BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 101

Slowenen, ein Balkanvolk?

Erstellt von Südslawe, 17.03.2008, 00:51 Uhr · 100 Antworten · 6.444 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Ihr papa ist Bosanac das ist die sicherheit
    nein mal ganz im ernst was sollen überhaupt diese fragen

  2. #92
    Avatar von Misanthrop

    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von Dobojlija Beitrag anzeigen
    Ihr papa ist Bosanac das ist die sicherheit
    nein mal ganz im ernst was sollen überhaupt diese fragen
    Ganz einfach: Ich bin neugierig (ist leider so).

    Die Kritik über meinen "Assimilations-Post" hat mir das Gefühl gegeben, dass vor allem die balkan-stämmigen Mitmenschen (nicht nur in Österreich) ziemlich nationalistisch angehaucht zu sein scheinen.

    Anhand meiner Signatur ist unschwer zu erkennen, dass ich gedanklich antinationalistisch verankert bin.
    Daher interessiere ich mich dafür, wie die oben beschriebenen Menschen denken würden, wenn ihre Nachkommen sich Österreich näher fühlen als ihrem Ursprungsland.

    Übrigens: Ich hätte nicht gedacht, dass der Post mit den "Vorschlägen" so erwidert werden würde.

  3. #93
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    Zitat Zitat von Misanthrop Beitrag anzeigen
    Ganz einfach: Ich bin neugierig (ist leider so).

    Die Kritik über meinen "Assimilations-Post" hat mir das Gefühl gegeben, dass vor allem die balkan-stämmigen Mitmenschen (nicht nur in Österreich) ziemlich nationalistisch angehaucht zu sein scheinen.

    Anhand meiner Signatur ist unschwer zu erkennen, dass ich gedanklich antinationalistisch verankert bin.
    Daher interessiere ich mich dafür, wie die oben beschriebenen Menschen denken würden, wenn ihre Nachkommen sich Österreich näher fühlen als ihrem Ursprungsland.

    Übrigens: Ich hätte nicht gedacht, dass der Post mit den "Vorschlägen" so erwidert werden würde.
    So ein Vorschlag wie deins wird eh nie in Österreich angenommen, also können wir darüber sprechen, ist aber mehr oder weniger sinnlos.

  4. #94
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Zitat Zitat von Misanthrop Beitrag anzeigen
    Ganz einfach: Ich bin neugierig (ist leider so).

    Die Kritik über meinen "Assimilations-Post" hat mir das Gefühl gegeben, dass vor allem die balkan-stämmigen Mitmenschen (nicht nur in Österreich) ziemlich nationalistisch angehaucht zu sein scheinen.

    Anhand meiner Signatur ist unschwer zu erkennen, dass ich gedanklich antinationalistisch verankert bin.
    Daher interessiere ich mich dafür, wie die oben beschriebenen Menschen denken würden, wenn ihre Nachkommen sich Österreich näher fühlen als ihrem Ursprungsland.

    Übrigens: Ich hätte nicht gedacht, dass der Post mit den "Vorschlägen" so erwidert werden würde.
    Dann mach doch bitte ein eigenes Thema darüber auf.

  5. #95
    Lance Uppercut
    Slowenen wollen doch garnicht zum Balkan gehören, von daher.....

  6. #96
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Misanthrop Beitrag anzeigen
    Ganz einfach: Ich bin neugierig (ist leider so).

    Die Kritik über meinen "Assimilations-Post" hat mir das Gefühl gegeben, dass vor allem die balkan-stämmigen Mitmenschen (nicht nur in Österreich) ziemlich nationalistisch angehaucht zu sein scheinen.
    Sind sie auch, und dann heulens aber immer wieder, dass ja die Menschen in ihrem Gastland ach so böse Nazis und Faschisten sind.

    Wir sind halt ein merkwürdiges Volk.


    Zitat Zitat von Misanthrop Beitrag anzeigen
    Anhand meiner Signatur ist unschwer zu erkennen, dass ich gedanklich antinationalistisch verankert bin.
    Daher interessiere ich mich dafür, wie die oben beschriebenen Menschen denken würden, wenn ihre Nachkommen sich Österreich näher fühlen als ihrem Ursprungsland.

    Übrigens: Ich hätte nicht gedacht, dass der Post mit den "Vorschlägen" so erwidert werden würde.

  7. #97
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Alles oberhalb von Ljubljana gehört weder kulturell noch geographisch zum Balkan.Unterhalb von Ljubljana sieht sie Sache schon etwas anderst aus.Kurz ,alles Unterhalb LJ gehört zum Balkan,am besten kann man es an den Trachten,Tänzen und der Musik sehen,die schon einen geringen balkanischen Touch vorweißen.......

    zum Beispiel,die Oberkrainer Musik(Oberhalb LJ) und Trachten.....



    und nun zum Beispiel die Belakrajina und Dolenjska Tracht,Musik und Tanz...
    ab 1.30 min tanzen sie sowas wie Kolo




  8. #98
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Slowenen sind keine Balkaner, Slowenen sind eine Kreuzung aus Westslawen und Südslawen.

    Das Wort "Balkan" ist sehr irrelevant. Eigentlich ist das ein Gebirgsstreifen zwischen Serbien und Bulgarien und hätte nichts zu tun mit den restlichen Staaten. Die "Balkan-Halbinsel" wie man sie nennt hört ja über dem Fluss Sava auf, deshalb sind die Slowenen erst recht keine Balkaner.

  9. #99
    Avatar von Misanthrop

    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Die "Balkan-Halbinsel" wie man sie nennt hört ja über dem Fluss Sava auf, deshalb sind die Slowenen erst recht keine Balkaner.
    Es gibt aber auch noch eine andere Definition, welche besagt, dass alles südlich der Luftlinie Triest-Odessa "Balkan" ist.
    Und in Anbetracht dieser Definition gehört ein Teil von Slowenien geographisch zum Balkan.
    Apropos Save/Sava: Dieser Fluss entspringt doch in Slowenien und daher befindet sich ein Teil Sloweniens auch am Balkan



  10. #100
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Alles oberhalb von Ljubljana gehört weder kulturell noch geographisch zum Balkan.Unterhalb von Ljubljana sieht sie Sache schon etwas anderst aus.Kurz ,alles Unterhalb LJ gehört zum Balkan,am besten kann man es an den Trachten,Tänzen und der Musik sehen,die schon einen geringen balkanischen Touch vorweißen.......

    zum Beispiel,die Oberkrainer Musik(Oberhalb LJ) und Trachten.....



    und nun zum Beispiel die Belakrajina und Dolenjska Tracht,Musik und Tanz...
    ab 1.30 min tanzen sie sowas wie Kolo



    Heisst das nun Ljubljana gehört auch nicht zum Balkan, aber Maribor schon wieder oder wie?

    Dann wäre ich nur halb Balkaner.

    Ich denke schon dass man uns als Balkanland zählen kann.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 17:38
  2. Welches ist das patriotischste Balkanvolk?
    Von ~Lucifer~ im Forum Rakija
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 15:33
  3. Die Goten,das ausgestorbene Balkanvolk
    Von Mica im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 18:56
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 14:21
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 11:15