BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

So sahen die alten Griechen aus

Erstellt von Luli, 16.09.2010, 19:47 Uhr · 29 Antworten · 5.382 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    naja das es rothaarige griechen gab glaub ich eher weniger

    braun/blonde/schwarzhaarige schon eher
    Gibt in jedem Volk rothaarige....

  2. #22
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Gibt in jedem Volk rothaarige....

    ich wiederhole mich nun zum dritten ma

    es gibt kaum bis keine rothaarige griechen


    das es hier und paar welche gibt bestreite ich gar net

    aber die sind sau wenig

  3. #23
    Luli
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ich wiederhole ich nun zum dritten ma

    es gibt kaum bis keine rothaarige griechen


    das es heir und paar welche gibt bestreite ich gar net

    aber die sind sau wenig

    Schreibe es bitte noch einfacher, es ist für manche immer noch zu kompliziert. ^^

  4. #24

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    was für eine hässlige Sprache, man sollte Schweizerisch vom Deutschen trennen, denn das ist kein Deutsch, sondern eine Vergewaltigung der deut. Sprache

  5. #25
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    passt schon auf jeden fall dass mit dem gebiss

  6. #26
    Avatar von Constantinos

    Registriert seit
    11.11.2008
    Beiträge
    394
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    fuer mich sahen die haare braun aus ist baer auch scheiss egal.

    Es gibt rothaarige in Hellas,wenn auch nicht viele.

    net alle griechen haben schwarze haare und dunkle augen.

    (ich selber hab gruene augen)


    Blaue Augen.
    Ist nicht grade gewöhnlich ,
    aber Rothaarige sieht doch noch seltener.

  7. #27
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ????


    ich bin ein rassist weil ich sage es gibt keine bis kaum rothaarige griechen wtf???
    rot haarige, hatt eh nichts mit nationaliatet zutun!
    es gibt kein land wo nur rothaarige sind!

    sogar in afrika habe ich paar arfikaner mit rote harre gesehn und sommersprossen milchgesicht aber eine arfika face!!!!! echt komisch..

    meine cousine ist auch rotharrig mit sommer sprossen

    paar meine andere cousines haben blonde harre und gruene augen aber die haut ist typsch sommerbraun...ich habe deunkel braune haare..dunkel braune augen..und eine alexander the great face hihi

  8. #28
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    passt schon auf jeden fall dass mit dem gebiss


  9. #29
    Theodisk
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Sorry, ist auf Schweizerdeutsch, aber sicher interresannt:

    Gesicht rekonstruiert: So sahen die alten Griechen aus - Wissen - Life - Blick.ch
    Nur weil ein Grieche so ein Gesicht hatte, heißt das ja wohl nicht das alle so aussahen. Das sind wieder mal die typischen Verallgemeinerungen.
    In heutigen Populationen haben wir in einem Land unterschiedliche Gesichtszüge, auch wenn man unter einer Ethnie oftmals gemeinsame Gesichtsmerkmale erkennen kann.

    Rote Haare tauchen in allen möglichen Gegenden auf und sind nicht einer Gruppierung zuzuordnen. Auch das Klischee von den rothaarigen Kelten ist Schwachsinn. Lediglich das lichtarme Klima auf den britischen Inseln begünstigte die entsprechenden Gene bzw. Mutationen, welche sich aber trotzdem in Grenzen hielten.

  10. #30
    Luli
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Nur weil ein Grieche so ein Gesicht hatte, heißt das ja wohl nicht das alle so aussahen. Das sind wieder mal die typischen Verallgemeinerungen.
    In heutigen Populationen haben wir in einem Land unterschiedliche Gesichtszüge, auch wenn man unter einer Ethnie oftmals gemeinsame Gesichtsmerkmale erkennen kann.

    Rote Haare tauchen in allen möglichen Gegenden auf und sind nicht einer Gruppierung zuzuordnen. Auch das Klischee von den rothaarigen Kelten ist Schwachsinn. Lediglich das lichtarme Klima auf den britischen Inseln begünstigte die entsprechenden Gene bzw. Mutationen, welche sich aber trotzdem in Grenzen hielten.




    Das war nur ein Thread, wo man einen Schädel via moderner Technik die damaligen Gesichtzüge wiedergegeben hat. Es dient nur dazu, zu zeigen wie die Menschen früher ausgesehen haben. bzw diese Person im alten Griechenland.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 279
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 03:12
  2. Die großen Alten.
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 10:16
  3. Welche alten Trickfilme?
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 21:09
  4. Der Untergang des alten Europa
    Von dzouzef im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 19:58
  5. Wir kamen, sahen und versagten
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 22:41