BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 33 ErsteErste ... 18242526272829303132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 325

Soulioten

Erstellt von Gentos, 08.08.2009, 13:36 Uhr · 324 Antworten · 15.825 Aufrufe

  1. #271
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    wieso du Opfer? Wir führen eine Diskussion über die fanatischen albanischen Katholiken.
    Topic sind aber die Soulioten

  2. #272
    phαηtom
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    wieso du Opfer? Wir führen eine Diskussion über die fanatischen albanischen Katholiken.
    dann machts das in einem thread über fanatische albanische katholiken

  3. #273
    ardi-
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    kann jemand mal ardi und pejani rausschmeißen hier
    1 moment, wir hören sofort auf, sobald die eine frage geklärt ist,

  4. #274
    Pejani1
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    ok, dann verstehe ich nicht weshalb du joshua beschützt,

    baer nun zu meiner frage

    in welcher situation der geschichte oder der gegenwart, kam für uns an erster stelle der glauben und erst dann die nation, du schuldest mir nur das,
    dann kann ich dir auch antwort geben wann es bei euch war/ist
    Ich meine die jetztige Situation. Du "beleidigst" Joshua als Türken, weil er Moslem ist. Shqiptari nuk duhet mu kap me Shqiptarin. Wenn der Glaube an erster Stelle steht, nix gut. Verstehst du? Ich würde auch dich beschützen, wenn hier jetzt ein Albaner sagen würde, scheiss albanische Katholiken.

  5. #275
    ardi-
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Ich meine die jetztige Situation. Du "beleidigst" Joshua als Türken, weil er Moslem ist. Shqiptari nuk duhet mu kap me Shqiptarin. Wenn der Glaube an erster Stelle steht, nix gut. Verstehst du? Ich würde auch dich beschützen, wenn hier jetzt ein Albaner sagen würde, scheiss albanische Katholiken.
    ja dann kennst du die lage nicht,
    und du kenst das denken von joshua nicht,
    ich habe es speziell auf ihn bezogen und nicht auf dich oder andere, sonst würde ich es allgemein erwähnen

    @arvanit und co. wir hören hier auf...

  6. #276
    Arvanitis
    Noch ein Zeichen dafür dass den Arvaniten/Soulioten die Religion und Kultur wichtiger war als die ethnische Herkunft .
    Als Ali Pascha, Epirus zu einem unabhängigen Staat machen wollte (nachdem er merkte dass das osmanische Reich langsam bröckelt) heuerte er die Soulioten als Krieger an.
    Diese ließen Ali Pascha aber bei Beginn der griechischen Revolution liegen und kämpften lieber für Griechenland. Die Freiheit ging über dem Geld.

    When there were clear signs for the beginning of a Greek insurrection against Turkish rule, Ali Pasha saw an opportunity to make Epirus into an independent state. In 1820, he called upon the Souliotes for help, and they returned to the mainland to support their former enemy against the Sultan. Although there was a short-lived coalition with Ali Pasha, this coalition would soon be terminated when the Greek War of Independence broke out, on March 25, 1821.[11][12] The Souliotes actively participated in the uprising fighting in several conflicts. On the other hand, Ali Pasha's plans failed and he was killed in 1822.

  7. #277
    Pejani1
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    dann machts das in einem thread über fanatische albanische katholiken
    nerv mich nicht du slawophones Irgendwas.

  8. #278
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Noch ein Zeichen dafür dass den Arvaniten/Soulioten die Religion und Kultur wichtiger war als die ethnische Herkunft .
    Als Ali Pascha, Epirus zu einem unabhängigen Staat machen wollte (nachdem er merkte dass das osmanische Reich langsam bröckelt) heuerte er die Soulioten als Krieger an.
    Diese ließen Ali Pascha aber bei Beginn der griechischen Revolution liegen und kämpften lieber für Griechenland. Die Freiheit ging über dem Geld.

    When there were clear signs for the beginning of a Greek insurrection against Turkish rule, Ali Pasha saw an opportunity to make Epirus into an independent state. In 1820, he called upon the Souliotes for help, and they returned to the mainland to support their former enemy against the Sultan. Although there was a short-lived coalition with Ali Pasha, this coalition would soon be terminated when the Greek War of Independence broke out, on March 25, 1821.[11][12] The Souliotes actively participated in the uprising fighting in several conflicts. On the other hand, Ali Pasha's plans failed and he was killed in 1822.
    alles interesse

    wenn Ali PAsha gewonnen hätte wären sie weiter Albaner gebliben aber naja.
    Kennst du den lied Kopf in Istanbul und Körper in Janina Ali Pasha gefallen

  9. #279
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Mbreti Beitrag anzeigen
    alles interesse

    wenn Ali PAsha gewonnen hätte wären sie weiter Albaner gebliben aber naja.
    Kennst du den lied Kopf in Istanbul und Körper in Janina Ali Pasha gefallen
    Sie haben Ali Pascha schon weit vor seinem Tod verlassen.

  10. #280
    benutzer1
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    keto, ...

    versteh ich nicht, du sagst mir ich soll dir sagen was ich meine, ich hätte keine hoden dafür,
    s'po te kuptoj, qka po don me ni prej meje?

    wenn du schreibst: ta hangsha zemren EDHE ...
    dann muss ja hinter dem ... was stecken.
    und hör auf mich jetzt für dumm zu verkaufen, du penner.