BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 40 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 400

Das Slawenreich - Wärt ihr dafür?

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 24.11.2006, 02:46 Uhr · 399 Antworten · 20.272 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Vasile
    Die slawischen Serben kommen mit den romanischen Rumänen oder mit den hellenischen Griechen besser zurecht als mit den slawischen Kroaten.
    "Kako ko" wie wir es sagen würden. Eigentlich kommen meiner Erfahrung nach die Serben mit den Bosniern und Kroaten besser zurecht als mit den Griechen oder Rumänen. Mal abgesehen vom Krieg spricht man ja die selbe Sprache und man komm vom "selben Land".
    Den Diaspora-Jugos, die ich kenne, ist es egal ob sie mit Serben, Kroaten oder Bosnier rumhängen, Hauptsache man ist mit (ehem.) Landsleuten zusammen mit denen man eine gemeinsame Sprache sprechen kann.

  2. #52
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Zitat Zitat von Vasile
    Religion?
    Die Polen sind katholisch, die Rumänen sind orthodox.
    Die Bulgaren sind orthodox, die Serben und die Fyromer auch.
    Eben, Rumänen sind uns doch um einiges näher als Polen. Wobei Rumänen auch zum teil slawisiert worden sind.
    Stimmt, die Rumänen sind durch deren Sprache auch zum Teil slawisiert, aber dieser Teil ist nicht unbedingt groß, so dass ich leider nur Bruchteile aus einer slawischen Sprache verstehe, am Besten aus der bulgarischen.
    Dieser Thread könnte dich vielleicht interessieren:
    http://www.balkanforum.at/modules.ph...=317451#317451

  3. #53

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Zitat Zitat von Vasile
    Religion?
    Die Polen sind katholisch, die Rumänen sind orthodox.
    Die Bulgaren sind orthodox, die Serben und die Fyromer auch.
    Eben, Rumänen sind uns doch um einiges näher als Polen. Wobei Rumänen auch zum teil slawisiert worden sind.
    Stimmt, die Rumänen sind durch deren Sprache auch zum Teil slawisiert, aber dieser Teil ist nicht unbedingt groß, so dass ich leider nur Bruchteile aus einer slawischen Sprache verstehe, am Besten aus der bulgarischen.
    Dieser Thread könnte dich vielleicht interessieren:
    http://www.balkanforum.at/modules.ph...=317451#317451
    Gibt es bei euch viele slawische Wörter,hätte ich nicht gedacht.

  4. #54

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626
    Ich bin gegen die Sklawe,rei.

  5. #55

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von Balkan_Hass
    Ich bin gegen die Sklawe,rei.
    Das sagst du nur weil du aus einem slawischen Land kommst. 8) 8)

  6. #56
    Samoti
    Die Sprache heisst Slovio und wird von allen Slawen verstanden!
    Lies einfach und ich wette du verstehst alles, ich werde mit Absicht nicht das englische Posten!

    Novju mezxunarodju jazika!
    Sxto es Slovio? Slovio es novju mezxunarodju jazika ktor razumijut cxtirsto milion ludis na celoju zemla. Slovio mozxete upotrebit dla gvorenie so cxtirsto milion slavju Ludis ot Praga do Vladivostok; ot Sankt Peterburg cxerez Varsxava do Varna; ot Sredzemju Morie i ot Severju Morie do Tihju Okean. Slovio imajt prostju, logikju gramatia i Slovio es idealju jazika dla dnesju ludis. Ucxijte Slovio tper!
    Slovio imajt uzx plus cxem 30 tisicx slovis, imenis i virazxenies. To es plus slovis cxem nektor "prirodju" jazikas! Ucxijte Slovio, ucxijte universalju slaviansk jazika tper! Iskame jazikaju nauknikis i perevoditelis ktor hce sotrudit so nams vo tut ogromju proekt.

  7. #57

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450

    Re: Das Slawenreich - Wärt ihr dafür?

    Zitat Zitat von Sumadinac
    Das wir früher ein Volk waren und die gleichen Vorfahren/Wurzeln haben ist klar.Das wir das grösste Reich auf der Welt geschaffen haben ist auch klar,Russland hat davon am meisten abkasiert.

    Wärt ihr jedoch für eine slawische Einheit oder so was wie eine slawische EU mit eigener Armee,eigener Währung ect wenn die Situation besser wäre?

    Also so was wie ein Jugoslawien oder Sowjetunion nur eben alle Slawenländer zusammen wie eine Slawen Union(SU)?

    So würde eine Slawenunion aussehen?
    http://www.balkanforum.at/modules.ph...877&fullsize=1
    Naja wenn sowas aufgebaut werden würde wäre das schon ne mächtige sache!! Aber wenn dann müsste noch ein korridor geschaffen werde das russland mit den balkan verbindet!! Ich schlage vor Rumänien und so zu erobern die im weg stehn und sie als slawen abstempeln 8)

  8. #58

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von lepotan
    Ein Slawen reich würde nicht funktionieren, wenn nciht einmal ein viel kleineres Südslawien(yugoslawien) funktioniert hat wieso soll dann so ein rießiges recih mit hunderten von völkern gehalten werden?
    Durch eine eiserne hand wie die von Tito oder Stalin.Es klappte bis zu deren tot

  9. #59

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    ich wär nicht dafür weil schaut euch mal die polen, tschechen , slowaker usw an die sind total anders slawen vom balkan total anders!

  10. #60
    Samoti
    Zitat Zitat von lepotan
    ich wär nicht dafür weil schaut euch mal die polen, tschechen , slowaker usw an die sind total anders slawen vom balkan total anders!
    Die Slawen vom Balkan unterscheiden sich auch... schau dir z.B mal die Serben an


Seite 6 von 40 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wärt ihr ne BITCH ?
    Von Mandzuking im Forum Rakija
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 11.10.2012, 12:45
  2. Wo wärt ihr dann?
    Von mujaga im Forum Rakija
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 09:03
  3. wärt ihr gerne bosniaken?
    Von princessharry im Forum Rakija
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 20:48