BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 67

Die Slawen in Europa - Geschichtlicher Abriss

Erstellt von Heraclius, 17.06.2012, 15:37 Uhr · 66 Antworten · 5.460 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Es ist immer sehr amüsant. Nun werden sogar bulgarische Quellen zum Zwecke des Nachweises der Fyromschen Konitnuität herangezogen. Immer was grad am besten passt.

  2. #22
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Es ist immer sehr amüsant. Nun werden sogar bulgarische Quellen zum Zwecke des Nachweises der Fyromschen Konitnuität herangezogen. Immer was grad am besten passt.

    Wo siehst du hier bulgarische Quellen?



  3. #23
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Das ist einer von vielen Versuchen das Thrakische an eine noch lebende Sprachgruppe anzuhängen. Ivan Duridanov hatte das mit seiner thrako-baltischen These schon in den 70er-Jahren probiert - zum Teil sogar recht erfolgreich. Anhand von einigen Flurnamen behaupten zu wollen, das antike Thrakische sei nun die Vorgängersprache der modernen slawischen Sprachen, scheint mir ein ziemlich armseliger pseudoetymologischer Versuch zu sein. ähnlich wie einige Albaner die behaupten, sie hätten die Stele von Lemnos mit Hilfe der albanischen Sprache "entschlüsselt". Nachfolgend ein guter Link über die antike thrakische Sprache.

    Palaeolexicon - Word study tool of ancient languages

    Übrigens, was haben die Thraker in dem Zusammenhang nun mit den Makedonen zu schaffen? Ich denke es geht euch um makedonien, und nicht um Thrakien?

    Heraclius

    Das du die Makedonen schon wieder ins Spiel bringen musst


    Die 70er sind schon lange Geschichte, Update:

    REFINEMENTS AND FUTURE DIRECTIONS IN VENETIC SCHOLARSHIP
    Charles Bryant-Abraham
    PDF: http://www.theslovenian.com/articles/bryant.pdf


    Parallel to the on-going analysis of the Venetic inscriptions, a thorough search must be
    undertaken throughout the Balkan Peninsula for all extant lapidary evidence of its former presence
    there. Foremost - and I have called attention to this elsewhere - an investigation must be made of all inscriptions associated with the age of Philip of Macedon preceding the Hellenization of his son,
    Alexander, under the tutelage of Aristotle. The close collaboration of Macedonian and Greek scholars
    must be solicited and sustained for this effort. We are encouraged in this direction by the findings of
    Anton Ambrozic who has successfully demonstrated Venetic presence in the Hellenistic city, DuraEuropos, founded by Alexander in the Syrian Desert and destroyed by the Sassanids in AD 256, some
    400 years before the supposed first penetration of Slavs into the Balkan Peninsula [8].... These Venetic inscriptions from Dura-Europos lend weighty if still circumstantial evidence to my original conjecture that Alexander and his Macedonian people may very well have been Veneti. If this does prove to be the case, then the Macedonian people today will have every justifiable reason to reclaim their own linguistic patrimony...


  4. #24
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das du die Makedonen schon wieder ins Spiel bringen musst


    Die 70er sind schon lange Geschichte, Update:

    REFINEMENTS AND FUTURE DIRECTIONS IN VENETIC SCHOLARSHIP
    Charles Bryant-Abraham
    PDF: http://www.theslovenian.com/articles/bryant.pdf


    Parallel to the on-going analysis of the Venetic inscriptions, a thorough search must be
    undertaken throughout the Balkan Peninsula for all extant lapidary evidence of its former presence
    there. Foremost - and I have called attention to this elsewhere - an investigation must be made of all inscriptions associated with the age of Philip of Macedon preceding the Hellenization of his son,
    Alexander, under the tutelage of Aristotle. The close collaboration of Macedonian and Greek scholars
    must be solicited and sustained for this effort. We are encouraged in this direction by the findings of
    Anton Ambrozic who has successfully demonstrated Venetic presence in the Hellenistic city, DuraEuropos, founded by Alexander in the Syrian Desert and destroyed by the Sassanids in AD 256, some
    400 years before the supposed first penetration of Slavs into the Balkan Peninsula [8].... These Venetic inscriptions from Dura-Europos lend weighty if still circumstantial evidence to my original conjecture that Alexander and his Macedonian people may very well have been Veneti. If this does prove to be the case, then the Macedonian people today will have every justifiable reason to reclaim their own linguistic patrimony...





    DU schwafelst hier Threadweise über die griechische Antike und Alexander, nicht ich. Dann waren sogar die antiken Syrer Slawen? Na toll.

    Heraclius




    PS: Ich warte immer noch auf deine glaubwürdigen Quellen gegen die Slawenwanderung, nicht vergessen.

  5. #25
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    DU schwafelst hier Threadweise über die griechische Antike und Alexander, nicht ich. Dann waren sogar die antiken Syrer Slawen? Na toll.

    Heraclius




    PS: Ich warte immer noch auf deine glaubwürdigen Quellen gegen die Slawenwanderung, nicht vergessen.

    Was ist den das für ein Beitrag Bitte?



    Na ja, war mir schon klar das hier nur heiße Luft weht, allein schon deine Quelle im ersten Beitrag ist eigentlich eine Zumutung, aber wenns schön macht

  6. #26
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Sind Finnen eigentlich auch Slawen?

  7. #27
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Was ist den das für ein Beitrag Bitte?



    Na ja, war mir schon klar das hier nur heiße Luft weht, allein schon deine Quelle im ersten Beitrag ist eigentlich eine Zumutung, aber wenns schön macht



    Was ist an meinem Beitrag nicht zu verstehen? Ich bitte dich schon seit Wochen mir glaubhafte Wissenschaftler außer Curta zu nennen, welche die Slawenlandnahme anzweifeln. Aber offenbar bist du mit deiner Internetsuche noch nicht soweit fortgeschritten. In Bezug zur heißen Luft habe ich mir vorgenommen, mache ich es einfach dir nach. Mit soviel heißer Luft drin, müsstest DU schon langsam wie ein Heißluftballon fliegen.

    Heraclius

  8. #28

    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Sind Finnen eigentlich auch Slawen?
    Nein sind finno-ugren und zaehlen zur Uralischen Familie

  9. #29

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wo siehst du hier bulgarische Quellen?


    Post 18 dieses Threads übersehen. Das Literaturverzeichnis spricht für sich.

    Aber warum nicht für die eigenen Interessen benutzen gell?

    :

  10. #30
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Post 18 dieses Threads übersehen. Das Literaturverzeichnis spricht für sich.

    Aber warum nicht für die eigenen Interessen benutzen gell?

    :

    Bei Mangel an Argumenten, kommt dann sowas wie dein Beitrag zustande wo die Herkunft des Autors mit dem Herausgeber vertauscht wird.

    Wobei, du hast irgendwas von uneinig gelabert?

    Ja hier deine Freunde behaupten er sei Slowene: Pavel Serafimov - Slovenia - Pan slavism... - Macedonia Forums

    Was denn nun? Autor Bulgare? Quelle slowenisch?

Ähnliche Themen

  1. Slawen
    Von KraljEvo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 06:50
  2. top 10 slawen
    Von De_La_GreCo im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 18:01
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 16:05
  4. SLAWEN!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 17:11