BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 22 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 217

Skanderbeg

Erstellt von Albion, 25.10.2010, 18:21 Uhr · 216 Antworten · 17.738 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von Alji Pasa Beitrag anzeigen
    Atheisten gehören keine Religiongruppe an
    Ja Heute gibt es viele Atheisten dank des Kommunismus, die Moslems sind trotzdem eine Mehrheit und vor Enver waren bestimmt über 80 Prozent Moslems also fast alle wurden während der Zeit der Osmanen zu Moslems.


    Ja er war nicht alleine aber ich frage wo waren all die Albaner nach Skanderbeg waren alle auf einmal Tot ?
    Oder waren keine Mutigen mehr da die sterben wollten ?
    Ein damaliges Albanien gab es nicht :mrgeen: es waren verschiedene Königreiche oder sowas in der Art, die zs grösser sind als das Heutige Albanien, ach und das Osmanische Reich wurde erst ein par Jahrhundert später zu einem der grössten Reiche aller Zeiten als man die Albanische Gebiete eroberte war es noch etwas kleiner obwohl es auch schon damals gross war

    Es ging nicht um die Anzahl es landeten sogar Albaner aus italien um es zu versuchen also Skanderbegs Sohn jedoch sagt man nicht umsonst dass nicht jeder die Kriegskunst beherscht verstehst du nicht jeder ist der geborene Führer Motivator und stratege sobald es 3 personen sind die das können führen motivierne und navigieren und strategien us zudenken klappt das ganze nicht so gut wie von einer Person denn zur damaligen Zeit waren Einigungen viel schwieriger als heute

    ach ihr Bosniaken habt zu dieser Zeit nicht einmal existiert und jetzt wollt ihr mit reden ihr existiert seit 15 jahren wirklich! und davor wart ihr nur muslime Randgruppe

  2. #42
    PašAga


    Macht mal langsam Leute, ich habe nie gesagt ihr könnt erst Stolz sein wenn ihr 500 Jahre gekämpft habt ^^ sondern ihr sollt euch nur nicht so aufführen als ob ich hoffe wir verstehen uns nicht Falsch, doch dieses Albaner sind die Herscher und die Herren wir haben 500 Jahre Osmanen geköpft ist Peinlich.

    Krosovar damals gab es "auf dem Papier" nicht man trat entweder aus Überzeugung oder wegen den Vorteilen, wie man sieht taten das fast alle....und ich redete nicht vom Albanien Skanderbegs sondern von den kleinen Reichen zur Zeiten der Eroberung, das Albanien Skanderbegs war nur der Rest der nicht erobert wurde, die anderen Teile waren schon weg.

    Und nochmal wo waren all die tapferen Albaner nach Skanderbeg ?

    @IN.... Ich sagte die Albaner nicht in Albanien also die Albaner(Al,KS,MK,TÜ,MN,SR) insgesamt sind sicher zu 70-80 Prozent Moslemisch es tut mir wirklich leid wenn du das nicht einsehen willst doch Leider LEIDER ist es so...

  3. #43

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Wow,ein Thread über Skanderberg,ist ja ganz was neues.

  4. #44
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    Es ging nicht um die Anzahl es landeten sogar Albaner aus italien um es zu versuchen also Skanderbegs Sohn jedoch sagt man nicht umsonst dass nicht jeder die Kriegskunst beherscht verstehst du nicht jeder ist der geborene Führer Motivator und stratege sobald es 3 personen sind die das können führen motivierne und navigieren und strategien us zudenken klappt das ganze nicht so gut wie von einer Person denn zur damaligen Zeit waren Einigungen viel schwieriger als heute

    ach ihr Bosniaken habt zu dieser Zeit nicht einmal existiert und jetzt wollt ihr mit reden ihr existiert seit 15 jahren wirklich! und davor wart ihr nur muslime Randgruppe

    Ihr werdet genau so wenig erwähnt ausser hier im Forum, ihr spielt euch echt zu sehr auf wegen einem Mann der wahrscheinlich Grieche war.

  5. #45
    PašAga
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    Es ging nicht um die Anzahl es landeten sogar Albaner aus italien um es zu versuchen also Skanderbegs Sohn jedoch sagt man nicht umsonst dass nicht jeder die Kriegskunst beherscht verstehst du nicht jeder ist der geborene Führer Motivator und stratege sobald es 3 personen sind die das können führen motivierne und navigieren und strategien us zudenken klappt das ganze nicht so gut wie von einer Person denn zur damaligen Zeit waren Einigungen viel schwieriger als heute

    ach ihr Bosniaken habt zu dieser Zeit nicht einmal existiert und jetzt wollt ihr mit reden ihr existiert seit 15 jahren wirklich! und davor wart ihr nur muslime Randgruppe
    Schau weniger Serbische Propaganda denn nach dieser seit ihr Albaner erst mit den Türken in die Heutigen gebiete gekommen.
    Bosnien gab es schon ab dem 11 Jahrhundert die Menschen nannten sich Bosnjani und waren keine Moslems, Heute gibt es Bosnjaci oder Bosanci also eine kleine Änderung vom Namen her, ihr nanntet euch Arber oder Arvaniten ode Arbarasen keine Ahnung Heute nennt ihr euch Shqipetar also eine grosse Veränderung gab es auch damals nicht???

    Womit willst du deine Behauptung überhaupt begründen ??

  6. #46
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107
    Zitat Zitat von Alji Pasa Beitrag anzeigen


    Macht mal langsam Leute, ich habe nie gesagt ihr könnt erst Stolz sein wenn ihr 500 Jahre gekämpft habt ^^ sondern ihr sollt euch nur nicht so aufführen als ob ich hoffe wir verstehen uns nicht Falsch, doch dieses Albaner sind die Herscher und die Herren wir haben 500 Jahre Osmanen geköpft ist Peinlich.

    Krosovar damals gab es "auf dem Papier" nicht man trat entweder aus Überzeugung oder wegen den Vorteilen, wie man sieht taten das fast alle....und ich redete nicht vom Albanien Skanderbegs sondern von den kleinen Reichen zur Zeiten der Eroberung, das Albanien Skanderbegs war nur der Rest der nicht erobert wurde, die anderen Teile waren schon weg.

    Und nochmal wo waren all die tapferen Albaner nach Skanderbeg ?

    @IN.... Ich sagte die Albaner nicht in Albanien also die Albaner(Al,KS,MK,TÜ,MN,SR) insgesamt sind sicher zu 70-80 Prozent Moslemisch es tut mir wirklich leid wenn du das nicht einsehen willst doch Leider LEIDER ist es so...
    Wer behauptet das wir das Osmanische Reich besiegt haben?
    Die kamen nicht umsonst bis nach Wien.

    Auf dem Papier oder wegen Vorteilen ist doch das gleiche.
    Ja aber ich redete von Skanderbegs Albanien ^^

    Geh ma eine Seite zurück da siehst du wo die anderne Albaner waren ..
    haben versucht weiterhin ihre Dörfer zu verteidigen aber mit der Zeit
    werden die Erfolgsaussichten immer niedriger und uns fehlte ein guter Führer und Stratege, außerdem wurde das Osmanische Reich immer stärker.
    80% Muslimisch glaube ich nicht, 60% würde es besser treffen ,
    natürlich vond en gläubigen.
    Ich schätze mal die gleiche Zahl an gläubigen gibt es auch als Atheisten.
    Aber die Zahlen können wir leider nur schätzen so wie alle anderen auch.
    @Meine Landsleute: Wir müssen jetzt nicht anfangen gegen unsere Diskussionspartner zu hetzen ...
    Das ist hie rnicht das thema und wir müssen mal langsam anfangen hier mehr niveau zu zeigen, imemr diese Beledigungen .. Es geht doch wohl auch ohne..
    Und das man behauptet das ein Volk nicht mal exisitiert hat ...
    Ist alles andere als nett und gehört hier auch nicht hin

    Die Fakten sind das wichtige...

  7. #47
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Alji Pasa Beitrag anzeigen
    Schau weniger Serbische Propaganda denn nach dieser seit ihr Albaner erst mit den Türken in die Heutigen gebiete gekommen.
    Bosnien gab es schon ab dem 11 Jahrhundert die Menschen nannten sich Bosnjani und waren keine Moslems, Heute gibt es Bosnjaci oder Bosanci also eine kleine Änderung vom Namen her, ihr nanntet euch Arber oder Arvaniten ode Arbarasen keine Ahnung Heute nennt ihr euch Shqipetar also eine grosse Veränderung gab es auch damals nicht???

    Womit willst du deine Behauptung überhaupt begründen ??

    ILLYRER > ARBER> >SHQIPTAR

    ps. german > franken > deutschen usw.



  8. #48

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Alji Pasa Beitrag anzeigen
    Schau weniger Serbische Propaganda denn nach dieser seit ihr Albaner erst mit den Türken in die Heutigen gebiete gekommen.
    Bosnien gab es schon ab dem 11 Jahrhundert die Menschen nannten sich Bosnjani und waren keine Moslems, Heute gibt es Bosnjaci oder Bosanci also eine kleine Änderung vom Namen her, ihr nanntet euch Arber oder Arvaniten ode Arbarasen keine Ahnung Heute nennt ihr euch Shqipetar also eine grosse Veränderung gab es auch damals nicht???

    Womit willst du deine Behauptung überhaupt begründen ??

    Das Bosnien schon unter Türkischer Herrschaft ein unruheherd war,kommt dem gar nicht in den Sinn.
    Das Bogumilen,Hunnen,Awaren,Römer ihre Spuren dort hinterließen kommt dem überhaupt nicht in den sinn.

  9. #49
    Bushido
    gott wie peinlich

    um was die sich streiten

    zieht euch die hosen aus und guckt wer den längeren hat, macht mehr sinn als jetz zu gucken wer wie was und wo als erster war, oder wer wen mehr gefickt hat..

  10. #50
    PašAga
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Wer behauptet das wir das Osmanische Reich besiegt haben?
    Die kamen nicht umsonst bis nach Wien.

    Auf dem Papier oder wegen Vorteilen ist doch das gleiche.
    Ja aber ich redete von Skanderbegs Albanien ^^

    Geh ma eine Seite zurück da siehst du wo die anderne Albaner waren ..
    haben versucht weiterhin ihre Dörfer zu verteidigen aber mit der Zeit
    werden die Erfolgsaussichten immer niedriger und uns fehlte ein guter Führer und Stratege, außerdem wurde das Osmanische Reich immer stärker.
    80% Muslimisch glaube ich nicht, 60% würde es besser treffen ,
    natürlich vond en gläubigen.
    Ich schätze mal die gleiche Zahl an gläubigen gibt es auch als Atheisten.
    Aber die Zahlen können wir leider nur schätzen so wie alle anderen auch.
    @Meine Landsleute: Wir müssen jetzt nicht anfangen gegen unsere Diskussionspartner zu hetzen ...
    Das ist hie rnicht das thema und wir müssen mal langsam anfangen hier mehr niveau zu zeigen, imemr diese Beledigungen .. Es geht doch wohl auch ohne..
    Und das man behauptet das ein Volk nicht mal exisitiert hat ...
    Ist alles andere als nett und gehört hier auch nicht hin

    Die Fakten sind das wichtige...

    Danke Kosovar wenigstens einer der versucht zu Diskutieren die anderen Albaner die dazu fähig sind schreiben sowieso nicht mehr in solchen Themen(Ibish,Pejani,Peyo und noch viele viele anderen jetzt schreiben Albion,Alb Eagle und früher Ardi ich meine die geben/gaben ein sehr schlechtes Bild von euch ab.

    Was ich meinte mir "ihr" sollt euch nicht so aufführen ist das hier

    Skanderbeg
    Skanderbeg
    oder das
    Skanderbeg


    Man könnte meinen die Osmanen wurden regelrecht geschlachtet und hatten überhaupt keine Chance was eigentlich schon jämmerlich ist...
    Ich will euch bestimmt nicht euren Skenderbeg oder euren Stolz etc absprechen.

Seite 5 von 22 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. The Age of Skanderbeg
    Von Albanesi im Forum Balkan im TV
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2005, 20:50