvoll ist mir aufgefallen.

  3. #793
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von teta Beitrag anzeigen
    Naja Sazan was Geschichte angeht waren wir mal Todesfeinde aber später dann wiederum Freunde. Ich schaue lieber auf die heutige politische Lage und da gehört die Türkei zu unseren Hauptverbündeten auf den wir zählen können.
    ja, heute sind wir freunde, ganz klar.
    nur verstehe ich viele albaner nicht, die behaupten, dass die türkei-albaner verräter wären.. die andere sache ist, dass die meisten albaner nur zu dem halten, der viel geld und macht hat... so haben unsere großväter nie gedacht, denn die hatten noch ehre und waren größtenteils stolze moslems.

  4. #794
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ja, heute sind wir freunde, ganz klar.
    nur verstehe ich viele albaner nicht, die behaupten, dass die türkei-albaner verräter wären.. die andere sache ist, dass die meisten albaner nur zu dem halten, der viel geld und macht hat... so haben unsere großväter nie gedacht, denn die hatten noch ehre und waren größtenteils stolze moslems.

    sind solche wie alb-eagle die auf christen tun aber moslems sind.

    Dann noch Albanertum und sagen Albanien hat nichts türkisches/muslimisches.

    gibt aber auch viele Albaner die sagen scheiss tuerken und so.

    Ich als Orthodoxer mag die türkei sowie die albaner da.

    Auch viele Orthdoxe haben in Türkei gelebt. Viele leben noch heute da. Aber die Zahlen sind unbekannt weil sie wohl auch irgendwo in Istanbul leben und sagen wir sind Türken. Das gibts auch!

  5. #795
    Pejan
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ja, heute sind wir freunde, ganz klar.
    nur verstehe ich viele albaner nicht, die behaupten, dass die türkei-albaner verräter wären.. die andere sache ist, dass die meisten albaner nur zu dem halten, der viel geld und macht hat... so haben unsere großväter nie gedacht, denn die hatten noch ehre und waren größtenteils stolze moslems.
    Gibt schon Poesie die besagt, dass es schon damals albanische Egoisten und Hedonisten gab, die nur an das eigene Wohl gedacht haben.

    Stergjyshin gjall e kam, Musliman eshte edhe nuk i don Turqit, a qe sot Turqia eshte mik i Shqipnis i Kosoves eshte e ditne.

  6. #796
    fremder
    nur verstehe ich viele albaner nicht, die behaupten, dass die türkei-albaner verräter wären..
    sie waren keine verräter man hat sie vertrieben weil sie "islamisten" waren.

  7. #797
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ja, heute sind wir freunde, ganz klar.
    nur verstehe ich viele albaner nicht, die behaupten, dass die türkei-albaner verräter wären.. die andere sache ist, dass die meisten albaner nur zu dem halten, der viel geld und macht hat... so haben unsere großväter nie gedacht, denn die hatten noch ehre und waren größtenteils stolze moslems.
    Ich habe von älteren Türken die sich auch auskannten immer nur gut über uns reden gehört sollen die anderen sagen was sie wollen
    wir wissen dass in Kosovo die meisten Albaner die Türken als Freunde sehen.

  8. #798
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Pejan Beitrag anzeigen
    Gibt schon Poesie die besagt, dass es schon damals albanische Egoisten und Hedonisten gab, die nur an das eigene Wohl gedacht haben.

    Stergjyshin gjall e kam, Musliman eshte edhe nuk i don Turqit, a qe sot Turqia eshte mik i Shqipnis i Kosoves eshte e ditne.
    muslimani e don muslimanin pa marr parasysh a asht turk, arab a qka di une.. te gjith jemi vllezer.

  9. #799
    Karim-Benzema
    Viele Kinder wurden zur Ausbildung in die türkischen Städte Istanbul und Izmir.
    Dort gingen sie zu Schule. Richtig Balkanstyle




    Ausserhalb der Türkei waren noch Athen, Thessaloniki, Belgrad (?), Bukarest und einige italienische Städte davon betroffen.

  10. #800
    Pejan
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    muslimani e don muslimanin pa marr parasysh a asht turk, arab a qka di une.. te gjith jemi vllezer.
    me na pas dasht, na kishin lane t'lire turqit athere edhe kur u kan tu u shkatrru perandoria osmane u duft me na ndihmu, po n'at minute prap na kan luftu edhe nuk i kan ba vetit dert me na mbrojt prej Grekve, Bullgarve edhe Shkijeve, qe e kan pas n'plan mi njek Shqiptaret, e n'fund u plotesu ai plan.

    per histori nuk i don, patriot eshte. Nese perdor fjal turke a serbe t'bertet fill

Ähnliche Themen

  1. Albaner in der Türkei
    Von Jean Gardi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 00:42
  2. Shqiptar ne Turqi
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 01:59
  3. Albaner als Minderheit in der Türkei
    Von valamala im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 01:28
  4. Albaner wollte man alle nach Türkei deportieren.
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 20:09