BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Slawische Union ?

Teilnehmer
222. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    82 36,94%
  • Nein

    140 63,06%
Seite 9 von 60 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 597

Eine Slawische Union

Erstellt von Alen, 27.07.2005, 13:51 Uhr · 596 Antworten · 42.447 Aufrufe

  1. #81
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Srpsko_Kosovo Beitrag anzeigen
    Wir sollten selber eine slawische Union bilden, die SU. Scheiß auf die EU,wir können selber eine EU und wären ein riesen Reich das vom Balkan über ganz Osteuropa bis Japan geht. Jedes Land sollte natürlich selbstständig für sich sein es sollte nur paar SU Grundgesetze geben wie in der EU.Eine militärische slawische Alianz könnte gebildet werden als Antwort auf die EU Alianz NATO.Grenzen sollten alle abgeschafft werden in der SU.

    Es soll ja jetzt schon eine neue slawische Sprache geben die so gemacht wurde das jedes slawische Volk diese Sprache versteht.Ich würde dafür sogar die Feindschaft mit den Kroaten und Bosniaken begraben.Polen müssten mit Russen näher zusammen rücken.

    Hauptstadt: Bratislava (Slowakei) - So vermeidet man den Streit um die Hauptstadt zwischen den großen 5 Moskau,Warschau,Prag,Belgrad,Kiew auserdem liegt Bratislava im Zentrum

    Westslawen: Polen,Tschechen,Slowaken

    Ostslawen: Polen,Weißrussen,Ukrainer,Russen

    Südslawen: Slowenen,Kroaten,Bosniaken,Serben(Montenegriner),s lawische Mazedonier,Bulgaren

    Slawische Landkarte (der asiatische Teil Russlands fehlt):

    Und wer soll das sagen in der SU haben, lass mich raten.....Serbien?

  2. #82

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Und wer soll das sagen in der SU haben, lass mich raten.....Serbien?
    Jeder für sich wie in der EU eben es sollte eben SU Grundgesetze geben die jeder einhält.Klingt doch gut und wir wären wieder vereint,ein riesen Reuch bis Japan ohne Grenzen.

    das der Balkan zur restlichen SU nicht verbunden ist kann man klären. Ein Unterwasser Tunnel vom Schwarzen Meer(Bulgarien nach Ukraine) wie es ihn schon von Frankreich nach England gibt.

  3. #83
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Srpsko_Kosovo Beitrag anzeigen
    Jeder für sich wie in der EU eben es sollte eben SU Grundgesetze geben die jeder einhält.Klingt doch gut und wir wären wieder vereint,ein riesen Reuch bis Japan ohne Grenzen.

    das der Balkan zur restlichen SU nicht verbunden ist kann man klären. Ein Unterwasser Tunnel vom Schwarzen Meer(Bulgarien nach Ukraine) wie es ihn schon von Frankreich nach England gibt.
    Ne Ne lass mal sogar Tito wollte nichts mit den Russen zu tun haben

  4. #84
    Avatar von Misanthrop

    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von Srpsko_Kosovo Beitrag anzeigen
    Wir sollten selber eine slawische Union bilden, die SU. Scheiß auf die EU,wir können selber eine EU und wären ein riesen Reich das vom Balkan über ganz Osteuropa bis Japan geht. Jedes Land sollte natürlich selbstständig für sich sein es sollte nur paar SU Grundgesetze geben wie in der EU.Eine militärische slawische Alianz könnte gebildet werden als Antwort auf die EU Alianz NATO.Grenzen sollten alle abgeschafft werden in der SU.

    Es soll ja jetzt schon eine neue slawische Sprache geben die so gemacht wurde das jedes slawische Volk diese Sprache versteht.Ich würde dafür sogar die Feindschaft mit den Kroaten und Bosniaken begraben.Polen müssten mit Russen näher zusammen rücken.

    Hauptstadt: Bratislava (Slowakei) - So vermeidet man den Streit um die Hauptstadt zwischen den großen 5 Moskau,Warschau,Prag,Belgrad,Kiew auserdem liegt Bratislava im Zentrum

    Westslawen: Polen,Tschechen,Slowaken

    Ostslawen: Polen,Weißrussen,Ukrainer,Russen

    Südslawen: Slowenen,Kroaten,Bosniaken,Serben(Montenegriner),s lawische Mazedonier,Bulgaren

    Slawische Landkarte (der asiatische Teil Russlands fehlt):


    Das ist genau der selbe Panslawismus, wie es ihn vor dem ersten Weltkrieg gab. Hätten wir den Trialismus durchgesetzt, wärs wahrscheinlich nie so weit gekommen....aber das ist nun Vergangenheit.

    Die Idee ist an sich ganz nett, dennoch bedarf es mehr an Überlegung für solch eine Union.

    Abgesehen von den Feindlichkeiten der slawischen Völker untereinander und der Tatsache, das es nahezu keinem der Länder wirtschaftlich gesehen besonders rosig geht, könnte ja was aus dem Traum werden. Gegen eine kleine Wirtschaftsunion unter diesen Staaten spricht eigentlich gar nichts.

    Jedoch kann ich mir auch nicht mehr vorstellen.
    Würde dieses Bündnis noch enger werden, wären die Parallelen zur SFR Jugoslawien zu offensichtlich und die Folgen wären demnach ähnlicher Natur und die einzige Option,welche dies verhindern würde wäre, dass sich das Denken der Menschen in dieser Union von Grund auf ändert.

    Aber für Wirtschaftsverträge und dergleichen braucht man keine Vereinigungen sondern nur ein paar willige Politiker aus allen interessierten Staaten.

    Des weiteren sind die meisten der zu verbindenden Staaten Demokratien. Sollen doch die einzelnen Völker über solch Ideen entscheiden. Systeme, die nicht funktionieren werden von der Zeit sowieso ausgemustert (Beispiel: Kommunismus).

    PS: Es fällt auf, wie gern man hier vom Thema abschweift...

  5. #85

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Einfach nur lächerilich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  6. #86
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    20.937
    bin dagegen

  7. #87
    Avatar von Philippos

    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    387
    Ich hätte nichts dagegen, aber ich bin nicht sicher, ob die Fyromer da mitmachen würden. Neuerdings behaupten sie nämlich, dass sie keine Slawen seien.

  8. #88

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Ich wäre für eine slawische Union, jedoch nicht mit den mitteln der sovietzeiten und außerdem nicht als Land sondern mehr so als "slawischer Völkerbund", sprich sowas ähnliches wie die Eu nur noch ein bisschen einheitlicher.

    Ich möchte mich hier noch zu dem Slawentum äußern.
    Das die Menschen die in den Staaten auf der Karte leben von den Slawen stammen kann man nicht leugnen, natürlich haben sich auch andere "Arten des Menschen" (Rassen sind was anderes) wie die Germanen ein bisschen eingemischt, jedoch ist unser Kern gleich und das merkt man auch am allerdeutlichsten an der SPRACHE.
    Ihr könnt es gerne leugnen und den Wir-sind-ein-eigenes-Volk-Weg gehen, doch damit verleugnet ihr euch nur selbst und eure wahre Herkunft. Es ist, als ob ihr eure Eltern veratet.
    Als Beispiel:
    Serben=Russen, Kroaten=Germanen Bosnjaken=Türken
    Darum sprechen wir auch die selbe Sprache was?
    Das Problem das in Yu herrscht ist die kulturelle Vielschichtigkeit, die gerne zu Nationalismus einlädt. Wenn ich mir so die Texte der Kroaten Serben und Bosjaken anschaue, wo angeblich die Beweiße für ein eigenständliches Volk stehen denke ich mir.

    Wenn es einen Gott gibt, wieso sind dann soviele Menschen dumm und teilen sich immer weiter anstatt sich zu vereinigen, was ja schon allein der Logik nach das beste ist.

    Nun ja, vielleicht herrscht dieser Nationalismus im slawischem Blut

  9. #89
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    wie wärs mit einem kalifat????

  10. #90

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    wie wärs mit einem kalifat????
    1. Die Mehrheit der Slawen sind Christen, das würde denen nicht gerade gefallen.
    2. Wir sind Slawen und keine Türken oder Araber(Leitet sich ja vom oberen ab)
    3. Das wichtigste: Ein Staat darf sich NIEMALS an einer Religion orientieren. Siehe Iran. Und mal ganz ehrlich, ich hab keinen Bock jeden Tag in die Kirche bzw. in die Mosche oder in die Synagoge zu gehen, um einen Gott anzubeten, weil mir das am Ende soweiso nichts bringt. Also wenn schon Religion, dann getrennet vom Staat.

Seite 9 von 60 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Slawische Union (SU)
    Von Der_Buchhalter im Forum Wirtschaft
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 17:42
  2. Slawische Union
    Von Alen im Forum Politik
    Antworten: 359
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 17:39
  3. Würde eine Türkische Union einen Sinn ergeben?
    Von Melvin Gibsons im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 23.01.2016, 08:53
  4. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.09.2013, 22:46
  5. Würde eine Indogermanische Union einen Sinn ergeben?
    Von Friedrich der Große im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 21:32