BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 23 ErsteErste ... 1117181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 228

Skënderbeu ka qenë misionari i parë i bektashizmit

Erstellt von Sazan, 12.10.2013, 16:30 Uhr · 227 Antworten · 9.868 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Ikxs Maximo

    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    o vella, ismail kadare nuk ka qen kurr musliman. ky ka qen nje mashtrim i madh i popullit tone nga zullumqaret (qafirat, qifutet etj.).

    ismail kadare (munafik)
    enver hoxha (qafir)
    vellezrit frasheri (munafik)
    und bleona qereti und elvana gjata ??

  2. #202
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Valmir Beitrag anzeigen
    Nur weil Kadare das sagt stimmt es jetzt etwa? Wieso nahmen die Bulgaren, Serben und Griechen den Islam nicht an? Die Osmanen haben ja auch über sie geherrscht wie über uns. Den Islam haben die meisten aus Überzeugung angenommen.

    1. Kadare ist kein Idiot, sondern eine in der Welt sehr geschätzte Person. Soll ich jetzt einem Kadare glauben oder dir?
    2. Weil interessanterweise die Völker Muslime wurden, wo die Osmanen am längsten verweilten. Und natürlich haben auch Griechen den Islam angenommen. Nur heute sehen sich diese als Türken an. Die heutigen Griechen sind ursprünglich orth. Hellenen, Arvaniten oder Wlachen. Und allgemein, die Völker, welche sich früh von den Osmanen loslösen konnten, den Glauben beihielten. Währen die Osmanen länger in Kroatien gewesen wie in Albanien, wären auch die meisten Kroaten heute Muslime. Die meisten Konvertierungen fanden ja erst im 19Jahrhundert statt und nicht schon im 15.

  3. #203
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Sali Shabani Beitrag anzeigen
    und bleona qereti und elvana gjata ??
    qika t'shpis ^^

  4. #204
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Deswegen hab ich ja geschrieben "Die Mehrheit", außerdem haben sie für dieses Reich gekämpft, weil es ihnen dort besser ging als bei ihren Nachbarn.

    Rein architektonisch waren Albaner ein bitterarmes Volk. Man vergleiche Kroatien oder Nordsebien mit uns. Wir sind noch heute nicht im Stande, eine Stadt mit einem Tram auf die Beine zu stellen.

  5. #205
    Avatar von Ikxs Maximo

    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    1.800
    die frage ist und bleibt wieso so viele von uns den islam annahmen, vorallem da sie wussten das skanderbeg geen die osmanen kämpfte. wären alle zum islam gezwungen worden, würde es heute massenweise konvertierungen geben. hat man damals den islam freiwillig angenommen so hätten unsere tapferen leute von damals skanderbeg den rück gekehrt.

    scheiss jetzt mal drauf ob kadare oder hoxha oder pikatchu so oder so über skanderbeg dachten oder nicht. fakt das niemand klar beweisen kann wieso bei uns so viele muslime wurden. die meisten erklärens einfach durch ihr wunsch denken mehr nicht

  6. #206
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Sali Shabani Beitrag anzeigen
    die frage ist und bleibt wieso so viele von uns den islam annahmen, vorallem da sie wussten das skanderbeg geen die osmanen kämpfte. wären alle zum islam gezwungen worden, würde es heute massenweise konvertierungen geben. hat man damals den islam freiwillig angenommen so hätten unsere tapferen leute von damals skanderbeg den rück gekehrt.

    scheiss jetzt mal drauf ob kadare oder hoxha oder pikatchu so oder so über skanderbeg dachten oder nicht. fakt das niemand klar beweisen kann wieso bei uns so viele muslime wurden. die meisten erklärens einfach durch ihr wunsch denken mehr nicht

    schau dir einfach mal an wie unsere albanischen geschichtsverfälscher in erkläungsnot kommen wenn sie mit der wahrheit konfrontiert werden.
    es lohnt sich wirklich sich das mal anzuschauen


  7. #207

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    833
    Naja Gezim Kelmendi ist nicht mal Historiker und meint viel Ahnung zu haben sonst würde er nicht so Historiker wie Schmitt zitieren.

  8. #208
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Gjin Vinçesteri Beitrag anzeigen
    1. Kadare ist kein Idiot, sondern eine in der Welt sehr geschätzte Person. Soll ich jetzt einem Kadare glauben oder dir?
    ein grund mehr wieso er ein idiot sein muss. von welcher "welt" redest du eigentlich? in der islamischen welt ist er ein NICHTS. du redest sicherlich von der welt, die friedensnobelpreisträger wie obama oder die EU für ihre ehrenhafte arbeit auszeichnet.

  9. #209

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von Gjin Vinçesteri Beitrag anzeigen
    1. Kadare ist kein Idiot, sondern eine in der Welt sehr geschätzte Person. Soll ich jetzt einem Kadare glauben oder dir?
    2. Weil interessanterweise die Völker Muslime wurden, wo die Osmanen am längsten verweilten. Und natürlich haben auch Griechen den Islam angenommen. Nur heute sehen sich diese als Türken an. Die heutigen Griechen sind ursprünglich orth. Hellenen, Arvaniten oder Wlachen. Und allgemein, die Völker, welche sich früh von den Osmanen loslösen konnten, den Glauben beihielten. Währen die Osmanen länger in Kroatien gewesen wie in Albanien, wären auch die meisten Kroaten heute Muslime. Die meisten Konvertierungen fanden ja erst im 19Jahrhundert statt und nicht schon im 15.
    Ich glaube lieber einem seriösen, neutralen Historiker als so einem Islamophoben.

  10. #210
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Valmir Beitrag anzeigen
    Naja Gezim Kelmendi ist nicht mal Historiker und meint viel Ahnung zu haben sonst würde er nicht so Historiker wie Schmitt zitieren.
    es spielt keine rolle was er ist, solange er gute argumente bringt und alles mit fakten belegen kann

Ähnliche Themen

  1. Gjergj Kastrioti, Skenderbeu
    Von Turkalvanos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 12:18
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 14:30
  3. Misionari optuženi za kidnapovanje
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 23:30
  4. skenderbeu spiel
    Von napoleon im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 17:26
  5. skenderbeu the defender
    Von the-albanian-king im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 19:40