BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Warum sollte Mazedonien serbisch sein?

Erstellt von Cigo, 23.10.2007, 08:52 Uhr · 28 Antworten · 1.769 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Slobi Beitrag anzeigen
    Mazedodonien war rund 2 jahrhunderte serbisches Gebiet als die Türken den Balkan noch nicht einmal betretten haben im 13/14 Jahrhundert. Dummer Vergleich mit dem Serbien türkisches hochheitsgebiet.
    Willkommen in der Märchen welt...............

    Serbien und seine Geschichte ..........

    Mazedonien war Bulgarisch besetzt und Albanische bewohnt..........

    Bulgarien hatte auch das Kosovo über mehrer Jahre ihr hattet kurz unter Dusan die Gebiete mehr war da auch nicht...............

  2. #12
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Nach dem 2. WK wurden die Mazedonier als eigenständiges Volk anderkannt. Auch die Montenegriner. Tito gab ihnen das. Später folgten die Bosniaken die sich damals einfach "Moslems" nannten.
    das weiß ich auch,aber wann wurden die mazedonen den serben zugerechnet?und für wie lange?

  3. #13
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    das weiß ich auch,aber wann wurden die mazedonen den serben zugerechnet?und für wie lange?
    Das Mazedonische Land war vor den Osmanen und auch nach der Befreiung serbisches Staatsgebiet. Vielleicht daher.
    Dann ist noch der Faktor was die Mazedonen überhaupt sind. So klar ist das auch wieder nicht. Ihre Geschichte und Herkunft ist umstritten. Und alles was umstritten ist, ist ein Leckerbissen für Nationalisten verschiedener Seiten, die das ganze (jeder auf seine Weise) als absolute Fakten darstellt.

  4. #14
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    also mir ist es recht egal wie das land sich nennen wird und soll ...hauptsache ich kann jederzeit nach hause fahren und in meiner muttersprache ein cafe oder BOZ bestellen ....pik und punkt ...

    wem es mal gehörte juckt nicht die bohne in indien !!!

  5. #15

    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    600
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Das Mazedonische Land war vor den Osmanen und auch nach der Befreiung serbisches Staatsgebiet. Vielleicht daher.
    Dann ist noch der Faktor was die Mazedonen überhaupt sind. So klar ist das auch wieder nicht. Ihre Geschichte und Herkunft ist umstritten. Und alles was umstritten ist, ist ein Leckerbissen für Nationalisten verschiedener Seiten, die das ganze (jeder auf seine Weise) als absolute Fakten darstellt.
    Stimmt im 13/14 jahrhundert war Mazedonien serbisches Staatsgebiet und von 1912-1945.

    Aber man muss auch zugeben das Mazedonien im 9-10 Jahrhundert zum Grossbulgarischen Reich gehörte. Vielleicht bildete sich durch die bulgarisch-serbische Herrschaft eine eigene Sprache oder eigenes Volk. Das sich einige antike Mazedonier mit den Slawen vermischten und ihre Sprache und Kukltur annahmen ist auch nicht auszuschließen.

  6. #16
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Das Mazedonische Land war vor den Osmanen und auch nach der Befreiung serbisches Staatsgebiet. Vielleicht daher.
    Dann ist noch der Faktor was die Mazedonen überhaupt sind. So klar ist das auch wieder nicht. Ihre Geschichte und Herkunft ist umstritten. Und alles was umstritten ist, ist ein Leckerbissen für Nationalisten verschiedener Seiten, die das ganze (jeder auf seine Weise) als absolute Fakten darstellt.
    das dürft´s wohl am ehesten treffen

  7. #17
    Gast829627
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    also mir ist es recht egal wie das land sich nennen wird und soll ...hauptsache ich kann jederzeit nach hause fahren und in meiner muttersprache ein cafe oder BOZ bestellen ....pik und punkt ...

    wem es mal gehörte juckt nicht die bohne in indien !!!


    sehr gut !!!



    ps.seit wann juckt es bohnen??

  8. #18
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    seitdem die stange abgefallen ist ....und nun ist die bohne allein auf sich gestellt ..hehe

    was machst du altes haus ? schreibst lang nichts mehr rein ...hey , wie gehts deinem arsch ?? heheh

  9. #19
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    die mazedöner haben ja mit den bulgaren mehr gemeinsam als mit den serben

    punkt aus

  10. #20

    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    600
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    die mazedöner haben ja mit den bulgaren mehr gemeinsam als mit den serben

    punkt aus

    Denkst auch nur du.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sollte Ehebruch gesetzlich strafbar sein?
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 382
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 18:28
  2. Sollte Mazedonien aufgeteilt werden?
    Von Bajgorali im Forum Rakija
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 21:18
  3. WATERPOLO IST JETZ DORT WO ER SEIN SOLLTE
    Von West_Mostar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 14:44
  4. Sicherheit - sollte sie wichtig sein?
    Von Gaia im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 13:30