BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 95 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 943

Shqipetaret ne Turqi/Albaner in der Türkei.

Erstellt von Romantika, 08.03.2009, 17:19 Uhr · 942 Antworten · 81.566 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Tetova

    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    ja kann sein aber die frage ist wie viele von denen noch die sprache sprechen können und wie viele schon assimiliert wurden ?

    ich denke mehr als 50 % können die albanische sprache nicht mehr
    Denk ich auch, ist aber auch irgendwie zu verstehen, ich mein die sprache konnten sie ja in der schule nicht forcieren, und wirklich erwünscht war es ja auch nicht das sie albanisch reden, bin trotzdem froh das es viele noch können, Albanisches Blut fließt in den meisten noch, das ist die Hauptsache!

  2. #82
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    djurakurac liegt wo ???

    Ne komunen e Pejes....

  3. #83
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Tetova Beitrag anzeigen
    Also ich kenn einen Türken aus Izmir der Arbeit in einem Dönerladen, der meinte allein in Istanbul leben um die 3 Mil. Albaner

    Genau das haben die mir auch versichert....

  4. #84
    Romantika
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    leben in TR wirklich 1 mio Albaner

    in wiki steht es zumindest so..

    Die Türkische Regierung gibt keine Zahlen von ihren Minderheiten an.
    Also keine genaue Zahlen.
    Und wenn in Wikipedia steht das es etwa 1 Millionen sind, dann kannst du davon ausgehen, dass es mehr als 1 Mil..gibt. Die die sich haben Einbürgern lassen gelten nicht mehr als Ausländern. Zusmal auch in der Türkei gilt. ''Wer sich Einbürgern lassen will, muss einen Türkischen Namen haben.
    Dies gleiche gilt auch für Griechenland.
    In den euopäischen Ländern gelten aber auch die Eingebürgerten nicht mehr als Ausländern, doch ein unterschied ist da. Sie müssen keinen Türkischen (beziehugsweise Griechischen) Namen annehmen um sich Einbürgern zu dürfen.

  5. #85
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Was ein totaler Idiotenthread hier entstanden ist... Ghetto und Unterschicht vom Balkanforum, or whot?!

  6. #86

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Was ein totaler Idiotenthread hier entstanden ist... Ghetto und Unterschicht vom Balkanforum, or whot?!
    leider ist es im eu land GR nicht anders.

  7. #87
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    Die Türkische Regierung gibt keine Zahlen von ihren Minderheiten an.
    Also keine genaue Zahlen.
    Und wenn in Wikipedia steht das es etwa 1 Millionen sind, dann kannst du davon ausgehen, dass es mehr als 1 Mil..gibt. Die die sich haben Einbürgern lassen gelten nicht mehr als Ausländern. Zusmal auch in der Türkei gilt. ''Wer sich Einbürgern lassen will, muss einen Türkischen Namen haben.
    Dies gleiche gilt auch für Griechenland.

    In den euopäischen Ländern gelten aber auch die Eingebürgerten nicht mehr als Ausländern, doch ein unterschied ist da. Sie müssen keinen Türkischen (beziehugsweise Griechischen) Namen annehmen um sich Einbürgern zu dürfen.
    Hängst du? In Griechenland brauchst du keinen griechischen Namen um dich Einbürgern zu lassen, wo hast du denn diese Scheisse her?

    Kommt jetzt wieder dieses saubekloppte Arvaniten Thema? Raffts endlich ... Arvaniten = Griechen, oder verreckt an euren dummen Komplexen!

    Staatsangehörigkeit und Einbürgerung: Die griechische Staatsangehörigkeit basiert auf dem Abstammungsprinzip (ius sanguinis). Nur Kinder von griechischen Eltern erhalten die Staatsangehörigkeit per Geburt. Ausländer können die griechische Staatsangehörigkeit beantragen, es besteht jedoch keinerlei Rechtsanspruch auf Einbürgerung. Die wichtigste Voraussetzung für eine Einbürgerung ist ein insgesamt zehnjähriger Aufenthalt in Griechenland in einem Zeitraum von zwölf Jahren. Ferner muss der Bewerber nachweisen, dass er nicht vorbestraft ist. Die von den Antragsstellern zu entrichtende Gebühr für eine Einbürgerung beträgt 1.500 Euro. Die Entscheidungen über Einbürgerungen liegen im Ermessen der griechischen Behörden. Ablehnungen müssen nicht begründet werden. Die Einbürgerungsrate bzw. Zahl der Eingebürgerten in Griechenland ist im Vergleich zu anderen EU-Staaten relativ niedrig. 2001 betrug die Zahl der Eingebürgerten (ohne „Pontos-Griechen") 1.774, im Jahr 2002 waren es 2.141.
    Neben dem Abstammungsprinzip beinhaltet das griechische Staatsangehörigkeitsgesetz auch Elemente des Territorialprinzips (ius soli). So können in Griechenland geborene Kinder, die nicht automatisch die Staatsangehörigkeit ihrer ausländischen Eltern erhalten, unter Umständen einen griechischen Pass bekommen. Diese Maßnahme dient vor allem dazu, den internationalen Standards zur Vermeidung von Staatenlosigkeit zu genügen.


    Länderprofil: Griechenland (erschienen am 25.11.2003)

  8. #88
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    leider ist es im eu land GR nicht anders.
    Und deine Denkweise erinnert auch an den letzten Affen den ich im Zoo gesehen hab, Spasti

    Edit: Wenns so scheisse ist, wieso sind dann immer noch so viele tolle schlaue reinrassige Illyricumalbaner dort?

  9. #89

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Und deine Denkweise erinnert auch an den letzten Affen den ich im Zoo gesehen hab, Spasti

    Edit: Wenns so scheisse ist, wieso sind dann immer noch so viele tolle schlaue reinrassige Illyricumalbaner dort?
    warte ab, die werden alle abhauen.
    die haben wirklich gedacht, dass ist die westliche demokratie.
    wenn sie erst den westen kennen gelernt haben, im übrigens so wie du und deine familie, werden sie GR so schnell wie möglich verlassen.

    GR ist dem Kosovo/HR/BiH/Maz. viel näher, als Ger, NL oder Belgien,SWE und andere, dennoch haben sie nicht zuflucht in GR gesucht!

    träum weiter von deinem tollen gr, aber lebe im westen!

  10. #90
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    warte ab, die werden alle abhauen.
    die haben wirklich gedacht, dass ist die westliche demokratie.
    wenn sie erst den westen kennen gelernt haben, im übrigens so wie du und deine familie, werden sie GR so schnell wie möglich verlassen.

    GR ist dem Kosovo/HR/BiH/Maz. viel näher, als Ger, NL oder Belgien,SWE und andere, dennoch haben sie nicht zuflucht in GR gesucht!

    träum weiter von deinem tollen gr, aber lebe im westen!
    Ich weiss selbst das Griechenland der Puff der EU ist, aber immernoch besser als der Rest der Balkanländer, um auf deine nazi-Aussage von vorhin zurückzukommen

    Und das die so schnell abhauen?! hmmm... haben die überhaupt die Möglichkeit dazu?! Ich mein, wenn man beim Nachbarn illegal einwandert und nicht in andere EU-Staaten auswandert, muss man ja schon ziemlich doof sein, huh?

Seite 9 von 95 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albaner in der Türkei
    Von Jean Gardi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 00:42
  2. Shqiptar ne Turqi
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 01:59
  3. Albaner als Minderheit in der Türkei
    Von valamala im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 01:28
  4. Albaner wollte man alle nach Türkei deportieren.
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 20:09