BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 33 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 325

Soulioten

Erstellt von Gentos, 08.08.2009, 13:36 Uhr · 324 Antworten · 15.844 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.766
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Im neugriechischem Sinne, nein da sind wir Vollgriechen.
    Im Antiken Sinne, kann das wohl sein.

    Komm aber bloß nicht auf die Idee einen Arvaniten im Real Life "Neu"Griechen zu nennen.
    file athou so ipa oti kano plaka gia mena ise toso poli ellinas san emena :P


    exis dikio to atherousa sta arxea

  2. #122
    Kelebek
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen

    die pontier in der türkei sehn sich auch als türken und sind es für mich auch wir müssen mit der zeit mitgehn
    Heimlich tun sie es nicht. Sie haben Angst um ihr Leben bzw Angst zu sagen, sie seien Griechen.

  3. #123
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.766
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Heimlich tun sie es nicht. Sie haben Angst um ihr Leben bzw Angst zu sagen, sie seien Griechen.


    guck doch da bevor du mir wieder mit rassisten scheisse kommst

    trotzallem seh ich die als türken also halt die füße still kocum

  4. #124
    Kelebek
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen


    guck doch da bevor du mir wieder mit rassisten scheisse kommst

    trotzallem seh ich die als türken also halt die füße still kocum
    Ich sag doch nichts, die pontischen Griechen sehen sich als Griechen an und nicht als Türken, wie du es sagst. Und wie gesagt, sie sagen es öffentlich nicht, weil sie Angst um ihr Leben haben, dass Türken sie angreifen oder gar töten könnten, wenn sie sagen würden "Hey wir sind keine Türken, sondern Griechen", verstehst du?

  5. #125
    Pejani1
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Muslimische Albaner sind aber keine Türken.
    Laut dem Spasti der sich Dallas nennt schon. Sogar zu 80%... diese Slawophonen.

  6. #126
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Die Albaner griffen die Sulioten unter ihrem Pascha an....und dann wollen sie sie wie hier zu Albanern machen.....da stimmt doch etwas nicht....
    Man will niemanden zum Albaner machen.
    Das ihr Bildungs lücken habt haben wir ja nicht zu verantworten.
    Um so witziger ist es doch das eure Synapsen es nicht fertig bekommen zu verstehen das Arvanit ein griechisches Wort für Albaner ist.


    Die Albaner haben damals mehrheitlich mit den Osmanen zusammengearbeitet und sind so in viele nichtalbanische Gebiete eingewandert...(sie waren ihre grössten Vasallen
    )

    Halt dich fest die Griechen haben den Osmanischen Staat verwaltet und der Serbe war gar der beste Freund des Türken. Siehe Brankovic und jetzt kommst du mein jung.

    Ein Volk kann sich auch teilen...religiös sowieso...sie waren damals Osmanisches Reich und sie sind auch heute noch grösstenteils ihre Nachfahren...


    Man darf hierbei auch nicht vergessen, da mindestens ca. 80% der Albaner Muslime bzw. Nachfahren der Osmanischen Muslime sind...
    Hierbei darf man nicht vergessen das der gute Orthodoxe seine Religion mit der Nation gleichstellt wie in diesem Fall.
    Nach der Logik zu gehen müste ein Muslimischer Araber auch das gleiche sein was ein Muslimischer Pakistani ist.
    Ein Deutscher Bayern fan ist wohl auch das gleich vom Blut und Herkunft wie ein Türkischer Bayern fan oder nicht Dallas wolltest du uns nicht dieses eintrichtern....???

    Aus 2 oder meheren Völkern kann mit der Zeit ein neues Volk entstehen.....


    Sie haben Jahrhunderte mit den Osmanen gemeinsame Sache gemacht und wollen jetzt ihre grössten bekämpfer gewesen sein?...
    Waren wir auch. Von Skanderbeg bis zu den Arvaniten dieses waren wir.

    Skanderbeg hat 25 Jahre erfolgreich gegen die Osmanen gekämpft aber die Osmanen waren 500 Jahre am Balkan....

    Und dafür haben sie respekt verdient. Es ist schon eine unglaubliche Leistung auf den Balkan 500 jahre zu regieren. Europa schafft es nicht mal ein Teil zu kontrollieren.

    PS: Dies sollte kein Angriff sein, sondern eine Feststellung....
    Keine Feststellung. Oberflächliches gesülze war das.


    PPS: 400 gegen 4000? Respekt an diese Sulioten...waren anscheinend ein kleines aber mutiges und starkes Volk....

    Das haben sie auch von ihren vorfahren.
    Die mit 10000 Mann eine Stadt gegen 150 000 verteidigten.

  7. #127
    Arvanitis
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    guck doch da bevor du mir wieder mit rassisten scheisse kommst

    trotzallem seh ich die als türken also halt die füße still kocum
    die sehen sich auch selbst als türken. einige geben zu griechischer Abstammung zu sein (jedoch niemals vor türken), andere behaupten ihre Eltern würden nur pontisch sprechen weil früher viele Griechen in ihren Dörfern lebten. Die rassistische türkische Zwangsassimilation hatt in diesem Fall voll und ganz funktioniert.

  8. #128
    phαηtom
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    die sehen sich auch selbst als türken. einige geben zu griechischer Abstammung zu sein (jedoch niemals vor türken), andere behaupten ihre Eltern würden nur pontisch sprechen weil früher viele Griechen in ihren Dörfern lebten. Die rassistische türkische Zwangsassimilation hatt in diesem Fall voll und ganz funktioniert.
    zahlenmässig, wieviele gibt es von den turko-pontiern?

  9. #129
    ardi-
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    oh ty t'kam llokum tharbt, rrush tkalb, qokolad me kryp.
    haha,
    ma ki zatet ni shpull t'nzet

  10. #130
    Arvanitis
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    zahlenmässig, wieviele gibt es von den turko-pontiern?
    Lässt sich nicht sagen da sie zahlenmäßig nicht erfasst werden.