BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 121

Skanderbeg SS Division

Erstellt von Albanesi, 21.10.2004, 23:52 Uhr · 120 Antworten · 8.072 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Traurig................................Leute.................................. .....................

  2. #52
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254

    Re: Skanderbeg SS Division

    Zitat Zitat von Albanesi2
    SS Skenderbey Division

    On September 3rd, 1943, when Italy capitulated the German were forced to occupy Albania. They sent in the 100th Jaeger Division from Greece and the 297th Infantry Division from Serbia and the German 1st Mountain Division to occupy Albania, including Kosovo. These troops were organized into the XXI Mountain Corps which was under the command of General Paul Bader. However, the German's realised that additional security forces for Kosovo were needed, as Germans troops would be need for for defense of Albania's coastline. Thus, the decision was made to form Albanian Skanderbeg division for this purpose. Acting upon instructions of the SS war criminal Henrich Himmler, the SS ordered the formation of the Albanian Skanderbeg SS Division on April 17th, 1944. The SS Command in Albania, in conduction with the Albanian National Committee, found some 11,398 possible recruits for the Skanderbeg SS division - most of whom were from Albanian gendarmes, special police and para-military units in Kosovo that were under the direct control of the Albanian Interior Minister Xhafer Deva.




    Kosovo Albanians joined Nazis in persecution of the Slavs, Nazi ceremony in Pec 1944


    Albanian Nazi's were specially brutal to the Serb Orthodox clergy
    Murder of an Orthodox priest in Devic, WW2


    Nazism was adopted as a gateway towards establishing Greater Albania
    Albanian, German and Italian Nazis together


    During the WW2 Albanian Nazi's destroyed many Orthodox shrines
    Ruins of Devic monastery. The nuns returned to the ruins of their shrine
    after the war in 1950.


    Italian Nazi officers and theri Albanian allies parade occupied Kosovo in 1941


    Pronazi Albanian demonstration
    Many people in the world do not know that Albanians sided with Nazis in the WWII
    and launched severe persecutions of Orthodox Slavs in occupied Kosovo and Macedonia


    Thousands of Serb homes were set on fire by Albanians during the WW2
    A Serb house near Mitrovica burning


    Albanian Ballists which commited many crimes against Serb Christian population


    Albanian nationalists during the WW2


    Members of SS Skenderbay Division


    Ethnic Albanian Nazis massacred 10.000 Serbs in Kosovo during the WW2
    Scenes of crimes








    DIESE ELENDIGEN HURENSÖHNE DIE VON VERLAUSTEN AFFEN GEFICKT UND VON IHREM VATER VERGEWALTIGT WURDEN SCHMOREN JETZT IN DER HÖLLE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    UND MÖGEN SIE DORT NIEWIEDER RAUSKOMMEN DIESE PERSONEN MIT NEM IQ VON ZEHN METER ROLLRASEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. #53

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Danke für die Bilder. Nazis bleiben Nazis...

    Kosovo-Albaner bauen der SS Denkmäler

    Das Kosovo

    Letzthin haben auch die Kosovo-Albaner eine neue Geschichtsversion in Umlauf gebracht. Die Behörden der Hauptstadt dieser Region, die durch NATO-Angriffe von Serbien abgetrennt wurde, Prishtina, haben beschlossen, ein monumentales Denkmal zu bauen. Es soll an die Aktivisten der faschistischen Liga von Prizren erinnern.[5] Diese Organisation wurde in den 1940-er Jahren mit deutscher Hilfe gegründet, um Freiwillige für Hilfsformationen in der Hitler-Armee zu werben. Auf dieser Basis wurden eine albanische Gendarmerie und die SS-Division „Skanderbeg“ gebildet. Diese kämpften gegen kommunistische Banditen, gelegentlich aber auch gegen serbische Zivilisten und Juden. Militärische Siege sind in ihrer Historie kaum verzeichnet, aber bei ethnischen Säuberungen haben sie sich ausgezeichnet.

    Das Denkmal, das an ihren Heroismus erinnern soll, wird an dem Platz stehen. Wo viele albanische Faschisten einen Märtyrertod von der Hand der Partisanen starben. Für den Stadtrat von Prishtina sind die Toten sogar „unschuldig ermordete Patrioten“. So wiederholt sich auch hier das Szenario der Verschiebung der Vergangenheit, da an den Platz des Gedenkens an Antifaschisten andere Überbleibsel gestellt werden.

    Leider hat Polen keine solchen hohen Traditionen des Kampfs gegen den Welt-Bolschewismus während des Zweiten Weltkriegs. Uns bleiben nur die Klagen einige rechtsgerichteter Kommentatoren, wir hätten zusammen mit Hitler auf Moskau marschieren sollen (nachdem wir ihm zuvor einen exterritorialen Korridor sowie halb Polen ausgeliefert hätten).

    Autor: Piotr Ciszewski (Warschau). Erstveröffentlichung Piotr Ciszewski: Nazi przyjaciele (Nazi-Freunde), in: Nie Nr. 21/2005. Übersetzung aus dem Polnischen und Kommentare Wolf Oschlies.

    http://www.shoa.de/content/view/447/45/

  4. #54

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Islam, Nazis, Judenhass ist immer nah beinander.

  5. #55
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Islam, Nazis, Judenhass ist immer nah beinander.

    Das ist alles der gleiche dreck!!! Nur sehn die dummen assis anders aus!!!

  6. #56

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    Re: Skanderbeg SS Division

    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von Albanesi2
    SS Skenderbey Division

    On September 3rd, 1943, when Italy capitulated the German were forced to occupy Albania. They sent in the 100th Jaeger Division from Greece and the 297th Infantry Division from Serbia and the German 1st Mountain Division to occupy Albania, including Kosovo. These troops were organized into the XXI Mountain Corps which was under the command of General Paul Bader. However, the German's realised that additional security forces for Kosovo were needed, as Germans troops would be need for for defense of Albania's coastline. Thus, the decision was made to form Albanian Skanderbeg division for this purpose. Acting upon instructions of the SS war criminal Henrich Himmler, the SS ordered the formation of the Albanian Skanderbeg SS Division on April 17th, 1944. The SS Command in Albania, in conduction with the Albanian National Committee, found some 11,398 possible recruits for the Skanderbeg SS division - most of whom were from Albanian gendarmes, special police and para-military units in Kosovo that were under the direct control of the Albanian Interior Minister Xhafer Deva.




    Kosovo Albanians joined Nazis in persecution of the Slavs, Nazi ceremony in Pec 1944


    Albanian Nazi's were specially brutal to the Serb Orthodox clergy
    Murder of an Orthodox priest in Devic, WW2


    Nazism was adopted as a gateway towards establishing Greater Albania
    Albanian, German and Italian Nazis together


    During the WW2 Albanian Nazi's destroyed many Orthodox shrines
    Ruins of Devic monastery. The nuns returned to the ruins of their shrine
    after the war in 1950.


    Italian Nazi officers and theri Albanian allies parade occupied Kosovo in 1941


    Pronazi Albanian demonstration
    Many people in the world do not know that Albanians sided with Nazis in the WWII
    and launched severe persecutions of Orthodox Slavs in occupied Kosovo and Macedonia


    Thousands of Serb homes were set on fire by Albanians during the WW2
    A Serb house near Mitrovica burning


    Albanian Ballists which commited many crimes against Serb Christian population


    Albanian nationalists during the WW2


    Members of SS Skenderbay Division


    Ethnic Albanian Nazis massacred 10.000 Serbs in Kosovo during the WW2
    Scenes of crimes








    DIESE ELENDIGEN HURENSÖHNE DIE VON VERLAUSTEN AFFEN GEFICKT UND VON IHREM VATER VERGEWALTIGT WURDEN SCHMOREN JETZT IN DER HÖLLE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    UND MÖGEN SIE DORT NIEWIEDER RAUSKOMMEN DIESE PERSONEN MIT NEM IQ VON ZEHN METER ROLLRASEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    bring bitte mal die quelle der fotos....
    was haben die bilder mit den ballistat zu tun?
    du zeigst bilder von brennenden häusern mittel-albaniens, und schreibst drunter, es sind serbische häuser, seit wann gibt oder gab es serben in mittel-albanien....

    du zeigst bilder von toten menschen, schreibst drunter, albanische nazis hätten diese ermordet.
    wer waren die ermordeten menschen auf den fotos?
    es könnten genauso orthodoxe albaner gewesen sein

    und viele viele fragen stellen sich, aber wenn es leute gibt, wie der serbe gugica, dann soll er sich dran aufgeilen.....

    und zu dem amerikaner, den draza "gerettet" haben soll.....
    es gab auch uck-kommandeure, die serbische soldaten gerettet haben, sind das jetzt eure helden?!

  7. #57

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    was für ne quelle....

    www.kosovo.com

    da kann ja nur die wahrheit stehen.....

    naja, jetzt fehlt nur noch...

    jürgen elsässer und bin laden versionen von lupo.....

  8. #58

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Haha da kommt unbewusst die typische albanische Faschistenfratze zum vorschein ... das Thema Kosovo ist noch nicht gegessen, mein lieber Shipo.

  9. #59
    Avatar von Justice

    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    51
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Haha da kommt unbewusst die typische albanische Faschistenfratze zum vorschein ... das Thema Kosovo ist noch nicht gegessen, mein lieber Shipo.
    1999 hat man dem Faschismus auf dem Balkan erstmal genug auf den Kopf gerotzt
    Du kannst dir da aber ganz sicher sein das Kosovo für Serbien gegessen ist, mein lieber Cetnik.
    Seht leiber zu das die albaner in Presvo eine ordentliche erweiterte autonomie bekommen, sonst habt ihr dort auch bald ausgeschissen.

  10. #60

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von Justice
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Haha da kommt unbewusst die typische albanische Faschistenfratze zum vorschein ... das Thema Kosovo ist noch nicht gegessen, mein lieber Shipo.
    1999 hat man dem Faschismus auf dem Balkan erstmal genug auf den Kopf gerotzt
    Du kannst dir da aber ganz sicher sein das Kosovo für Serbien gegessen ist, mein lieber Cetnik.
    Seht leiber zu das die albaner in Presvo eine ordentliche erweiterte autonomie bekommen, sonst habt ihr dort auch bald ausgeschissen.
    Haha unser Shipo denkt ernsthaft wir sind bei Hurenbock Clinton, der seine eigene Mutter für ein paar Barell arabisches Öl verkaufen würde, 1999 stehen geblieben ...

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Primera Division
    Von Palladino im Forum Sport
    Antworten: 5641
    Letzter Beitrag: 28.09.2017, 15:52
  2. Spanische Liga - Primera División [Sammelthread]
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Sport
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 02.03.2014, 18:54
  3. Skanderbeg
    Von Albion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 00:53
  4. Rätsel der verschwundenen Division
    Von mannheimer im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 12:23