BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Slawisch = Germanisch!?!?!!?

Erstellt von Makki_HR, 04.10.2008, 11:57 Uhr · 36 Antworten · 2.800 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    121
    Ach die geilsten Wörter sind immer noch : Dieseldorf(Düsseldorf), bretschjen(Brötchen), unde virstjen(Würstchen oder Wurst) oder : Eh Janjo Steva je kupijo veliku Plazmu!!!!(??????????) (Plazma= Plasma TV )

  2. #32

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    ^^ oder ludwigshafen = ludischafen

  3. #33
    Baader
    Besser als zrakomlat, vatromet und so weiter.

  4. #34
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Makki_HR Beitrag anzeigen
    Ich frage mich eigentlich was mit den Südslawischen Sprachen so in 2000 Jahren sein wird..... Man hört ja heute in Kroatien und Serbien immer diese Wörter: Fudbal, Proba, Obsajt usw. Also Wörter die dem Deutschen oder Englischen verdammt ähnlich sind. Das war ja so das mal die Bulgaren auch ihre eigene Sprache hatten vor 2000 Jahren ( auch eine Turksprache) und diese jedohc wegrationalisiert wurde vom Slawischen....... Ich frage mich dann ob sowas dann auch bei unserer schönen Slawischen Sprache passieren könnte denn ich hör schon manchmal solche Wörter wie "fajeramt". Wird immer lächerlicher und die alten traditionellen Wörter scheinen langsam zu verschwinden.... Aber zum Glück ist unsere Sprache noch zu etwa 70% identisch zum Altkirchenslawischen hier ein Beispiel vom "Vater unser" na "naški": Bild:Vater unser altkirchenslawisch.jpg ? Wikipedia

    Glaubt das wird eines Tages irgendwann passieren das unsere slawischen Sprachwurzeln verdrängt werden?
    Die Südslawen werden eher illyrisiert.

  5. #35

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Zitat Zitat von Makki_HR Beitrag anzeigen
    Da geb ich dir Recht Mastakilla ^^ Gjakova dein Psoting ist dumm und hat hier niks zu suchen.... nur zur Info: Albanisch mag ich irgendwie auch. klingt nicht nach so komischen Turksprachen

    Mastakilla sach ma wie ich zitieren kann ^^
    Albanische hat nichts mit slawisch oder mit denn turksprachen zu tun

  6. #36

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    In 2000 Jahren haben wir einen Übersetzungsfisch ala "Per Anhalter durch die Galaxis" im Ohr vllt. entscheiden wir Uns doch gleich für die Fischsprache ganz. Jeder kann mit jeden kommunizieren, das Problem dabei ist, dass sich Niemand hinter seiner Sprache verstecken kann – wir werden es NIE erfahren.

  7. #37

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    121
    Trotzdem Gjakova der Tread war nicht gedacht damit du diesen einen beitrag über die slawischen Sprachen hier hineinschreibst....Ausserdem weiss ich slebst das albanisch eine eiegne sprache ist und keinen zweig zu irgendwas hat....Albanisch zählt zu den ältesten sprachen

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Thema: Makedonia (Griechisch?) (Slawisch?)
    Von maligrk im Forum Politik
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 27.02.2017, 00:07
  2. Sind die heutigen Griechen eigentlich Slawisch?
    Von daritus im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 23:43
  3. Wie slawisch sind die Athener?
    Von Aleksandar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 12:38