BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Slawen

Erstellt von KraljEvo, 29.05.2007, 21:27 Uhr · 44 Antworten · 3.527 Aufrufe

  1. #11
    The Rock
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Protestanten, Katholiken und Orthodoxe gehören zu einer Religion, dem Christentum. Also nur zwei Religionen: Christentum und Islam, wobei eigentlich nur die Bosniaken eine nennenswerte Zahl slawischsprachiger Moslems ausmachen.

    Und konfessionell geteilt sind viele Völker, zb die Deutschen. Auch viele andere europäische Völker wären multikonfessionell, wenn nicht die Gegenreformation die Protestanten unterdrückt oder vertrieben hätte.
    Nicht ganz. Slawischsprachige Moslems gibt es sicher mehr in Osteuropa (Ex. UdSSR) als in Ex-YU.

  2. #12
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    die slawen haben eine indogermanische herkunft.

    hier mal die Karte:
    alles hellgrüne ist indogermanisch
    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...n_Altai%29.png

  3. #13
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen

    Staaten mit mehrheitlich slawischer Bevölkerung (hellgrün Westslawen, mittelgrün Ostslawen und dunkelgrün Südslawen)
    Was ist hier mit Rumänien, Moldawien und Ungarn? sollte das nicht irgendwie verbinden?

  4. #14
    The Rock
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    Was ist hier mit Rumänien, Moldawien und Ungarn? sollte das nicht irgendwie verbinden?
    Allein schon von den Sprachen her macht das keinen Sinn. Ungarisch ist soweit ich weiß mt finnisch verwandt (finno-ugrisch) und Rumänien/Moldavien gehört zum Stamm der romanischen Sprachen (Ita. Span.).

  5. #15
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Phobos Beitrag anzeigen
    Allein schon von den Sprachen her macht das keinen Sinn. Ungarisch ist soweit ich weiß mt finnisch verwandt (finno-ugrisch) und Rumänien/Moldavien gehört zum Stamm der romanischen Sprachen (Ita. Span.).
    stimmt diese Theorie so:

    serbisch -> russisch
    französisch -> belgisch

    ?

  6. #16
    The Rock
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    stimmt diese Theorie so:

    serbisch -> russisch
    französisch -> belgisch

    ?
    Es gibt eigentlich kein "Belgisch", höchstens dialektbezogen (flämisch/wallonisch). Amtssprachen in Belgien sind Holländisch/Französisch.


    Aber im Groben stimmts.

  7. #17
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Phobos Beitrag anzeigen
    Es gibt eigentlich kein "Belgisch", höchstens dialektbezogen (flämisch/wallonisch). Amtssprachen in Belgien sind Holländisch/Französisch.


    Aber im Groben stimmts.
    Sind die Sprachen denn sehr verschieden oder ist nur Serbisch und russisch wo grad so am extremsten anders ist?

  8. #18

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Cool

    Gab es eigentlich eine gemeinsame Ursprache der Slawen.

  9. #19
    The Rock
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    Sind die Sprachen denn sehr verschieden oder ist nur Serbisch und russisch wo grad so am extremsten anders ist?
    Also ich glaube das Französisch in Belgien unterscheidet sich fast kaum von dem, das in Frankreich selbst gesprochen wird.

    Serbisch und Russisch driftet da schon mehr von einander ab. Glaube du würdest sogar nen Bulgaren, Mazedonen oder gar Slowenen besser verstehen als nen Russen.

    Kannst ja mal Jastreb fragen. Der verfügt glaube ich noch über Russischkenntnisse. Oder du Testest dich selber und versuchst eine Russische Internetseite zu lesen.

  10. #20
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Phobos Beitrag anzeigen
    Also ich glaube das Französisch in Belgien unterscheidet sich fast kaum von dem, das in Frankreich selbst gesprochen wird.

    Serbisch und Russisch driftet da schon mehr von einander ab. Glaube du würdest sogar nen Bulgaren, Mazedonen oder gar Slowenen besser verstehen als nen Russen.

    Kannst ja mal Jastreb fragen. Der verfügt glaube ich noch über Russischkenntnisse. Oder du Testest dich selber und versuchst eine Russische Internetseite zu lesen.
    Habe ein russisches Lied mal gehört, da habe ich wirklich nichts verstanden, Mazedonier verstehe ich auch schlecht und slowenen auch..

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. top 10 slawen
    Von De_La_GreCo im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 18:01
  2. @Slawen
    Von Gentos im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 22:43
  3. SLAWEN!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 17:11