BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 18 ErsteErste ... 7131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 177

Skanderbeg Statue in Tuz (Montenegro)?

Erstellt von Graf, 21.04.2007, 12:45 Uhr · 176 Antworten · 12.078 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    Ich zweifle nicht an dass er Albaner war,auch wenn seine Mutter Serbin war,doch "Albanien" gabs damals noch nicht,also kämpte er nich für "Albanien" sonder für das Christentum !!


    Die Fahne Albaniens enstand durch das Wappen Skanderbegs. Siehst du darauf irgendwo ein christliches Symbol?

  2. #162
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Vergilio Maro Beitrag anzeigen


    Die Fahne Albaniens enstand durch das Wappen Skanderbegs. Siehst du darauf irgendwo ein christliches Symbol?
    Ich sehe keines aber er hat auch für das Christentum in Albanien gekämpft weil er haette es nie zugelassen das die albaner islamisiert werden weil er viele feinde hatte bei den türken auch albaner z.B. seinen Neffen

  3. #163

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von ILOVEALBANIA4EVER Beitrag anzeigen
    Ich sehe keines aber er hat auch für das Christentum in Albanien gekämpft weil er haette es nie zugelassen das die albaner islamisiert werden weil er viele feinde hatte bei den türken auch albaner z.B. seinen Neffen
    Er hat fürs Albanertum gekämpft. Schonmal seine Bücher in Kruja gesehn? Solltest echtmal machen bevor du mit irgendner Religionsgrüze anfängst.

  4. #164
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Vergilio Maro Beitrag anzeigen
    Er hat fürs Albanertum gekämpft. Schonmal seine Bücher in Kruja gesehn? Solltest echtmal machen bevor du mit irgendner Religionsgrüze anfängst.

    Ja Bruder Ich war schon in der heiligen Stadt Kruja

    Ja für Albanien hat er gekämpft ber auch gegen Islam weil er wusste was geschehen wird. er ist ja auch bei den Türken aufgewachsen

  5. #165
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Graf Beitrag anzeigen
    Die Albaner sind ein Gewinnervolk
    TJA VOR ALLEM DA ER AUCH SERBISCHES BLUT IN SICH TRÄGT!!!!

  6. #166

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    TJA VOR ALLEM DA ER AUCH SERBISCHES BLUT IN SICH TRÄGT!!!!
    Er hatte ne serbische Frau. Wie soll er da serbisches Blut in sich haben?

  7. #167
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von ILOVEALBANIA4EVER Beitrag anzeigen
    Ich sehe keines aber er hat auch für das Christentum in Albanien gekämpft weil er haette es nie zugelassen das die albaner islamisiert werden weil er viele feinde hatte bei den türken auch albaner z.B. seinen Neffen

    Treueid und Religion ist für uns die albanische Nation !

    Skenderbeu hat für die FREIHEIT seines Volkes gekämpft und nicht für irgendwelche religöse fremdeinflüsse der Osmanen oder der Römer !!

    Er vereinte alle illyrischen stämme zu den SKIPETAREN (Adlersöhne) egal aus welcher Region und Konfession ! Vergiss nicht der Vatikan hat IHN verraten und die Osmanen wollten ihn vernichten, nur das Albanertum stand im immer treu zur Seite.


  8. #168

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Skanderbeg ist Albaner und seine Statue darf nur aufm Albanischen Boden stehen, ich bin dagegen, Crnagorska ist kein Albanien, nur ein Albaner kann ein Albaner sein....

  9. #169
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Skenderbeg, ein Mann mit Ehre & Glauben.

  10. #170

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von ILOVEALBANIA4EVER Beitrag anzeigen
    Ich sehe keines aber er hat auch für das Christentum in Albanien gekämpft weil er haette es nie zugelassen das die albaner islamisiert werden weil er viele feinde hatte bei den türken auch albaner z.B. seinen Neffen
    soviel zu deinen Religionsbrüder.

    Die Stellung der orthodoxen Kirche im osmanischen Reich

    Aus der Schilderung über die Zeit des osmanischen Reichs im Kosovo sticht vor allem die Stellung der orthodoxen Kirchen stark hervor.

    Schmitt stellt fest, dass die orthodoxe Kirche vom osmanischen Reich lange Zeit unterstützt wurde. Dies lag im osmanischen Interesse, denn so konnte sie gegen die katholischen Albaner aus den Hochlandschaften vorgehen.


    also wie du es Siehst, Religion charakterisiert die Albaner allemal NICHT, also du sollst langsam mit dem Scheiss aufhören bevor du uns irgendwelche Märchen erzählst. Albaner, egal welche Religionsangehörigkeit (im Gegensatz zu alle anderen Völkern) war mehr oder weniger als Einzelbeispiel der damaligen zeit die unabhängig von der Religion gegen das Osmanische Reich kämpfte (und siegte auch), Gjergji war derjenige der es Schaffte die albanischen Stämme zu vereinen. dass er Religionskrieg geführt hat....Schwachsinn, sonst hätte er zuerst vielleicht alle moslemischen Albaner umgebracht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:45
  2. Montenegro-Japan / Montenegro-Kolumbien
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 23:15
  3. The Age of Skanderbeg
    Von Albanesi im Forum Balkan im TV
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2005, 20:50