BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 85 von 95 ErsteErste ... 3575818283848586878889 ... LetzteLetzte
Ergebnis 841 bis 850 von 943

Shqipetaret ne Turqi/Albaner in der Türkei.

Erstellt von Romantika, 08.03.2009, 17:19 Uhr · 942 Antworten · 81.485 Aufrufe

  1. #841
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Alphα Beitrag anzeigen
    Nur weil hier paar Bilder gepostet wurden, wo Fußballfans beider Nationen gegenseitig die Flaggen hissen und in einem Video ein Türkeialbaner redet heißt es doch noch lange nicht, dass sie beide was verbindet. Spielen wir uns nichts vor. Außer ein paar Wörter, der Religion, die bei den Albanern kaum Gewicht hat und das Essen verbindet uns rein gar nichts. Nur weil in Deutschland paar Millionen Türken leben sagt man auch nicht, dass Deutsche und Türken vieles verbindet.


    Eines der besten Beiträge hier.

  2. #842
    Avatar von FoolishFarmer

    Registriert seit
    09.11.2005
    Beiträge
    181
    Zitat Zitat von Karbeas Beitrag anzeigen
    Geh und leck den Cedos die Eier......
    Solche wie du haben im Kososvo-Krieg die eigenen Leute massakriert.Du Verräter.
    Du Dreck....
    Der Vorsitzende der türkischen Partei im Kosovo hat schon vor und während des Krieges reichlich an den Eiern vom Slobo geleckt.

    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    Eine andere Kultur ist weit ausgeholt , die Albaner in der Türkei kommen mit unserer Kultur sehr gut zurecht daher sieht und hört man nix von den.
    Der staatlich geförderten Assimilation sei Dank! Ein Großteil der Albaner in der Türkei sind mittlerweile Türken. Sie sprechen kein Albanisch und nicht mal am Nachnamen kann man deren Herkunft noch erkennen.
    Ich habe selbst Verwandte in der Türkei (einer ist sogar Offizier bei der Luftwaffe) und weiss wovon ich spreche!

    Ich nenne das herausstechendes Beispiel nochmal: In eurer türkischen Kultur ist es ganz normal die Tochter seines Onkels zu heiraten! In der albanischen Kultur gilt sowas als Inzest und, nach Verrat an der Nation, als schlimmste Schande überhaupt!

    Wo bitte haben wir was mit euch gemeinsam? In der Türkei assimilierte Albaner als Referenz zu nehmen ist ziemlich kurzsichtig.


    Zitat Zitat von Arnavut Ar Rumi Beitrag anzeigen
    Was bitteschön soll ein Türke aus der heutigen Zeit, mit der Türk. Regierung vor über 100 Jahren gemeinsam haben? Das türkische Volk ist unser engster Freund, kein Amerikaner, kein Deutscher, kein Schweizer, kein Italiener und auch keine Griechen, mögen uns so sehr wie das türk. Volk.
    Wie der heilige Qu'ran uns lehrt, keine Seele trägt die last der anderen. Jeder ist für sich selbst verantwortlich. Genau so trägt das heutige türk. volk nicht die Last der Türken vor 100 Jahren.
    Der türkische Staat ist Rechtsnachfolger des osmanischen Reiches! Somit wäre eine Entschuldigung am albanischen Volk für die Verbrechen und die Unterdrückung während der 500-jährigen Besatzung schon mal ein Anfang!
    Was passiert? Die türkischen Politiker führen sich wie Kolonialherren im Kosovo auf und einige turkophilen "Albos" finden das toll und lassen gerne die Hosen runter!

    Die Türken sind EIN Verbündeter und sicher nicht der wichtigste! Dass einige Leuchten immer noch nicht verstanden haben, dass die USA unser wichtigster Verbündeter, finde ich lächerlich. Ich rede nicht nur vom Kosovo-Krieg und der von den USA vehement unterstützten Unabhängigkeitseklärung, sondern auch von der Anerkennung Albaniens im 1. Weltkrieg durch die USA unter Woodrow Wilson. Dank den USA gibt es überhaupt einen albanischen Staat. Den Türken, und ihren damaligen orthodoxen Verbündeten, wäre es lieber gewesen, wenn Albanien komplett von der Landkarte verschwunden wäre. Soviel zu eurer gepriesenen Pseudofreundschaft mit den Türken!

    Ach ja: Das was viele meiner Verwandten (die nicht wie ich christlich, sondern moslemisch sind) in der Türkei hören ist "pis arnaut" (dreckiger Albaner). Ist das eine freundschaftliche Behandlung?
    Turku eshte pes here me i zi se shkau! Tregojshin gjithemon pleqte!

    Zitat Zitat von teta Beitrag anzeigen
    Es ist gerade umgekehrt in der Diaspora verstehen sich einige Albaner und Türken nicht aber in Kosovo ist das ganz anderst.
    Ich kann verstehen dass du als albanischer Christ keine Türken magst da sie den Islam nach Kosovo gebracht haben aber sprich nicht für uns alle denn die meisten in KS denken nicht wie du.
    Man hat letzten Sommer, als größenwahnsinnige türkische Politiker von uns verlangt haben die eigene Geschichtsschreibung zu revidieren, wie die Leute unten denken. Da sind ausnahmslos alle albanischen Intelektuellen aufgesprungen und haben gegen diese unverschämte Forderung protestiert. Als der türkische Bildungsminister im Kosovo von einer Journalistin gefragt worden ist, ob es für die Albaner in der Türkei albanisch-sprachige Schulen geben könnte, antwortete er hochnäsig "vielleicht kann man ein paar Kurse einrichten, aber albanisch-sprachige Schulen wird es sicher nicht geben" und zeitgleich verlangt er sogar eine türkisch-sprachige Universität im Kosovo.

    Ihr findet sowas normal? Ihr leckt an den türkischen Eiern und bedankt euch noch dabei.

    Bzgl. Islam: Weiter oben schrieb ich, dass ein Teil meiner Familie Moslems sind. Also kannst mir mit dem Argument, ich hätte was gegen den Islam, nur sehr schlecht kommen!

  3. #843
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854



  4. #844
    Avatar von FoolishFarmer

    Registriert seit
    09.11.2005
    Beiträge
    181
    Wer zwischen den "Zeilen lesen kann", der wird merken wie anti-türkisch das Lied von Ilir Shaqiri ist.

  5. #845
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von FoolishFarmer Beitrag anzeigen
    Wer zwischen den "Zeilen lesen kann", der wird merken wie anti-türkisch das Lied von Ilir Shaqiri ist.

    Sind viele dort auch. Bei so ner Doku auf RTK sagten manche selber sie sind es satz diese "Gülülü"-Sprache zu sprechen ^^ Das geile war die Moderatorin ist Türkin aus KS ^^

  6. #846
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Sind viele dort auch. Bei so ner Doku auf RTK sagten manche selber sie sind es satz diese "Gülülü"-Sprache zu sprechen ^^ Das geile war die Moderatorin ist Türkin aus KS ^^
    na, fangt ihr jetzt wieder an zu heulen?

  7. #847
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    na, fangt ihr jetzt wieder an zu heulen?

    Wieso?

  8. #848
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Wieso?
    weil skenderbeu ein lutscher war

  9. #849
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    weil skenderbeu ein lutscher war

  10. #850
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    will damit die katholiken nicht beleidigen, aber skenderbeu war echt ein dummer vogel... und die albaner wachen langsam auf und merken, dass sie all die jahre nur verarscht wurden. mir soll´s recht sein

Ähnliche Themen

  1. Albaner in der Türkei
    Von Jean Gardi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 00:42
  2. Shqiptar ne Turqi
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 01:59
  3. Albaner als Minderheit in der Türkei
    Von valamala im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 01:28
  4. Albaner wollte man alle nach Türkei deportieren.
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 20:09